Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Hundeseite 4
25.5.2018 : 1:12 : +0200

Ari

ARI Rasse: Mischling Alter: ca. 1,5 Jahre Schulterhöhe: 53 cm / 21 kg

Geschlecht: männlich/kastriert

Ari ist ein lieber, neugieriger, aufgeweckter und menschenbezogener Mischlingsrüde.Er ist ca. 1,5 Jahre jung, hat eine Schulterhöhe von knapp 53 cm und ist 21 kg schwer.Ari ist gechipt, geimpft und kastriert und begegnet Artgenossen und Menschen sehr freundlich.Ari mag ausreichend Bewegung und auch die gemütlichen Stunden zu Hause mit viel Streicheleinheiten. Im Haus ist er ausgeglichen und macht es sich gern bequem.Er sucht aktive Menschen, die ihm ausreichend Beschäftigung, Bewegung und Zuneigung bieten und ihm das Hundeeinmaleins beibringen.Mit unseren hier lebenden Rüden und Hündinnen ist er gut verträglich.Ari kommt ursprünglich aus Kroatien und ist auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Hundepflegenest Sperlingsau Silke Hollmann Tel. 033393-66033

Mail: hundepflegenest(at)yahoo.de www.hundepflegenest-sperlingsau.de

Bella

Bella:Rasse: Retriever-Mix Farbe: beige Geschlecht: weiblich kastriert

Alter ca. 1,5 Jahre

Verträglich mit anderen Hunde: ja

Verträglich mit Katzen: will hinterher jagen, tut ihnen aber nichts.

Wesen: Bella ist eine sehr liebe, unbekümmerte Frohnatur. Verspielt, zugewandt, aufgeweckt und absolut gutmütig und immer gut gelaunt..Sie braucht noch eine Grunderziehung, dann ist sie ein toller Familienhund.Vom Typ her ist sie eher ein Grobmotoriker, die nichts so schnell krumm nimmt - ein typischer Labbi/Goldi. Bestens für Familien mit größeren Kindern geeignet.Sie hat etwas Jagdtrieb.Wir schätzen sie so ein, dass sie eine hohe Auffassungsgabe hat, gerne arbeitet und lernt und auch gefallen möchte.Sie läuft schon halbwegs gut an der Leine und auch ohne.Bella apportiert rassetypisch sehr gerne!

In ihrer 1. Pflegestelle hat sie ein Huhn gefangen und apportiert ohne ihm eine Feder zu krümmen und hat es auch auf Ansage her gegeben. (Dennoch sollte sie zukünftig möglichst nicht mit Hühnern gemeinsam freilaufen ;-) )Also- sich in diesen Hund zu verlieben ist sicher nicht schwer - wer schreit hier und gibt ihr ein liebevolles Zuhause?

Pflegestelle: Dr. Sandra Langner: Mail info(at)tierschutz-friedberg-hochzoll.de Tel.: 0175/5992016

Nanuk

Nanuk ist ein Malamute Mix. Er ist Ca. 8 Jahre alt und ein kastrierter Rüde.Lange Zeit hat er in Rumänien auf 2 qm gesessen.Er ist ein absolut liebenswerter Hund.

Hier in Deutschland lebt er mit Kindern und einem weiteren Hund ohne Probleme zusammen.Auch Katzen sind kein Problem.freundlich und aufgeschlossen hat er sich trotz aller Widrigkeiten in seinem bisherigen Leben seinen gutmütigen Charakter nicht nehmen lassen.Nanuk ist geimpft, gechipt und kastriert.

Wer Interesse an Nanuk hat und mehr wissen möchte kann sich gerne melden unter Barbarahidding(at)gmx.de Oder 0162 9221285

Gina

GINA Rasse: Bracke-Mischling Alter: ca. 2,5- 3 Jahre

Schulterhöhe: 42 cm (15 kg) Geschlecht: weiblich/kastriert

Gina ist eine ca. 2,5-3 jährige Bracke Mischlingshündin. Sie ist gechipt, geimpft und kastriert.Ihre Schulterhöhe beträgt 42 cm und sie wiegt 15 kg.

