Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Hundeseite 5
21.7.2018 : 22:54 : +0200

Krowek

Name: Krowek  Geschlecht: männlich Rasse: Mischling  Geburtsjahr: 2017

Größe: klein, 10 kg Kastriert:ja  Andere Hunde: ja Katzen: ja  Kinder: größere ja

Handicap: nein

Diesen kleinen Buben fand man vor unserem polnischen Partnertierheim angebunden, frierend und ganz verloren auf seine Menschen wartend. Doch die holten ihn nie wieder ab. Er ist ein lieber, fröhlicher Bub, der Frauen mag und vor Männern großen Respekt hat. Krowek mag Hunde und Katzen, Kinder sollten schon größer sein. Ein zauberhafter kleiner Mann, der nun lernen soll, wie schön das Leben in einer Familie ist und dass auch Männer für kleine Hundebuben tolle Kameraden sind, mit denen man spielen, schmusen und Spaß haben kann. Es wird Zeit für ihn, das Hunde-1x1 zu lernen und die Welt zu erobern. Wer hilft ihm dabei?Krowek könnte im März zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/krowek/

yvonnekube-dobermann-nothilfe@gmx.de

Mobil: 0151/53590338

Waldus

Name:Rasse: Mischling Geschlecht: männlich, kastriert Geboren: 2006

Größe: klein, ca. 11 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: mit allen Hündinnen und Welpen, mit ruhigen Rüden auch

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Verträglichkeit mit Kindern: lieber keine kleinen Kinder

 

Aufenthalt: Polen

An einem eisig kalten Tag im Januar wurde der arme Waldus aufgefunden und in unser polnisches Partner-Tierheim gebracht. Er war in einem schlechten Ernährungs- und Pflegezustand. Bestimmt hing er irgendwo im Hof an einer Kette und wurde dann gar nicht mehr gemocht.Das hat der arme liebe Waldus nicht verdient! Er kann kein gutes Leben gehabt haben, trotzdem ist er ein völlig unkomplizierter Hund, er ist lieb und freundlich und geht gut an der Leine.

Waldus liebt sein Körbchen im Tierheim und seine Ruhe. Er ist ja nun schon ein Senior-Hund und wir finden dass er unbedingt noch ein paar schöne Jahre bei Menschen die ihn lieb haben verbringen soll. Liebe Menschen die sich nie wieder von ihm trennen werden. Er könnte auch sehr gut an rüstige Senioren vermittelt werden die es schätzen einen ruhigen und ausgeglichenen Hund zu bekommen.Aus Sicherheitsgründen sollte er nicht zu kleinen Kindern kommen, wir wissen nicht wie er mit schnellen Reaktionen oder lauten Kindergeräuschen klarkommen würde.

Ein Hund könnte im neuen Zuhause gerne sein, nur seinen Napf wird er nicht teilen weil er etwas futterneidisch ist. Kann man ja auch verstehen nachdem er offensichtlich Hunger leiden musste.Es wäre ein Traum für unseren Waldus wenn er schon bald in ein neues Zuhause ziehen könnte.Vielleicht hat auch jemand ein Herz für ihn und nimmt ihn erst mal in Pflege, damit er wenigstens aus dem Tierheim heraus kommt.Waldus könnte im April bei Ihnen sein

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/waldus/

hannelore@plenk.netTelefon: 02351/42510

 

Barabasz

Name: Barabasz Rasse: Mischling Geschlecht: männlich Geboren: 2008

Größe, Gewicht: 35 cm, 6 kg Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja Verträglichkeit mit Kindern: größere

Besonderheit sieht nicht mehr gut Aufenthalt: Polen 

Unserem Barabasz (Großvater) ging es überhaupt nicht gut, als er zu unseren polnischen Freunden gebracht wurde. Seine Familie hat ihn bei klirrender Kälte aus dem Auto geworfen. Er fiel so unglücklich, dass er sich die rechte Vorderpfote brach. Mit dieser Verletzung schleppte er sich zum nächsten Dorf und wurde dort zwei lange Wochen nur verjagt. Dann endlich erbarmten sich ein Mädchen und ihre Großmutter.Sie holten den völlig entkräfteten Bub von der Straße und brachten ihn in unser polnisches Partnertierheim. Der Bruch war schon mehr schlecht als recht verknorpelt und macht dem kleinen Senior keine Probleme mehr, wie man auf den Bildern sieht. Barabasz ließ sich nur ungernberühren, er hat wohl in seinem langen Leben nicht viel Liebe erfahren und ist deshalb sehr vorsichtig geworden. Doch durch die liebevolle Fürsorge unserer Freunde macht er nun täglich kleine Fortschritte. Er lässt sich gerne streicheln, nur nicht am Hals. Deshalb hat er auch kein Halsband, sondern eine vorsichtig umgelegte Leine. Im Grunde ist er ein lieber Senior, der sein Leben genießt, gerne spazieren geht,versucht, seinen Zwinger zu bewachen und alle Vierbeiner liebt. Dass er nicht mehr gut sieht, macht ihm nichts aus. Auch wenn man es ihm wegen des dichten Fells nicht ansieht: er ist sehr dünn. Es wird noch einige Zeit dauern, bis unsere Freunde ihn von dem völlig verfilzten Fell befreien können. Doch nach dieser Verjüngungskur wird es glänzen und sicher seidenweich sein. Nun fehlt ihm zu seinem Glück nur noch eine Pflegestelle oder gleich ein ruhiges, liebevolles Zuhause, wo er in Ruhe ankommen darf und nach einem langen schweren Leben endlich glücklich sein wird.

Liebe Hundefreunde, unser Großvater wird sich auf die Dauer in einem Tierheim niemals wohlfühlen können. Er wird leiden, sich immer mehr zurückziehen und irgendwann aufgeben. Dieses Schicksal möchten wir ihm gerne ersparen,er wäre sicher für ältere Menschen ein treuer Begleiter, wenn Sie ihm nur eine Chance geben. Er hat nur diese eine– bitte helfen Sie Barabasz! Barabasz könnte im April zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weiterePhotos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/barabasz/

Frau Hannelore Plenk

hannelore@plenk.net

Telefon: 02351/42510

Charlie

Name: Charlie  Geschlecht: Rüde  Rasse: Schäferhundmix 

Geburtsjahr: 2009  Größe: 60cm, 25-28kg  Kastriert:ja

Andere Hunde: Hündinnen ja, Rüden bedingt 

Kinder:ja 

Handicap:nein

Einen wunderschönen Tag zusammen, ich bin Charlie und möchte mich bei

Euch bewerben Ich bin zu allen Menschen lieb und freundlich und ich gehorche Euch auf jeden Wink, wenn wir uns erst mal kennen und ich Eure Sprache verstehe. Das geht sicher schnell, denn ich bin klug und aufmerksam. Andere Hund toleriere ich, nur Rüden sollten nicht unbedingt in meinem neuen Zuhause wohnen. Na ja, und Pferde belle ich an,zumindest heute noch. Ich habe auch Temperament und deshalb sollten Eure Kinder standfest sein. Ich würde so gerne mit ihnen spielen und rennen.

