Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Tierschutzverein Oberhavel e.V.
19.11.2017 : 0:32 : +0100

TIERSCHUTZVEREIN im Landkreis Oberhavel e.V.

Ansprechpartner für den Tierschutzverein Oberhavel / Tierheim Tornow sFrau Ellen Schütze und Dagmar Knauth, Tel: 033080 / 40808,  oder 0172 / 321 84 85, info(at)tierschutzverein-ohv.de

Levi

Levi, Parson Russell Terrier, 3 Jahre..

Da ich die Lebensumstände in Levi's Familie änderten, sucht Levi nun einen neuen Wirkungskreis. Levi ist ein wissbegieriger, aufgeweckter und lernfreudiger Hund, dem aber noch ein paar Verhaltensregeln beigebracht werden müssen, da er ungerne seine Sachen, wie Spielzeug, Futter, etc. teilt. Ansonsten hat er einen sehr guten Grundgehorsam und ein gutes Sozialverhalten. Levi kann auch sehr gut alleine bleiben.

Levi wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.

Verantwortlich: Tierschutzverein Oberhavel e.V. Ellen Schütze

Kontakt: Telefon: 033080 40808

 

E-Mail: info(at)tierschutzverein-ohv.de

Balou

Balou, Schäfer-hund, 6 Jahre....

sucht dringend ein neues Zuhause. Balou's Besitzer ist schwer erkrankt und musste Balou schweren Herzens im Tierheim abgegeben. Balou ist ein wirklich toller Hund mit sehr gutem Charakter. Er ist zwar momentan noch etwas verunsichert, fasst aber schnell Vertrauen. Er hat auch den Wesenstest sehr gut bestanden und kommt auch mit Artgenossen sehr gut zurecht.

Verantwortlich: Tierschutzverein Oberhavel e.V. Ellen Schütze

Kontakt: Telefon: 033080 40808

E-Mail: info(at)tierschutzverein-ohv.de

Dilara

Dilara, Schäferhund-Kaukasen-Mix, ca. 4 Jahre...

kam zu uns ins Tierheim, weil ihr Frauchen verstorben ist und sich keiner mehr um Dilara kümmern konnte. Dilara ist eine sehr anhängliche und freundliche Hündin, die mit Artgenossen überhaupt kein Problem hat. Deutliche Schwächen hat sie bezüglich der Leinenführigkeit, an der dann noch etwas gefeilt werden müsste. Dilara wartet nun sehnsüchtig auf ein neues Zuhause. Dilara wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.

Verantwortlich: Tierschutzverein Oberhavel e.V. Ellen Schütze

Kontakt: Telefon: 033080 40808

 

E-Mail: info(at)tierschutzverein-ohv.de

 

Tammy

Tammy, Jagd-Terrier, ca. 2 Jahre...hat gleich mehrere Schicksalschläge hinzunehmen.

Erst kam er als Fundhund zu uns ins Tierheim. Dann konnte er in ein schönes Zuhause vermittelt werden. Leider musste nun Tammys Herrchen in ein Hospiz, so dass Tammy jetzt wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Tammy ist rassetypisch ein sehr lebhafter und aktiver Hund, der unbedingt entsprechende Auslastung und Beschäftigung benötigt. Tammy kommt nur bedingt mit Artgenossen zurecht, mit Katzen und Kleintieren überhaupft nicht. Er hat einen guten Grundgehorsam und eine gute Leinenführigkeit. Tammy ist aber auch sehr verschmust und anhänglich und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Vorhandene Kinder sollten wenigstens 12 Jahre alt sein. Tammy's neue Besitzer sollten aktiv sein und Hundeerfahrung besitzen.

Tammy wird entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.

Verantwortlich:  Tierschutzverein Oberhavel e.V. Ellen Schütze

Kontakt: Telefon: 033080 40808

 

E-Mail: info(at)tierschutzverein-ohv.de

Buddy

Buddy, ein Labrador/Deutschdrahthaar Mischling (geboren ca 2006) ist ein lebensfroher, intelligenter,attraktiver Kerl. Er ist sehr lauffreudig, zeigt sich beim Spaziergang durchaus leinenführig. Hundeschule wird empfohlen. Er kommt mit den meisten Artgenossen gut zurecht, besonders liebt er die Hündinnen. Eine andere Leidenschaft ist Wasser und schwimmen. Seine neuen Menschen werden für ihre Geduld und Liebe mit einen treuen Freund und Kumpel belohnt,mit dem man durch dick und dünn gehen kann.

Daher können wir bis heute nicht verstehen warum Buddy immernoch im Tierheim sitzt.Buddy wird gechipt, entwurmt und geimpft gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Eddy

Eddy, (8 Jahre) von allen aber E.T. genannt kam im April 2012 zu uns. Er wurde an der Autobahn ausgesetzt.Der hübsche ist ein Teckel Mix und hat eine Schulterhöhe von ca 38cm.Am liebsten würde E.T. den ganzen Tag nur umherlaufen, ist aber kein Hund, der am Fahrrad mitlaufen sollte, weil er zwischendurch immer viel schnüffeln möchte.Eddy benötigt konsequente Menschen die ihm weiterhin zeigen wie schön das Leben in einer Familie sein kann und trotzdem Regeln befolgen zu müssen.Andere Hunde und Katzen interessieren ihn nur wenig und wenn man ihm genug Auslauf gönnt, wird er vom Wesen wesentlich ruhiger und möchte auch gekrault werden.Wir suchen für diesen liebenswerten Hund ein schönes zu Hause ohne Kleinkinder.Eddy ist bereits kastriert und wird geimpft, gechipt u entwurmt vermittelt.

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2