Gina ist lieb und anhänglich, auch menschenbezogen und sehr verschmust, wenn man ihr die Zeit gibt ihre Menschen kennen zu lernen. Anfänglich ist sie etwas schüchtern und zurückhaltend gegenüber neuen Situationen und Menschen. Uns gegenüber ist sie schnell aufgetaut, ist fröhlich und ausgelassen.Gina ist eine bewegungsfreudige Hündin, die es sich aber auch gern im Haus gemütlich macht.Ihre Menschen sollten aktiv sein, ihr ausreichend Beschäftigung und Auslastung bieten und ihr das Hundeeinmaleins beibringen, denn da ist sie noch eine Anfängerin.Sie versteht sich mit den hier lebenden Rüden und Hündinnen gut, kommtursprünglich aus Kroatien und ist auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Hundepflegenest SperlingsauSilke Hollmann Tel. 033393-66033

Mail: hundepflegenest(at)yahoo.de www.hundepflegenest-sperlingsau.de

Kimi

Kimi ist eine ca 2-3 jährige Schäfermix Hündin aus der Türkei. Sie wurde vom Verein Glücksfelle e.v übernommen, da man sich in ihrem Herkunftsland ihrer entledigen wollte. Kimi ist ein zauberhaftes, sanftes und liebes Mädchen über das es nichts Negatives zu berichten gibt. Sie hat ein ruhiges Temperament und ist eher der gemütliche Typ Hund, der gerne gassi geht, aber auch gerne wieder zuhause auf der Couch kuschelt. Sie bindet sich schnell an ihre Menschen und wird ganz sicher eine sehr anhängliche Begleiterin werden.Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut, sie hat während ihrer 4 momatigen Quarantänezeit im gemischten Rudel gelebt. Somit könnte sie in ihrer neuen Familie mit anderen Hunden sicherlich unproblematisch zusammenleben, jedoch wird sie auch als Einzelprinzessin glücklich werden, da sie den Mensch definitiv vorzieht.

Kimi ist ca 45 cm hoch, komplett geimpft, kastriert und gechippt. Sie befindet sich seit kurzem auf einer Pflegestelle in Eppertshausen, Hessen, und lebt auch dort mit 3 Rüden und einer Hündin zusammen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Vermittlerin vom Verein "Glücksfelle e.v ", Daniela Fuchs. Kontakt: 0163/4385150 d_fux59(at)hotmail.com

Merry

Name: Merry • Rasse / Gattung: Hund / Bardino • Geschlecht: Weiblich

• Geboren: 11.2011 • Kastriert: Nein • Größe in cm: 58

• Aufenthaltsort: In einer Pflegestelle in 63263 Neu Isenburg

Unsere Merry ist eine liebe und anhängliche nicht mehr ganz so junge Hündin.Merry möchte Ihren Menschen gefallen und sie gerne für sich allein haben. Sie ist lernfähig und benötigt noch Erziehung durch erfahrene Hundehalter, denn die Maus weiß, was sie möchte.Merry geht noch sehr gerne spazieren, ist leinenführig, fährt gerne Auto, geht auf jeden Menschen offen zu, ist aber auch sehr wachsam. Im Haus ist sie eher ruhig und bleibt auch eine Zeitlang alleine.Wer gibt der älteren Dame noch eine Chance auf ein schönes Leben in ihrem eigenen Zuhause? Sie hat es so verdient, sie hat in ihrem bisherigen Leben leider nicht viel Gutes erlebt.

Kontaktdaten:Kanarenhunde e. V.E-Mail: Anja.Griesand(at)kanarenhunde.de

Tel: 0 64 72 – 911 444 www.Kanarenhund.de

Tom

Update: Tom befindet sich seit 24. Februar 2018 auf einer Pflegestelle im Harz. Auch dort wird nur Gutes von ihm berichtet, er ist ein angenehmer, freundlicher Rüde, der sowohl seinen Artgenossen als auch Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen ist. Er ist grundsätzlich ein ruhiger Hund, kann aber auch ausgelassen herumtollen und spielen. Er wird ganz sicher ein anhänglicher, liebevoller Begleiter werden.