Hier in dem polnischen Tierheim will keiner große lebhafte Hunde haben,da bleibe ich sitzen. Die Pfleger sagen, dass ich so lieb und sanft bin,und dass ich unbedingt eine richtige Menschenfamilie brauche. Die würde mir dann alles zeigen, was ich noch wissen muss und ich darf sie dann lieben und treu zu ihnen halten. Ja und dazu brauche ich eine Pflegestelle, dann darf ich zu Euch kommen. Schaut mich doch an: ich bin wirklich ein bildschöner Rüde, der so sehnsüchtig auf Euch wartet!

Charlie hat eine pflegestelle gefunden,er wird Ende Januar in 4... Essen

sein weitere Photos von Charlie sehen Sie hier: http://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen/charlie/

missi-motte@gmx.de

015153590338

Bari

Name: Bari Rasse: Mischling Alter: geb: ca 2013 Geschlecht: männlich

Größe: ca 38 cm,Gewicht:ca 20kg Kastriert: ja Kinder: ja

Artgenossen: ja Katzen: nicht bekannt Handicap: nein

Unser lieber Bari ist ein echtes Unikat, unverwechselbar und ein absoluterSchatz.Leider hat er noch einige Kilos zuviel auf den Rippen, aber daran kann manja arbeiten. Wenn er mal etwas abgespeckt hat und sein Fell wieder gepflegtaussieht, dann ist er ein wunderhübscher Hundebub. Sein Wesen ist schonjetzt ein Traum.Bari ist absolut nett, anhänglich, verschmust, unkompliziert und sicher auchfür Anfänger geeignet.Mit Artgenossen versteht er sich gut, kann also gerne auch Zweithund werden.Größere Kinder wären ebenfalls im neuen Zuhause willkommen. Bari kann abergerne auch zu etwas älteren Menschen ziehen, denn er ist vom Temperamenteher ein etwas ruhigerer und gemütlicher Hund. Er hat ein sehr angenehmesund ausgeglichenes Wesen. Seine lieben Augen sprechen eine deutlicheSprache, er möchte endlich geknuddelt und geliebt werden, eine eigeneFamilie haben. Darauf wartet er schon sein Leben lang.

Aufgrund seiner Körperstatur sollte Bari´s neues Zuhause allerdingsebenerdig sein. Sicherlich ist er keine Sportskanone, aber auf schöneSpaziergänge freut er sich immer.Bari ist ein supergoldiger Hundebub und er wartet im PLZ Bereich 67 aufeinen Besuch und auf seine neue Familie

weitere Photos sehen Sie hier:http://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen/bari/

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

06241593995

Scoobie

Name: Scoobie Rasse Mischling Geschlecht, männlich Geboren: 2015

Größe, Gewicht: mittelgroß Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: größere mit Hundeerfahrung

Besonderheit: dringender Notfall Aufenthalt: Polen

Hilferuf aus Polen!!!!! Und wieder erreicht uns eine verzweifelteBitte unserer polnischen Freunde um Hilfe für einen Neuzugang.Scoobie wurde von seinem Besitzer buchstäblich weggeschmissen.Sein Leben lang hing er an einer kurzen Kette oder lebte in einemkleinen ‚Laufstall‘. Das Tierheim ist für ihn der pure Stress. Er istein nervöser Bub, der sich in jeder unbekannten Situation in denSchwanz beißt. Hier entwickelt sich ein so stereotypes Verhalten,dass das Leben für diese arme Hundeseele zur Qual zu werden droht.Da hilft nur eine totale Veränderung der Lebensbedingungen.Scoobie ist noch jung, er kann und wird sich schnell ändern, wenn eraus dem Tierheim heraus kann. Unsere Freunde beschreiben den süßen

Buben wie folgt:Wir betteln im Namen von Scoobie, der sich sehr bemüht, ein guter Hund zu sein - er liebt es zu laufen, er umarmt einen Menschen, er greift keine anderen Hunde an, er ist ein echter Joker.Unsere Freunde haben keine Möglichkeit, ihn privat unterzubringen, sie haben im Tierheim keine Möglichkeit, mit Scoobie zu arbeiten. Es gibt in Polen für ihn nicht die geringste Chance, eine Familie zu finden. Nur Sie, liebe Hundefreunde, können helfen! Retten Sie diese geschundene Hundeseele! Bitte schenken Sie ihm eine Pflegestelle, helfen Sie ihm, schenken Sie Scoobie ein glückliches Hundeleben! Er gibt sich so viel Mühe, er scheint zu spüren, dass es für ihn nur diese Chance gibt, er wird Sie lieben!Scoobie könnte im April zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/scoobie/

hannelore@plenk.net 

Telefon: 02351/42510

Hawana

Name: Hawana Geschlecht: Hündin Rasse: Schäferhund-Mix Geburtsjahr: 2010

Größe: 50cm, 30-35 kg Kastriert: Ja

Andere Hunde:ja , bei manchen Hündinnen zickt sie

Katzen: kann getestet werden Kinder: größere

Handicap:nein

Im August 2015 kam diese arme Maus in unser polnisches Partnertierheim. Sie war wohl einmal ein Kettenhund und musste sich auf der Straße durchschlagen.Die ärmste war krank und ungepflegt, scheu und gegenüber Artgenossen sehr vorsichtig. Heute sieht sie supergut aus, ist gesund und wartet sehnsüchtig auf eine Pflegestelle.

