Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Hundeseite 4
30.3.2017 : 0:45 : +0200

Miley

Miley ist ein lieber, verschmuster Rüde. Er ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und gesundheitlich durchgecheckt. Er wurde in Rumänien auf 4 Jahre geschätzt. Die deutsche Tierärztin hält ihn allerdings für nicht älter als 2 Jahre. Er ist mit Kindern verträglich ( lebt mit einem Kleinkind zusammen) und mit Hündinnen. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er wurde in Rumänien sehr schlimm von einem Rüden gebissen sodass er hier operiert werden musste. Die Wunde an der Brust ist gut verheilt und in ein paar Wochen sollte auch das Fell nachgewachsen sein.

Er ist ein aktiver Hund der aber daheim sehr ruhig und brav ist. Stubenrein ist er selbstverständlich auch.

Er wird über den Verein helfe4pfoten e. V. Vermittelt. www.helfe4pfoten.de

email: helfe4pfoten(at)t-online.de Telefon: 0049-(0)9443-925725

Mali

Mali (6 Jahre, 40cm, kastriert, geimpft, gechipt) Pflegestelle in Elsdorf sucht Körbchen für immer!

Mali lebt auf einem liebevollen Pflegeplatz, der ihr ein Leben außerhalb des Tierheimes zeigt und wo sie lernt wie schön ein Hundeleben sein kann. Gemeinsam mit ihrer Schwester lebt sie in der Pflegestelle und zeigt sich dort als lernwilliges, pflegeleichtes, freundliches Hundemädchen, Mali ist eine bezaubernde junge Hündin, die den Menschen liebt und vom Kuscheln nicht genug bekommen kann. Die kleine Hundedame ist verspielt und neugierig erkundet sie jetzt ihre vorläufige Umgebung. Katzen sind ebenfalls kein Problem für sie. Sind Sie Malis Menschen? Dann melden Sie sich doch bei uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

www.mentor4dogs.at m4dogs.rheinland(at)gmx.de Herr Kastan +49 152 336 79 498

Jay Jay

Jay Jay ist ein schöner stattlicher Alano Rüde, 3 ½ Jahre jung und sicher kein einfacher Hund. Er kommt aus schlechter Haltung, deshalb hat vermutlich eine Erziehung dieses großen Hundes nicht stattgefunden. Bei Vertrauen ist er treu ergeben, lernwillig, verspielt, anhänglich und ein echter Charakterhund. Jay Jay ist mit Rüden nicht verträglich. Bei Hündinnen entscheidet die Sympathie . Er braucht ruhige, konsequente Menschen, die auch in der Lage sind, einen so großen Hund zu händeln. Ob und wie lange er alleine bleiben kann, wissen wir nicht.

Infos unter: Tel: 05164-91868 natalie-reineke(at)web.de

 

Jack

Jack - souveräner Begleiter –  Typ/Rasse: Dobermanns-Mix

Geschlecht: Rüde (unkastriert) Geburtsdatum: ca. 2008

Gewicht: ca. 27 kg Sonstiges: geimpft, Zahnsanierung in 2016

Jack ist ein Fundhund und daher ist aus seiner Vorgeschichte nicht viel bekannt. Aber Jack ist eine echte Persönlichkeit, kein Hund, der sich gleich durch das erste Leckerchen bestechen lässt, sondern dessen Respekt und Zuneigung man sich durch Zuverlässigkeit, Ruhe und Kontinuität verdienen sollte. Ein Begleiter auf dessen Freundschaft und Bindung man dann aber zu Recht stolz sein kann.Im Zwinger ist er manchmal gestresst, da er schon rassebedingt ein sensibler Hund ist. Im Freilauf zeigt er sich freundlich zu Menschen, ruhig, authentisch und mit wirklich souveräner Ausstrahlung. Auch im Hundekontakt ist Jack souverän, mit Hündinnen freundlich, mit Rüden „nach Sympathie“. Im zukünftigen Zuhause sollten keine Katzen oder Kleintiere vorhanden sein.

Jack ist fit, läuft gerne und fährt auch im Auto mit. Seine Zähne wurden in 2016 komplett saniert.Schätzen Sie die Vorzüge eines gestandenen und lebenserfahrenen Rüden, der die „Flausen“ hinter sich hat? Dann ist Jack der perfekte Begleiter.