Der Labrador Mix Rüde Tom lebt zur Zeit noch in der Türkei auf einer Vereins eigenen Pflegestelle. Ende Dezember darf der hübsche Bub nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen und kann dann dort besucht werden. Er ist ca 2 Jahre alt und ein sehr lieber, menschenbezogener, lebensfroher und auch temperamentvoller Rüde. In der Türkei hatte er keine Chance, zu überleben. Er verträgt sich sehr gut mit seinen Artgenossen und lebt auch momentan in einem gemischten Rudel. Er reist komplett geimpft, gechippt und kastriert. Wer verliebt sich in ihn? Er wird ganz sicher ein treuer und angenehmer Freund fürs Leben werden.

Bei Interesse Kontakt: Daniela Fuchs: 0163/4385150 oder Stephanie Maiwald: 0162/2106214 d_fux59(at)hotmail.com

Janis

Janis - alles auf Anfang   Rasse: Mischling Geschlecht: männlich

geb.: 28.2.2010

Verträglichkeit-Artgenossen: ja -Katzen/Kleintiere: nein

-Kinder: ja stubenrein: ja Alleinebleiben: nach Eingewöhnung

Autofahren: ja

derzeit in unserer Auffangstation auf der Schwäb.Alb

Janis lebt seit kurzer Zeit bei uns in der Auffangstation. Er wurde wegen Überforderung abgegeben.Der knapp 8-jährige Rüde wohnt momentan gemeinsam mit unseren Hounds in einer Gruppe, was gut funktioniert. Menschen gegenüber ist er freundlich und freut sich über Streicheleinheiten.Da er bisher sehr reizarm gelebt hat, ist er sehr schnell verunsichert, und kleinste,an und für sich unspektakuläre Ereignisse, wirken auf ihn herausfordernd, und puschen ihn hoch. So gestaltet sich das Laufen mit ihm zwar recht angenehm, jedoch ist er wegen seines Erfahrungsmangels oft sehr aufgeregt.

Momentan ist Janis dabei, Versäumtes nachzuholen und zu lernen – jeden Tag ein bisschen mehr.Da seine Defizite alle Bereiche umfassen, benötigt er ein ruhiges, stabiles Umfeld,bei hundeerfahrenen Menschen, die auf seine Bedürfnisse eingehen und ihn geduldig anleiten, damit aus Janis ein souveräner Begleiter werden kann.

Das Team der NfP-Freudenstadt Tel.: 07441 / 95 19 95, Fax: 07441 / 95 19 96

E-Mail: polarhunde(at)nothilfe.de

Lennox

Lennox, Herausforderung für Hundeprofis

Sie möchten keinen Hund der ein funktionierender Selbstläufer ist? Viel lieber einen Hund der von Ihren Fähigkeiten profitiert, mit dem Sie arbeiten und Erfolge erzielen, von denen Sie wissen, dass das nicht Jeder geschafft hätte?Wenn Sie dann noch gerne bei Wind und Wetter draußen sind, um mit Lennox die Welt neu zu entdecken, mit ihm über Stock und Stein zu gehen, mit ihm zu joggen oder Fahrrad zu fahren, dann ist Lennox der richtige Hund für Sie!

Lennox braucht einen Menschen, den er als Rudelführer akzeptiert und an dem er sich orientieren kann. Wenn Sie in der Lage sind, ihm klare Ansagen zu machen und dafür zu sorgen, dass sie von Lennox befolgt werden, werden sie mit einen ganz tollen und liebevollen Hund belohnt!Lennox ist mit seinen 2 Jahren und einer Schulterhöhe von 51 cm ein sehr sportlicher und aktiver Hund, der sehr eifrig und lernwillig ist.Das Alleinebleiben fällt Lennox noch schwer. Daran wird in der Pflegestelle in 22523 Hamburg gearbeitet.