Was muss diese arme Seele gelitten haben! Bitte, liebe Hundefreunde, helfen Sie Hawana, sie möchte so gerne die umsorgte Prinzessin bei liebevollen Menschen sein, die ihr Zeit lassen und ihr zeigen, wie schön die Welt bei uns Menschen ist.Beim Fressen ist Hawana jedoch futterneidisch, sollte ein weiterer Hund im Haus sein, muss getrennt gefüttert werden.Hawana freut sich über jeden Spaziergang und Zuneigung

Wenn Sie ihr eine Pflegestelle oder ein Zuhauseschenken, ist das die große Chance auf ein zweites, schönes Leben für diese so sehr vom Schicksal gebeutelte Hündin.Hawana könnte im April bei Ihnen sein,

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/hawana/

yvonnekube-dobermann-nothilfe@gmx.de

Mobil: 0151/53590338

Klajd

Name: Klajd Rasse: Mischling Geschlecht: männlich/kastriert Geboren: ca 2009

Größe, Gewicht:ca 38cm/18 jg

Verträglichkeit mit Artgenossen: Hündinnen ja, Rüden eher nicht

Verträglichkeit mit Katzen:nein Verträglichkeit mit Kindern:nein

Besonderheit blind, ein Auge fehlt

Aufenthalt: Polen

Klajd ist ein sehr armer Hundebub. Er hat sein Augenlicht verloren,aus welchen Gründen können wir leider nicht sagen.Sein Vorbesitzer hatihn dann einfach ihm Dorf ausgesetzt und Klajd seinem Schicksal überlassen.Zu Menschen ist er sehr lieb aber fremde Situationen machen ihm Angst und er braucht einen Moment um sich zu orientieren.Mit der Blindheit kommt er aber ansonsten gut zurecht. Klajd geht gerne spazieren, ist gut leinenführig und sehr verfressen.Wir wünschen uns sehr, dass Klajd wegen seiner Blindheit nicht vergessen wird und den Rest seines Lebens im Tierheim verbringen muss,denn das hat er nicht verdient.

Klajd könnte im April nach Deutschland kommen, wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause finden würde. Bitte ihr Menschen da draußen, vergesst Klajd nicht...

weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/klajd/

Infos unter:  Anja.sierocki(at)dobermann-nothilfe.de 06241593995

 

Merc

Name: Merc Rasse Mischling Geschlecht, männlich / kastriert

Geboren: 2016 Größe, Gewicht: mittelgroß / 15-18 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden

Verträglichkeit mit Kindern: ja, größere

Besonderheit nein Aufenthalt: Polen 

Merc ist ein schöner, junger und verspielter Bub, der Bälle über alles liebt. Er hat sich lange auf der Straße durchkämpfen müssen und ist deshalb sehr auf sein Futter bedacht. In seiner Freude und beim Spiel kann er recht stürmisch werden, deshalb sollten Kinder standfest sein.Er geht brav an der Leine, ist klug, aufmerksam und möchte noch viel lernen. Merc braucht eine Familie, der er sein Herz schenken darf und die ihn liebt. Bei Ihnen, evtl. auf einer Pflegestelle, wird dann schon bald aus einem ehemaligen Straßenhund ein richtig toller Familienhund werden. - Geben Sie ihm diese Chance! Er wartet auf Sie!Merc könnte im April zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/merc/

yvonnekube-dobermann-nothilfe(at)gmx.de Tel.

Mobil: 0151/53590338

Marcel

Name: Marcel Rasse: Mischling Geschlecht: männlich/kastriert

Geboren: ca 2016 Größe/Gewicht: ca 30 cm/ca 8kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ja Besonderheit: keine

Aufenthaltsort: Polen 

Der kleine Marcel kam ungefähr im November 2017 ins Tierheim, er wurde dort abgegeben.Er zeigt sich im Tierheim als gut erzogener kleiner Hundemann der Menschen über alles liebt. Er kann also keine so schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht haben, zum Glück......Die Tierheimmitarbeiter sind begeistert von ihm und haben ihn alle sofort ins Herz geschlossen. Der suesse kleine Kuffelmann ist sehr traurig im Tierheim und vermisst seine Menschen.

Wir hoffen,dass er auf diesem Weg ganz schnell ein liebevolles Zuhause finden wird. Gerne kann er Zweithund werden, oder auch in einen Haushalt mit Kindern ziehen.Marcel kann im April nach Deutschland kommen, dafür braucht er aber ein Zuhause oder eine Pflegestelle.

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/marcel/

Infos unter:  anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

06241593995

Ruda

Name: Ruda Geschlecht: Hündin Rasse: Geburtsjahr: 2010

Größe: 55cm, 35kg Kastriert:ja Andere Hunde: Rüden ja

Katzen: nein Kinder:Handicap:nein

Als Ruda in unser polnisches Partnertierheim gebracht wurde, waren alle entsetzt, denn ihr ganzer Körper war mit Wunden übersät. Wunden, die ihr Menschen und auch Artgenossen zugefügt hatten. Inzwischen sind die äußerlichen Wunden geheilt, die Wunden dieser armen Hundeseele jedoch schmerzen immer noch und werden erst langsam heilen können, wenn Sie Ruda einen Pflegeplatz schenken und ihr helfen, endlich ein neues glückliches Leben zu erobern.Sie wird Zeit brauchen und viel Geduld, doch sie möchte uns so gerne lieben und vertrauen, sie gibt sich so viel Mühe und geht schon ganz brav an der Leine. Und mit der Zeit, wenn sie die schlimmsten Erfahrungen vergessen kann, dann wird sie auch lernen, dass nicht alle Artgenossen beißen und vor allem, dass das Leben schön ist, und wer immer ihr dabei hilft, wird ihre ganze Liebe, ihr ganzes Herz erobern.

Werden Sie dieser wunderschönen Maus, die so viel leiden musste, helfen??? Bitte melden Sie sich, damit im April bei Ihnen sein darf.