Kontakt: info(at)pechpfoten.de Tel.: 0202/74 71 71 77

Anni

Anni im Tierheim Dornbusch 58579 Schalksmühle Ich bin Anni (geboren 2011, 40cm, kastriert) und wie man mir auf den Fotos ansieht, finde ich es toll mich im Schnee zu wälzen und genieße die Aufmerksamkeit.

Vom Wesen her bin ich eher ruhig, gleichzeitig aber auch sehr anhänglich und verschmust. Ich binde mich stark an meine Bezugspersonen und lasse mich gerne mit Streicheleinheiten verwöhnen. Auch mit anderen Hunden habe ich in der Regel keine Probleme. Allerdings fühle ich mich als „Prinzessin“ ohne Konkurrenz deutlich wohler. Ein ruhiger Platz bei netten Menschen wäre ideal für mich. Auch für ältere Leute bin ich super geeignet. An der Leine ziehe ich überhaupt nicht. Kommt doch einfach mal vorbei und lernt mich kennen. Tel: 02355 6316 (ab 14 Uhr) tierheimdornbusch.de info(at)tierheim-luedenscheid.de

 

Bacardi

Bacardi (2 Jahre, geimpft, gechipt, kastriert) in Pflegestelle in Eschweiler sucht Dich!

Er musste sein Leben leider im Tierheim beginnen. Aus dem knuffigen Welpen hat sich ein prächtiger, aktiver Junghund entwickelt, der nur so sprüht vor Energie. Sein Leben hat sich nun geändert; er hatte großes Glück und durfte auf eine Pflegestelle um ziehen, wo man ihm zeigt, was ein Junghund so kennen muss. Wir hoffen, dass ihn endlich seine Menschen entdecken, die ihm eine liebevolle Erziehung geben und das Hunde 1x1 beibringen. Für Bacardi suchen wir Menschen, die sich bewusst sind, dass ein junger Hund viel Zeit und Geduld erfordert. Menschen, die mit Freude und guter Laune dem drolligen Bub alles beibringen, was zu einem schönen Hundeleben gehört. Der Hundebub ist noch jung, muss und möchte noch ganz viel lernen und eigentlich könnte es von ihm aus nun direkt losgehen, so mit einem Satz, mitten in Ihr Herz! Sein Wunsch ist es, sich diesen Frühling in seine Menschen zu verlieben. Verlieben Sie sich auch in ihn? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontakt: Herr Kastan 0152/33679498 www.mentor4dogs.at holger4dogs(at)gmail.com

Roberto

ROBERTO: Standort: Witten ( Dortmund)

Roberto ist ein undefinierbarer kastrierter Mischlingsrüde aus der perrera von Tossa.Wir sagen scherzhaft über ihn ,er sei ein" getigerter Zwergretriever",da er diese "ich will dir unbedingt gefallen"- Art hat, superlieb, freundlich zu allem und zu jedem, immer an unserer Seite, gehorsam und mit dem Willen,einfach alles richtig zu machen. Roberto ist ein Hund,auf den man sich einfach verlassen kann.

Vom ersten Tag an läuft er frei mit im Wald und schaut immer nach uns, wir sind,da ist er auch.Roberto ist gut mittelgroß,ca. 45 cm hoch,also kniehoch und ist ca. 3 Jahre alt. Er hat ein bildhübsches Gesicht und ist topfit mit einem Idealgewicht von 21 Kilo. Roberto fährt problemlos im Auto mit und bellt sehr wenig. Er liebt Wasser und geht in jede Pfütze.Mit 4 weiteren Hunden lebt Roberto jetzt in Witten und braucht zu seinem Glück einen passenden Besitzer/Besitzerin oder auch eine Familie mit älteren Kindern.Seine Menschen sollten sportlich und aktiv sein, z.B. Reiter,die mit dem Pferd in der Natur unterwegs sind und einen Hund mitführen möchten. Aber sicher würde Roberto auch am Fahrrad mit laufen, Agility machen, oder ähnliches und wäre in jeder Hundeschule sicher ein "Streber"......

Näheres über Roberto unter: 0170 247 1236 oder per email: klaassenwi(at)googlemail.com

Abgabe gegen Schutzgebühr/Vertrag durch den Verein: Notelle im Revier e.V.