Auf der Pflegestelle versteht er sich gut mit den anderen Hunden, wir können ihn uns aber auch sehr gut als Einzelhund vorstellen. Kinder sollten schon standfest sein und Katzen sollten lieber nicht in seinem neuen zu Hause leben.Wir wünschen uns für Lennox Menschen die in der Lage sind ihm ein aktives Dasein zu bieten, die das richtige Bauchgefühl für ihn haben und die ihm mit Zeit und Ruhe die Sonnenseiten des Lebens zeigen.

Wenn Sie sich vorstellen können unserem Lennox eine liebevolle und aktive Familie zu sein, dann melden Sie sich bitte beiSilke Jacksteit Telefon: 04176 - 2608878 oder Email: verein(at)zypernpfoten-in-not.de.

Agathus

Agathus hofft noch immer auf ein Zuhause...

Der lebensfrohe Agathus wartet schon so lange in der Pension darauf, dass ihn endlich jemand sieht und er ein Zuhause findet bei liebevollen Menschen welche ihn führen und auslasten können. Er kann auch jagdlich geführt werden.Wer schenkt Agathus ein Zuhause?

Geboren: 01.06.2014 Rasse: Terrier Mischling  Geschlecht: Rüde

Farbe: tricolorSchulterhöhe (Größe): ca. 40 cm

Kastriert: ja Impfungen: ja komplett  Krankheiten: keine bekannt

Verträglich mit Rüden: mit grossen Hunden ja,mit kleinen Hunden je nach Sympathie  Verträglich mit Hündinnen: ja

Verträglich mit Katzen: unbekannt, doch eher nein

Verträglich mit Kleintieren/Pferden/etc.: unbekannt, doch eher nein

Kinderfreundlich: ja Stubenrein: ja  Leinenführig: ja Bleibt alleine: ja 

Fährt Auto: ungern

Jagdtrieb: wäre super für die Jagd geeignet.

Grundkommandos abrufbar: ja

Charakter: quirlige Fellnase, mit Freude am Leben, lieb und verschmust, er wäre optimal zum Jagen geeignet.Geeignet für: alle die einen Hund Liebe und einekonsequent Führung geben, die Spaß haben miteinem aktiven Hund zu arbeiten oder die ihnjagdlich führen können.

Aufenthaltsort: Rothenburg ob der Tauber

Vermittlung: nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertraggegen eine Schutzgebühr

Stand Steckbrief: 01.05.2017 

Unter diesem Link gelangen Sie auf unsere Homepage:http://www.fellkinder-in-not.de/tiere-aktuell-2/

E-Mail: sybille.f(at)fellkinder-in-not.de FB Profil: https://www.facebook.com/sybille.fischer.71

Lajka

Ich bin die wunderschöne Lajka und wünsche mir sehnlichst auch endlich ein Zuhause für immer...

Alter: April 2013 Jahre Rasse: Schäferhund Mischling Geschlecht: Hündin

Farbe: braun - schwarz Schulterhöhe (Größe): 45 cm

Kastriert: ja Impfungen: ja Krankheiten: keine bekannt

Verträglich mit Rüden: ja Verträglich mit Hündinnen: ja

Verträglich mit Katzen: ja

Kinderfreundlich: Nur zu älteren Kinder, da sie sehr unsicher ist

Stubenrein: ja Leinenführig: ja Bleibt alleine: ja Fährt Auto: ja in der Box

Jagdtrieb: ja Grundkommandos abrufbar: ja

Charakter: sehr liebe Hündin, sie liebt das toben, das spielen mit dem Ball, liebt Wasser . Gegenüber fremden Menschen ist sie erst mal sehr unsicher ist, laute Geräusche im Wald machen ihr Angst, sie ist in manchen Situation gestresst weil sie mehr Kortison ausschüttet.Geeignet für: Alle die eine erfahrene, konsequente Führung geben, damit sie die Sicherheit bekommt, denn draußen ist sie sehr unsicher. Ein erfahrener 1. Hund wäre ideal.

Aufenthaltsort: Rothenburg o.T.