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/ruda/

yvonnekube-dobermann-nothilfe@gmx.de

Mobil: 0151/53590338

Odyn

Name:Odyn Geschlecht: männlich Rasse: Labrador - Mischling Geburtsjahr: 2013

Größe: 65-68 cm, 35-38 kg

 

Andere Hunde: ja Katzen: nicht bekannt

Kinder: ja Handicap: nein

Odyn ist ein sehr lieber und freundlicher Hundebub. Eben ein typischer Labrador mit allen Eigenschaften, die diese Rasse so besonders macht. Warum er in unser polnisches Partnertierheim kam, können wir nicht einmal ahnen. Er wartet aufmerksam auf jede Gelegenheit, in die Nähe eines Menschen zu kommen, ihm zu zeigen, wie sehr er ihn liebt, bei ihm sein möchte. Er ist intelligent und lernt schnell. Zu den Welpen im Tierheim ist er besonders freundlich, Artgenossen kümmern ich nicht, das grundstück bewacht er, ohne viel zu bellen, denn er ist sich seiner Größe und Kraft wohl bewusst. Auf dem Spaziergang simuliert er einen sehr bösen Hund gegen Hunde außer dem Zaun - aber es ist nur eine Pose. Keine wirkliche Agression.Labradore sind Familienhunde, die ihren Menschen zur Seite stehen und ihnen helfen möchten. Deshalb suchen unsere Freunde für diesen wunderschönen und lieben Rüden aktive Menschen, die sich auf das wunderbare Abenteuer ‚Familienmitglied Labrador‘ einlassen möchten. Denn dann darf Odyn das Tierheim schnell wieder verlassen und seine Familie finden.Odyn könnte im April zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/odyn/

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de  

Mobil: 0162/7312860

Spioszka

Name: Spioszka Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich / kastriert

Geboren: 7/2017

Größe / Gewicht: mittelgroß / 12 kg Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit: sollte mit Artgenossen zusammen wohnen

Aufenthalt: Polen

Dies ist eine echte Zuckerpuppe, total lieb und lernwillig, welpentypisch verspielt und immer gut drauf. Spioszka lebt in unserem polnischen Partnertierheim und fühlt sich dort nur wohl, wenn sie Artgenossen an ihrer Seite hat. Kameraden zum kuscheln, spielen und toben. Deshalb sollte in ihrem neuen Zuhause schon ein Ersthund vorhanden sein. Kinder sollten standfest sein, denn die Kleine ist im begeisterten Spiel noch recht stürmisch. Sie wird Leben und Freude in jede Familie bringen, wenn sie nur erst eine Chance dazu bekommt.

Spioszka könnte im April zu Ihnen kommen,wenn sie eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/spioszka/

Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe(at)gmx.de

Mobil: 0162/7312860

Pikus

Name: Pikus  Rasse: Mischling Geschlecht: männlich/kastriert

Geburtsdatum: ca 2015  Größe, Gewicht: ca 35 cm

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt Verträglichkeit mit Kindern: ja 

Besonderheit : nein Aufenthaltsort: Polen

Der kleine Pikus wurde im Tierheim abgegeben weil er angeblich seinen Besitzer gebissen hätte. Nachforschungen haben aber ergeben, dass sein Besitzer alkoholisiert war und Pikus geschlagen hat.Daher braucht der kleine Hundemann am Anfang eine kleine Aufwärmphase und etwas Zeit jemanden kennenzulernen. Aber er taut ganz schnell auf, wenn er merkt alles ist gut und niemand tut ihm etwas. Dann ist Pikus ein richtiger Kumpel und ein guter Freund für die Familie. Dann zeigt er wie fröhlich,ausgelassen und verspielt er in Wirklichkeit ist. Er tobt sehr gerne mit seinen Artgenossen und geht für sein Leben gerne spazieren.

Der wunderschöne Hundebub kann im April nach Deutschland kommen. Dafür braucht er eine liebe Familie oder zumindest eine Pflegestelle.

weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/pikus/

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

06241593995

Gabi

Vor allem liebt Gabi die Menschen und möchte am liebsten immer in ihrer Nähe sein. Deshalb leidet sie in unserem polnischen Partnertierheim sehr, und ist glücklich über jeden Moment, wo einer der Pfleger etwas Zeit für sie hat. Spaziergänge sind so selten, dass sie dann vor Aufregung ein wenig an der Leine zieht, doch das kennen wir von unseren geliebten Familienhunden ja auch. Gabi hatte ein sehr schlechtes Zuhause, sie wurde total vernachlässigt und bekam so schlechtes Futter, dass ihre Beinchen ein wenig krumm geblieben sind. Doch wen stört das bei dieser charmanten Maus schon? Sie selber am wenigsten. Kurz gesagt: Gabi braucht dringend eine Familie! Sie möchte lieben und geliebt werden und passt wirklich überall hin. Wer erlöst sie aus dem ungeliebten Tierheim?Gabi könnte im April bei Ihnen sein,wenn sie eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen SIe hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/gabi/

hannelore(at)plenk.net Telefon: 02351/42510

Balbina

Name: Balbina Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: 04.2017 Größe: 25 cm, 6,5 kg Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit: sehr lieb  Aufenthalt: Polen

Balbina ist eine kleine ganz süße Maus und einfach nur lieb. Leider gehört sie zu den vielen Hunden die trotzdem im Tierheim gelandet sind. Ob sie dort abgegeben wurde oder einfach auf der Straße gefunden wurde wissen wir nicht. Wir wissen nur dass hat diese liebe Hündin keinesfalls verdient.

Sie leidet im Tierheim sehr, sie ist so menschenbezogen.

Wo sind liebe Menschen die es mit ihr gut meinen und ihr das perfekte Zuhause geben? Sie kann auch zu einer Familie mit Kindern, diese sollten allerdings wissen wie man mit einem kleinen Hund umgeht.Mit ihren Artgenossen kommt sie gut aus und würde auch eine Katze im neuen Zuhause akzeptieren.Die treue Hundeseele Balbina würde sich freuen das polnische Tierheim bald verlassen zu können, auch mit einer Pflegestelle wäre ihr erst mal geholfen. 

Balbina wird ab Anfang März auf einer Pflegestelle in Langgöns/Hessen untergebracht sein

weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/balbina/

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

06241593995

Sunia

Name: Sunia Geschlecht: Hündin Geburtsjahr: ca. 2014 Größe: ca. 50 cm

Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: noch nicht getestet

Kinder: nicht bekannt Handicap: nein

Die schöne schwarze Sunia sucht auch schnellstens ein gutes Zuhause.Der Stress im Tierheim ist nichts für diese sensible Hündin, sie fürchtet sich hier sehr.Es ist zu laut hier für diese emotionale Hündin.Am Anfang geht sie sehr vorsichtig auf fremde Menschen zu, wenn sie jemanden aber kennt ist sie fröhlich und sucht den Kontakt.Sunia mag andere Hunde, ist stubenrein und läuft schön an der Leine.