Spyke

Spyke  Geschlecht: Rüde (unkastriert) Geburtsdatum/Alter: 3,5 Jahre

Gewicht/Größe: ca. 55cm, ca. 20 kg Typ/Rasse: Mischling

Sonstiges: gechipt Herkunft: Privatabgabe Derzeitiger Aufenthalt: NRW

 

Für Spyke suchen wir dringend eine erfahrene Pflege- oder Endstelle, besser heute als morgen!!Sein aktueller Besitzer muss in Kürze für längere Zeit ins Krankenhaus und wird auch danach gesundheitlich nicht mehr in der Lage sein, einen Hund zu halten. Darum ist er gezwungen, Spyke abzugeben. Für Spyke, der damit bereits zum wiederholten Mal sein Zuhause verliert, wird dies ein schwerer Schritt. Denn er empfindet fremde Menschen in seinem direkten Umfeld als Gefahr und droht notfalls auch defensiv. Zufällige Passanten draußen beim Spaziergang ignoriert er dagegen eher. Zu seiner Bezugsperson hat er Vertrauen und ist ein freundlicher Begleiter.Da die Zeit drängt und Spyke keinesfalls ein Anfängerhund ist, suchen wir als Pflege- oder Endstelle erfahrene, verständnisvolle Menschen, die Spyke ruhige, fachkundige Anleitung geben können und ggf. auch gezielt mit einem guten Hundetrainer kooperieren. Eine souveräne Hündin im Haushalt wäre nach unserer Einschätzung eine große Hilfe. Mit Hündinnen versteht er sich gut, mit Rüden nach Sympathie. Katzen soll Spyke kennen, kleine Kinder im Haushalt würden ihn vermutlich überfordern.

Spyke ist kein Hund, der seine Halter zur Shoppingtour oder ins Restaurant begleiten möchte sondern genießt lieber das sichere Umfeld zu Hause. Er kann nach Eingewöhnung 4-5 Stunden allein bleiben.Wer kann sich vorstellen, Spyke so schnell wie möglich aus der Patsche zu helfen und ihm den benötigten sicheren Rahmen zu bieten?

Kontakt: info(at)pechpfoten.de, Telefon: 0202/74717177

Cosmo

Cosmo - Ein Berliner möchte auf’s Land Geschlecht: Rüde, unkastriert

Alter: geb. 09/2014 Typ/Rasse: Bodeguero Andaluz - Mix

Größe/Gewicht: ca. 40cm / ca.10kg

Sonstiges: geimpft und gechipt; Schilddrüsenfehlfunktion

Standort: Berlin

Der 2-jährige Cosmo ist aus einem Tierheim in Malta nach Berlin gezogen.Cosmo ist lernfreudig, neugierig, freundlich und verschmust, wenn er seine Menschen kennt. Er rennt und spielt gerne, braucht auch mentale Auslastung. Cosmo reagiert aber auch ängstlich und unsicher auf ihm unbekannte Situationen, Umgebungen, Menschen und Hunden. Dies äußert sich in Bellen und Knurren.Der zukünftige Cosmo-Mensch sollte Erfahrung mit reaktiven Angsthunden haben.Die jetzigen Besitzer arbeiten mit professioneller Hilfe an Cosmos Problem. Intensives Training und Alltagsmanagement mit positiver Verstärkung, Desensibilisierung und Gegenkonditionierung haben schon große Fortschritte gebracht.In der Mitte Berlins zu leben überfordert so manchen Menschen - nicht anders ergeht es Cosmo.Deshalb sollte er idealerweise auf dem Land wohnen wo er die Ruhe bekommt, die er so dringend benötigt. Es sollten keine kleinen Kinder, Katzen, Kleintiere oder andere Rüden mit im Haushalt leben. Eine souveräne Hündin wäre aber u.U. möglich.

Cosmo kann bis zu 5 Stunden alleine bleiben, kennt die Grundkommandos und wird immer besser bei der Leinenführigkeit. Autofahren findet Cosmo ein wenig gruselig und ihm wird ohne Medikamente schlecht.Er leidet an einer Schilddrüsenfehlfunktion, die mit Medikamenten behandelt wird.Vielleicht ist Cosmo nicht der einfachste Hund auf Erden. Aber mit Fortsetzung seines professionellen Hundetrainings wird mit Liebe und Geduld auch aus Cosmo und seinen Menschen ein wunderbares Team.