Vermittlung: Mit Schutzvertrag nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von

Stand Steckbrief: 28.08.2016

Unter diesem Link finden Sie Lajka mit weiteren Fotos auf unserer Homepage: http://www.fellkinder-in-not.de/tiere/lajka/

E-Mail: sybille.f(at)fellkinder-in-not.de

FB Profil: https://www.facebook.com/sybille.fischer.71

Hermann

Jagdhund-Mix Hermann, er ist ein Tierschutzhund aus Moskau und sein Alter ist auf August 2014 geschätzt. Hermann versteht sich super mit Artgenossen und ist sehr menschenbezogen und verschmust. Hermann ist kastriert, kennt Autofahren und kann nach ausreichender Eingewöhnung sicherlich auch alleine bleiben.

Am Grundgehorsam muss noch gearbeitet werden. Hermann hat Jagdtrieb und möchte gerne ausreichend beschäftigt werden, hier sind konsequente und sportliche Menschen gefragt.“

Fellnasen-Hotel Tel.: 04171-6693930 info(at)fellnasen-hotel.de

Phil

Phil – liebevolle Sportskanone für erfahrene Hundehalter

Phil ist ein Labrador-Mix (geimpft, gechippt, kastriert) mit 25kg Gewicht, der im Februar neun Jahre alt wird. Wir holten ihn vor achteinhalb Jahren aus einem Tierheim (ursprünglich auf Kreta ausgesetzt). Leider zeigte sich da schon ein Sozialisationsdefizit. Er ist unsicher, schnell gestresst und verbellt vor Angst Fremde. Sein Grundgehorsam ist allerdings vorbildlich, seine Ängste, seinen Jagdtrieb, seine Aufregung und vereinzelte Rüdenaggression haben wir selbst im belebten Berlin-Neukölln jahrelang gut im Griff gehabt und gelernt, solche Situationen früh zu erkennen und zu umschiffen. Aber leider hat sich herausgestellt, dass auch kleine Kinder ein Reizthema für ihn sind, was im Hinblick auf unsere jetzige Schwangerschaft nun dazu führt, dass sich unsere Wege leider trennen müssen.

ABER, und das kann man nicht groß genug schreiben: Er ist bildschön, ein wahnsinnig liebevoller, verspielter Unterhalter, eine Wasserratte vor dem Herrn und ein Komiker, der einen täglich mehrmals kräftig zum Lachen bringt. Er ist kein Hund, der mitläuft und den man "einfach machen lassen" kann. Erfahrene Hundehalter, die ihm feste, klare Führung bieten, Lust verspüren, an ihm und mit ihm zu arbeiten und keine Katzen und kleinen Kinder haben, kommen damit jedoch leicht zurecht. Optimalerweise würden wir ihm ein neues Zuhause irgendwo in einer reizarmen Umgebung wünschen, wo er seine Ruhe hat und wo für ihn wenige "rote Tücher" existieren, aber nach fast acht Jahren Berlin ist das wohl kein Muss, wenn der Mensch der richtige ist. Es grämt uns, dass wir ihm nicht selbst einen schönen Lebensabend bescheren können. Er hätte einen verdient. Tieroase am Regenbogen e.V.

Tel.: 033703 – 68987 E-Mail: busse(at)tieroaseamregenbogen.de

Jay Jay

Jay Jay ist ein schöner stattlicher Alano Rüde, 3 ½ Jahre jung und sicher kein einfacher Hund. Er kommt aus schlechter Haltung, deshalb hat vermutlich eine Erziehung dieses großen Hundes nicht stattgefunden. Bei Vertrauen ist er treu ergeben, lernwillig, verspielt, anhänglich und ein echter Charakterhund. Jay Jay ist mit Rüden nicht verträglich. Bei Hündinnen entscheidet die Sympathie . Er braucht ruhige, konsequente Menschen, die auch in der Lage sind, einen so großen Hund zu händeln. Ob und wie lange er alleine bleiben kann, wissen wir nicht.

Infos unter: Tel: 05164-91868 natalie-reineke(at)web.de

 

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2