Sunia wurde als Welpe mit 3 Monaten von unserem polnischen Partner-Tierheim vermittelt. Der neue Besitzer hat sie aber weiter gegeben und sie ist wieder im Tierheim gelandet.Es wäre wichtig für Sie jetzt ein Zuhause für immer zu finden.

Sie ist bereits kastriert, geimpft und gechipt.

Sunia wird Anfang März in 91...Lichtenau auf einer Pflegestelle sein

weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/sunia/

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de

Mobil: 0162/7312860

Ziutka

Name: Ziutka Rasse : Mischling Geschlecht: weiblich/kastriert Geboren: ca 2012

Größe, Gewicht: ca 35 cm/ 8kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: Rüden bevorzugt

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit :keine Aufenthaltsort: Polen

Die kleine hübsche Ziutka fühlt sich im Tierheim überhaupt nicht wohl, sie ist sehr unglücklich dort. Ziutka ist sehr menschenbezogen und vermisst die häusliche Ruhe und Geborgenheit.Sicher wäre die superliebe kleine Maus auch für etwas ältere Menschen gut geeignet. Mit Rüden versteht sie sich sehr gut, mit Hündinnen zickt sie evtl. schonmal etwas.Der kalte Winter in Polen hat ihr sehr zugesetzt und sie wäre dankbar für ein warmes Körbchen und ein bisschen Zuwendung.

Ziutka könnte im April nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie ein Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/ziutka/

infos unter: 

anja.sierocki(at)dobermann-nothilfe.de

06241593995

Kajtus

Name: Kajtus Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Geburtsjahr: 2007

Größe: 40 cm Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja Handicap: nein

Kajtus sollte auf ein Firmengelände aufpassen. Doch dann fand der Inhaber einen Rassehund besser und der kleine Kajtus wurde sich selbst überlassen. Also lief er davon, und weil das Gelände nicht eingezäunt war, in ein Auto. So hatte der liebe Senior Glück im Unglück, denn er kam zu unseren polnischen Freunden. Jetzt geht es ihm wieder gut und zu seinem Glück fehlt nur noch eine liebevolle Familie. Der verträgliche Kajtus mag Kinder, Hunde und Katzen, ein warmes Plätzchen und viel kuscheln und schmusen. Ja, er ist ein echter Traumhund und wäre auch mit älteren Menschen bestimmt noch viele Jahre glücklich. Wenn er eine Pflegestelle bekäme, könnte er das Tierheim endlich wieder verlassen und seine Menschen glücklich machen.kajtus könnte im November zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/kajtus/

hannelore@plenk.net

Telefon: 02351/42510

 

Maxia

Name: Maxia Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich / kastriert Geboren: 2016

Größe, Gewicht: 46 cm / 12,5 kg Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja Verträglichkeit mit Kindern: ja

Besonderheit nein Aufenthalt: Polen

Maxia, die junge wunderschöne Traumhündin, wurde von ihrem Besitzerbei unseren polnischen Freunden abgegeben, weil er ins Ausland verzogenist. Unsere Freunde sind hellauf begeistert von ihr, denn sie ist guterzogen, stubenrein, kennt die Grundkommandos und liebt alle Menschen,Hunde und Katzen, besonders Kinder! Sie versteht nicht, warum sie nunin einem Zwinger leben soll, wo sie doch bisher nur die Wohnung kannte.Es wäre für diese absolut liebe Maus ein Jammer, wenn sie lange im Tierheim auf eine Familie warten müsste. Maxia, die wundervolle Familienhündin braucht dringend Menschen, die sie lieben darf und mit denen sie wieder glücklich ist. Schenken Sie diesem Schatz eine Pflegestelle oder besser noch ein Für-Immer-Zuhause, damit Maxia das Tierheim so schnell wie möglich wieder verlassen kann.Maxia könnte Ende Februar/Anfang März nach Deutschland kommen,wenn sie einePflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/maxia/

Frau Jeanette Otto

jeanette1otto(at)gmail.comMobil: 0172 260 2521

Pepe

Name: Pepe Rasse: Schnauzer-/Yorkshire Terrier Mischling

Geschlecht: Rüde, nicht kastriert, da zu jung Geboren: ca. Sept./Okt. 2017

Größe: 37 cm, 6 kg Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht bekannt

Verträglichkeit mit Kindern: ja Besonderheit: keine

Aufenthalt: Polen

Das kleine Hundekind Pepe hatte einen ganz schlechten Start in’s Leben. 

Er war bei Menschen die besser kein Tier anschaffen sollten, da sie ihn als Welpe einfach zurück gelassen haben. Er wurde in einem erbarmungswürdigen Zustand in einem Treppenhaus aufgefunden, ganz alleine, fast verhungert und vollkommen ungepflegt.Pflege braucht er schon damit sein hübsches Haarkleid voll zur Geltung kommt. Dann ist er ein pfiffiger Junghund der einfach nur toll aussieht.

Wer möchte dem süßen Pepe ein Zuhause oder auch erst mal nur eine Pflegestelle bieten?Wir suchen nun liebe Menschen für ihn damit er seine schlechten Erfahrungen vergisst. Er wird es Ihnen vielfach danken und ein treues Familienmitglied sein. 

Pepe könnte Anfang März zu Ihnen kommen

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/pepe/Infos unter

hannelore@plenk.net

Telefon: 02351/42510

 

Kermit

Name: Kermit Geschlecht: männlich Geboren: 2015, ca 2 Jahre alt

Kastriert:ja Größe: 25-30 cm, 8 kg Kinder: ja Hunde: ja Katzen: ja

Handicap: nein 

Kermit wurde ausgesetzt und wanderte lange umher, denn unsere polnischen Freunde konnten ihn nicht einfangen. Doch er fand das bereitgestellte Futter und fasste langsam Vertrauen. Doch bevor er endlich in Sicherheit war, wurde er von anderen Rüden verwundet, als er ein Hundemädchen besonders anziehend fand. Inzwischen sind die Wunden verheilt, er lernte, an der leine zu gehen und ist nun bereit für den Start in die weite Welt – zu Ihnen! Er ist ein freundlicher, lieber Bub. Menschen muss er erst einmal kennenlernen. Wir können verstehen, dass er auf der Straße vorsichtig geworden ist. Doch wen er kennt, den liebt er, schmust und kuschelt und möchte alles richtig und gut machen. Wer hilft ihm, die weite Welt zu erkunden? Schon eine Pflegestelle würde für ihn den Start in ein wundervolles zweites Leben bedeuten. Nie mehr Tierheim und nie mehr Straße! Wer hilft Kermit???Kermit ist nun in 3... Nieste auf einer Pflegestelle