Kontakt: info(at)pechpfoten.de Tel.: 0202/74 71 71 77

Nando

Name: NANDO vorgestellt von: PHG e.V.

Rasse: Nackthund Mix Farbe: grau/silber-taupe Alter: ca. 6,5 Jahre

Grösse: ca. +/- 38 - 11-12kg

Geschlecht: männlich Kastriert: ja Gechippt: ja Geimpft: ja

Handicap: Patellaluxation Grad 4 - operiert und korrigiert

Herkunft: Belgien

Aufenthaltsort: PS - 41849 Wassenberg

Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja

Verträglich mit Kindern: grössere

Kontakt: bstumm(at)phg-ev.de

Nando ist ein besonderer Hund, sowohl vom Karakter als auch vom Aussehen. Ein hübscher seltener Mischling. Geht man nach dem optischen, würde man sagen ein: Weimaraner-Nackthund-Mix, sehr exklusiv, was im Klartext auch heisst, das er ganz wenig bis teilweise gar kein Fell hat. Er hat eine sehr mayestätische Optik, wie ein ägyptischer Pharaonen Hund. Ein leichter, zwarter Flaum bedenkt teilweise seine Haut. Bei ihm muss dem neuen Halter klar sein, das man im Winter mit Pulli und Mantel und im Sommer mit Sonnenschutz zu tun hat! Vom Karakter ist Nando sehr liebevoll, unheimlich - nein - extrem anhänglich und menschenbezogen - ein Traumhund. Nando geht eine sehr enge und bedinungslose Bindung zu seinem Menschen/Frauchen ein. Er gibt alles was er geben kann. Wir haben viele dankbare und anhängliche Tiere in der Vermittlung, aber Nando topt alle bisherigen Vermittlungstiere. Bei ihm ist es ganz wichtig, das die neuen Halter sich darüber bewusst sein müssen, das Nando ein Hund fürs Leben ist, sprich für Nandos ganzes Hundeleben vermittelt werden muss. Es wird ihm das Herz brechen, wenn er von der Pflegefamilie weg muss, aber wie erklärt man einem Hund, das es nie vorgesehen war und ist, das er in seiner Pflegefamilie bleibt und nur vorrübergehend dort zu Gast ist - GARNICHT. Deshalb muss die neue Familie verantwortungsbewusst und verlässlich sein. Wir brauchen und suchen für Nando die Art von Menschen, die mit dem Herzen sehen und Hunde lieben. Nando ist nicht nur ein Hund, er ist schon viel mehr das Kind einer Familie. Es gibt für ihn nichts schöneres als mit seinen Menschen zusammen zu sein und ihm seine Bedingungslose Liebe zu zeigen. Nando ist immer in Körperkontakt. Er ist am liebsten Schoßhund und verhält sich dabei teilweise wie ein Kleinkind auf dem Schoß seiner Mutter. Er legt den Kopf auf die Brust und relaxt glücklich in Frauchens sicher behüteten Armen. Nando ist Artgenossen verträglich und aufgeschlossen. Er hatte eine Patellaluxation Grad 4, welche wir operativ behoben haben, er humpelt noch etwas, was aber völlig normal ist. Er liebt das Spazieren gehen, und dreht fast durch, wenn man ihm Mäntelchen und Leine anlegt. Aber er wird niemals ein Hund für riesige Wanderungen und/oder Joggen und Fahrrad sein, das will er aber auch garnicht!!! Nando ist soweit genesen und sucht nun SEINE zu ihm passenden Menschen. Mit Nando bekommt man einen Hund der sich bedingungslos für seinen Menschen aufgibt - Nando ist sehr sensibel und zärtlich, verteilt seinem Menschen gerne Küsschen. Wo sind die Menschen, die dies zu wertschätzen wissen und Nando ein sicheres äusserst liebevolles Leben an ihrer Seite bieten möchten. Sie werden hoch belohnt werden. Für Nando suchen wir ein ruhiges zu Hause ohne Kinder, sondern wo er "Kind" sein darf. Wer verliebt sich in den bildhübschen Prachtburschen? Lernen Sie Nando unverbindlich bei der Pflegestelle kennen und lieben!! Nando wird mit VK, Schutzvertrag und Tierschutzgebühr vermittelt.Weitere wichtige Informationen und Videos finden Sie in Nandos Inserat auf unserer Website.

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2