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen/kermit/

yvonnekube-dobermann-nothilfe@gmx.de

Mobil: 0172 260 2521

Beti

Name:Beti Rasse: Schäferhundmischling Geschlecht: weiblich/kastriert

Geboren: 01/2017 Größe/Gewicht: 52 cm/20 kg Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja Verträglichkeit mit Kindern: ab ca 6 Jahren

Besonderheit: nein Aufenthaltsort: Polen

Unsere hübsche Beti ist einfach ein ganz feines Mädchen mit einem Herz aus Gold. Sie ist erst seit Januar 2018 im Tierheim und wir hoffen, dass sie es auch schnell wieder verlassen kann.Sie wurde gefunden, angebunden an einem Zaun eines Schrebergartens und mit Farbe übergossen.Manchmal ist man einfach sprachlos zu was Menschen fähig sein können und wasso in den Köpfen vorgeht.Wir haben Beti versprochen, dass es jetzt nur noch bergauf geht und wir einwunderschönes Zuhause für sie finden werden, bei Menschen die sie gutbehandeln und lieben werden.Beti ist eine sehr nette und liebe Hündin, die verständlicherweise am Anfang mit Fremden etwas schüchtern ist. Sie taut aber schnell auf, wenn sie merkt,dass man es gut mit ihr meint.Sie ist verträglich mit anderen Hunden und kann auch gerne Zweithund werden.Größere Kinder wären ebenfalls ok und ihren Katzentest hat sie ebenfallsbestanden.Sollten Katzen im neuen Zuhause leben, sollten diese allerdings schon Hundekennen.Beti ist ein toller Hund und bestimmt kommen auch motivierte Anfänger mitihr zurecht. Der Besuch einer Hundeschule wäre ratsam, denn das clevere undsportliche Hundemädchen möchte geistig und körperlich ausgelastet werden.Dreimal um den Block watscheln, das reicht Beti nicht aus.

Beti könnte Anfang März nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie aber ein

Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/beti/

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

06241593995

 

Fagott

Name: Fagott Geschlecht: männlich Rasse:Mischlingsrüde Geburtsjahr:geb. ca 2016

Größe: 35 cm, 7-10 kg Kastriert:ja Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja

Handicap: nein

Der liebe Fagott träumt nur vom Kuscheln und Umarmen. Er liebt alle Zwei- und Vierbeiner, doch sein ganzer superfeiner Charakter rettete ihn nicht vor einem Autounfall, als er in der Nähe unserer Polnischen Freunde wanderte. Inzwischen sind die Wunden verheilt, das Fell glänzt und nichts blieb zurück – nur die große Sehnsucht nach Menschen, die er lieben darf und ein behütetes Zuhause. Wer hat ein Körbchen frei für diesen Traumhund?Fagott könnte Mitte Februar bei Ihnen sein,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/fagott/

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de

Mobil: 0162/7312860

Lenka

Name:Lenka Rasse: Schäferhund Geschlecht, weiblich/kastriert

Geburtsjahr: ca 2008 Größe, Gewicht:Größe 58 cm Gewicht 28 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: mit Rüden, Hündinnen eher nicht

Verträglichkeit mit Katzen:nein Verträglichkeit mit Kindern:ab ca 12 Jahren

Handicap: hört nicht mehr so gut

Aufenthalt: Polen 

Lenka ist ein hübsches Schäferhundmädchen und sie wartet leider schon seit über einem Jahr auf ein neues Zuhause.Ihr früheres Leben war sicher alles andere als leicht, denn als sie insTierheim kam, war Lenka sehr sehr dünn, ihr Fell war dreckig undungepflegt.Einmal wurde sie in Polen adoptiert und kam nach kurzer Zeit zurück.Offensichtlich sollte sie als Wachhund gehalten werden und Lenka hat nicht gebellt/angeschlagen wenn fremde Menschen das Grundstück betraten.Vermutlich hört Lenka nicht mehr so gut und hat deshalb nicht gemeldet.Schäferhundtypisch liebt Lenka die Menschen über alles. Sie geht wunderbar an der Leine und interessiert sich beim Spaziergang nicht großartig für die Umgebung oder sonstiges, sondern schaut und achtet nur auf ihre Menschen.Lenka wünscht sich ein liebevolles Zuhause, am besten als Einzelprinzessin oder evtl.zu einem vorhandenen Rüden.Kinder sollten schon etwas größer sein und Katzen sollten nicht im neuen Zuhause sein. Sicher wäre Lenka auch eine tolle Begleiterin für etwas ältere Menschen.Lenka möchte ihren Lebensabend nicht im Tierheim und auch nicht alsKetten-oder Wachhund verbringen müssen. Sie möchte nah bei ihren Menschen sein und mit und bei ihnen im Haus als volles Familienmitglied leben.Lenka könnte schon Ende Februar/Anfang März die Reise ins Glück antreten, wenn sie einZuhause oder eine Pflegestelle finden würde.

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/lenka/

Infos unter:Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de 06241593995

Nefryd

Name: Nefryd Geschlecht: Rüde Geburtsjahr: ca. 2010

Größe: ca. 45-50 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: lieber nicht

Kinder: nur große Kinder Handicap: wahrscheinlich taub

Nefryd ist ein wunderschöner und lieber Hundemann der aus unserem polnischen Partnertierheim kommt und über dessen Vorgeschichte nichts bekannt ist. Jedoch war er sehr, sehr dünn und geschwächt. Wir gehen auch davon aus, dass er geschlagen worden ist.Nefryd ist zu jedem freundlich, aber vertraut nicht sofort. Er ist clever und gewitzt, doch leider hat sich rausgestellt, dass Nefryd mit hoher Wahrscheinlichkeit so gut wie taub ist. Er lernt gerade auf seiner Pflegestelle auf Handzeichen zu "hören". Dabei stellt er sich sehr gut an und kann auch schon Sitz und Platz.

Artgenossen steht Nefryd völlig neutral gegenüber. Er hat nichts gegen einen Zweithund, braucht diesen aber auch nicht unbedingt. Im Moment lebt er mit einer Hündin problemlos auf seiner Pflegestelle zusammen.

Nefryd ist ein sehr sportlicher Hund, der gerne läuft, Auslastung braucht und sucht und auch das Wasser sehr mag. Wir wünschen uns für Ihn eine Familie, die sich durch seine Taubheit nicht abschrecken lässt, ihn auslastet und die schlimme Zeit auf den Straßen Polens, die von Hunger und Schlägen geprägt war, vergessen lässt.

Möchten Sie diesen wunderschönen Rüden so ein Zuhause bieten? Dann melden Sie sich.

Nefryd ist in 27... Wildeshausen auf einer Pflegestelle und kann dort gerne besucht werden.

Update der Pflegestelle 22.5.2016:

Im Freilauf ist Nefryd neutral zu anderen Artgenossen an der Leine bellt er diese an und möchte mal „Hallo“ sagen., dann zieht er auch an der Leine.Ob Nefryd ganz taub ist, kann ich nicht sagen, manchmal reagiert er auf das Klatschen, dies kann aber auch etwas anderes sein. Ich teste noch.Neyfryd hat geht gerne seinem Jagdinstinkt nach und muss somit an der Leine bleiben, auf jeden Fall erst einmal. An der langen Leine läuft er schon gut, doch an der kurzen Leine muss noch viel gearbeitet werden. Ein Besuch in einer Hundeschule ist sicherlich gut. Nefryd muss lernen auch ohne hören, Kontakt zum Menschen aufzunehmen, manchmal klappt es schon. Doch er schaut noch sehr selten was der Mensch macht.

Katzen und Nefryd sind eine besondere Herausforderung. Im Haus lernt er gerade, dass die Katzen tabu sind, doch manchmal schleicht er sich von hinten an die Katzen und zwickt diese dann. Im Garten spurtet er gerne hinter her auch ein Zaun (1,20m) hält ihn dann nicht auf.

Neyfryd hilft im Haushalt und holt manchmal einen Topf vom Herd, wir lernen gerade, dass Töpfe auf dem Herd bleiben müssen.Neyfryd möchte immer mit dabei sein, auch Türen halten ihn nicht davon ab. Sollten ich mal eine Tür zugemacht haben, wird diese geöffnet (egal ob nach innen oder außen).Neyfryd möchte beschäftigt werden, nur Ballspielen reicht nicht. Er ist ein sehr sportlicher Hund, der gerne läuft und auch das Wasser sehr mag........

weitere Photos von Nefryd sehen Sie hier: www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen/nefryt/

marion.link2@gmail.com 

0178/8346004

Lara und Lea

Name: Lara und Lea (Schwestern)  Rasse: Mischlinge Alter: ca 5 Jahre

Geschlecht: weiblich/kastriert Größe: klein Artgenossen: ja

Katzen: nicht bekannt Kinder: größere

Aufenthaltsort: Craiova/Rumänien

Die beiden Schwestern Lara und Lea sind schon ihr ganzes Leben zusammen. Siewurden bei den Tierschützern in Rumänien vor Ort im privaten Tierheimabgegeben, da die Besitzer sie nicht mehr wollten. Die beiden Damen sind ständig zusammen und lieben sich innig. Wir bringen es nicht übers Herz sie  zu trennen, auch wenn wir wissen wie schwer es ist, sie im Doppelpack zuvermitteln. Lara & Lea sind sehr ruhig und zurückhaltend. Anfangs ist LeaFremden gegenüber scheu und etwas ängstlich. Lara ist forscher und lässtsich nach kurzem kennenlernen auch gern anfassen. Sie brauchen etwas Zeit,Vertrauen aufzubauen, sind aber absolut lieb und verträglich mit allem. Wirhoffen sehr einen Platz für beide gemeinsam zu finden!

Wer möchte den beiden Knuffelpuffelmäusen ein Zuhause schenken? Sie warten schon so langeBeide könnten kurzfristig mit allen erforderlichen Papieren ausreisen, wenn sie ein Zuhause oderzumindest eine Pflegestelle finden würden.

Video von Lara und Lea:https://www.dropbox.com/s/bxyfpz6j1huy3cc/Lara%26Lea_AP.mp4?dl=0

- Video von Andrea Eger- weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/leaundlara/

anja.sierocki(at)dobermann-nothilfe.de  06241593995

Merle

Name: Merle  Rasse: Mischling Alter: ca. 2 Jahre  Geschlech: weiblich/kastriert

Größe: klein, ca 35 cm Artgenossen: ja  Katzen: nicht bekannt

Kinder: ja Aufenthaltsort: Craiova/Rumänien

Merle wurde schwer verletzt auf einem Feld gefunden. Offensichtlich hatte jemand versucht sie mit einer Axt zu töten .Manchmal ist es einfach unerträglich zu was Menschen fähig sind.  Liebevoll versorgt von rumänischen Tierschützerinnen, heilten ihre Wunden jedoch sehr gut . Geblieben ist einestattliche Narbe, die wohl nie ganz verschwinden wird.Seelisch hat sie es zum Glück sehr gut verkraftet – ist dem Menschengegenüben freundlich und offen und hat auch ein tolles Verhältnis zuArtgenossen. Wer schenkt ihr sein Herz ?

Die hübsche Merle ist eine der Hunde, die aus einem anderen Shelterübernommen wurde, da dieser vor der Schließung steht und die Zukunft derHunde dort sehr ungewiss und finster ist. Nun ist Merle in einem privaten Shelter untergebrachtund könnte kurzfristig mit allen erforderlichen Papieren ausreisen.Dafür braucht sie aber eine liebevolle Familie oder auch erstmal eine Pflegestelle

Video von Merle:https://www.dropbox.com/s/rwzjune4066b3px/Merle_AP.mp4?dl=0 

-Video von Andrea Eger-weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/merle/

infos unter:

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

06241593995

Tolek

Name: Tolek Rasse: Schäfermix Geschlecht: männlich

Kastriert: ja Alter: geb.2015 Größe: 50 cm Artgenossen: ja

Katzen: ja Kinder: ja 

Tolek wurde auf der Strasse herrenlos aufgegriffen und kam in unserpolnisches Partnertierheim.Er zeigt sich hier als sehr lieber Hund, freundlich und offen zu jedermann.Tolek geht sehr gerne spazieren und spielt und tobt mit seinen Hundekumpels.Für Tolek suchen wir ein Zuhause bei aktiven Menschen, die ihm das kleineEinmaleins der Hundeerziehung noch beibringen und evtl. die Hundeschule mitihm besuchen möchten. Tolek würde das sicher Spaß machen und ein bisschenErziehung muss schließlich noch sein.

Mit seinen Artgenossen kommt Tolek gut klar und auch seinen Katzentest hater bestanden. Tolek hat zwar eine handliche und angenehme Größe,doch solltenKinder schon etwas größer und standfester sein, falls Tolek mal die Bremsenicht rechtzeitig finden sollte.Tolek ist mit Sicherheit ein netter und lieber Familienhund und wir würdenuns freuen, wenn er bald seine eigene Familie finden würde.

Tolek könnte im Februar nach Deutschland kommen, wenn er eine Pflegestelleoder eine Endstelle finden würde.

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/tolek/

Infos unter: Anja.sierocki(at)dobermann-nothilfe.de

06241593995

Amor

Name: Amor Geschlecht: männlich Rasse: Geburtsjahr: 2008

Größe: 55 cm Kastriert: ja Andere Hunde: Hündinnen ja

Katzen: nicht bekannt Kinder: ältere

Handicap: nein

Seine Familie hat ihn einfach in unserem polnischen Partnertierheim abgegeben. Neun Jahre hat er dort gelebt, der Kamerad in Freud und Leid. Nun ist er älter und versteht das alles gar nicht. Der Tierheimzwinger ist ungewohnt, der Lärm und die vielen anderen Hunde verunsichern ihn, keiner geht mit ihm spazieren, keiner streichelt ihn. Dabei macht er doch seinem Namen alle Ehre, er liebt alle Menschen, ist gut erzogen und für Leckerchen macht er alles. Hündinnen liebt er, Rüden nicht so sehr. Er ist ein großer Bub, da sollten Kinder schon standfest sein. Wo ist die Familie, die gestandene Hundesenioren liebt und einen Platz für Amor hat? Wo darf er noch viele glückliche Jahre erleben und seine Menschen lieben? Sie finden keinen treueren Kameraden!

AMor könnte im Februar bei Ihnen sein,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet

weiere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/amor/

yvonnekube-dobermann-nothilfe@gmx.de

Mobil: 0151/53590338

Artura

Name: Artura Geschlecht: weiblich kastriert: ja Alter: 2 Jahre (geb. Juni 2015)

Größe: 54 cm Gewicht: 18 kg Artgenossen: ja Kinder: ja

Katzen: nein

Handicap: nein

Mittelmeercheck: negativ getestet auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose und Herzwurm

Artura ist ein wunderschönes, lebensfrohes Hundemädchen mit viel Charme undEsprit. Sie ist sehr sozial mit allem und jedem und verträgt sich wunderbarmit ihren Artgenossen.Artura hat Temperament und ist sehr verspielt. Sie wünscht sich daher eineaktive Familie die viel mit ihr unternimmt. Kinder können gerne in ihremneuen Zuhause sein. Sie sollten allerdings schon etwas standfest sein, daArtura manchmal die Bremse nicht so schnell findet. Sie wäre bestimmt eintoller Familienhund, lieb, nett, freundlich und verschmust. Es fehlt haltnur noch etwas der Feinschliff, aber ansonsten ein Traumhund, der alleMenschen mag.Wir wünschen uns von Herzen, dass Artura bald ihre eigene Familie findet,denn so gerne würde sie sich ganz viele Streicheleinheiten abholen.

Artura kann kurzfristig nach Deutschland kommen.

weitere Photos sehen Sie hier:https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen/artura/

Videos von Artura:https://youtu.be/98pg68ACXNY

<https://youtu.be/my3xuzjWTXI> https://youtu.be/my3xuzjWTXI

infos unter: anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de 

06241593995

 

 

Bolek

Name: Bolek Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Geburtsjahr: 2007

Größe: 70 cm Gewicht: 35-40 kg Kastriert:ja Andere Hunde: Hündinnen ja

Katzen: nicht bekannt Kinder: ja, größere Handicap:nein

Bolek der Räuber, wartet, man kann es nicht glauben, schon seit 4 Jahren in unserem polnischen Partnertierheim auf liebe Menschen, die ihm ein Zuhause schenken. Er hatte so schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, dass er damals lange brauchte, ehe er in wenig Vertrauen zu den Pflegern fasste. Unsere Freunde haben fleißig mit ihm gearbeitet und siehe da, es kam ein ruhiger, freundlicher Bub zum Vorschein. Bolek ist vom Wesen her, sehr anhänglich, immer freundlich und gibt gerne Küsschen. Er genießt so sehr die Streicheleinheiten und die Zuneigung seiner Pfleger. Er ist so ein feiner Kerl.Bolek hatte es so schwer in seinem Leben, wer schenkt ihm noch möglichst viele glückliche Jahre?Bolek könnte im Februar bei Ihnen sein,wenn er eine Pflegestelle oder ein neuesZuhause findet.

weitere Photos sehen Sie hier: https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bolek/

Infos unter: Dobermann Nothilfe e.V.Frau Jeanette Otto

jeanette1.otto(at)gmail.com Mobil: 0172 260 2521

Tygris

Name: Tygris Geschlecht männlich Rasse: Mischling Geburtsjahr: 2017

Größe: ca. 55 cm Kastriert: zu jung Andere Hunde: ja Katzen: nicht bekannt

Kinder: ja Handicap: nein

Tygris und seine Schwester Trusia wurden auf einem Feld ausgesetzt. Langemussten die kleinen Welpen wandern, bis sie gefunden und zu unserenpolnischen Freunden gebracht wurden. Nur noch Haut und Knochen, ausgehungertaber tapfer kamen sie an und mussten erst einmal aufgepäppelt werden.Inzwischen haben die beiden sich zu fröhlichen verschmusten Hundekinderngemausert, die den Menschen vertrauen, offen und neugierig die Welterkunden. Bald sind sie fit für die Reise ins Leben, zu einer Familie, diesie liebt und sie nie mehr auf einem großen Feld alleine lässt. Wer zeigtTygris die Welt?

Er könnte Ende Januar/Anfang Februar bei Ihnen sein,wenn er eine Pflegestelle oder

ein neues Zuhause findetweitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/tygrysek/

Infos unterDobermann Nothilfe e.V.Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de

0162/7312860

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2