Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Hundeseite 1
18.11.2018 : 15:24 : +0100

Paul

Paul, 4jähriger Australian Shepherd-Labrador Mix sucht ein neues Zuhause. Durch tragische Umstände haben sich die Verhältnisse verändert und für Paul fehlt einfach die Zeit, dem aktiven Hund auch nur annähernd gerecht zu werden.

Paul ist ein aufgeweckter, in seiner jetzigen Familie total lieber Hund. Sein Jagdtrieb ist einigermaßen ausgebildet, er läuft nicht unbedingt vorbildlich an der Leine und alleine bleiben kennt er einfach nicht.

Der schlaue Kerl lebt mit einer Katze zusammen, das funktioniert auch prima. Was ihn allerdings nicht davon abhält, Katzen auf der Straße mit Leidenschaft zu jagen - ungewöhnlich ist das nicht. Mit Hündinnen versteht er sich prima, mit anderen Rüden nach Sympathie. Auch nicht ungewöhnlich.

Wir suchen für Paul ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen. Keine, die seinen ohnehin ausgeprägten Jagdtrieb noch mit wilden Ballspielen anheizen. Menschen, die sich gerne mit ihrem Hund beschäftigen, ihn geistig und körperlich auslasten und die gewillt und in der Lage sind, Paul einen sicheren Rahmen zu geben und noch ein kleines bisschen Erziehung angedeihen zu lassen. Dafür bekommen Sie einen tollen Freund fürs Leben.

Paul lebt im Raum Bonn.

Kontakt Info(at)Tierhilfe-Meerbusch.de, Tel. 0172 929 30 69

Milow

Milow ist ein lieber, verträglicher Mischlingsrüde, 1 Jahr alt, ca 55 cm groß, kastriert, geimpft und gechipt. Er bleibt problemlos alleine, mag Kinder in allen Größen und geht auch gut an der Leine. Milow ist zu Anfang schüchtern und muss erst Vertrauen aufbauen, hat er dies einmal getan, ist er ein treuer, unproblematischer Begleiter. Wer möchte Milow gerne kennenlernen und ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen? Bei Interesse bitte per Nachricht melden oder telefonisch/per Whatsapp unter: 01578 5473698 BBelhazy(at)gmx.de

Olli

Olli ist ein ganz zauberhafter, menschenbezogener Rüde der in 2008. geobren ist. Er hat seinen Besitzer verloren und hat sich vor Trauer schon die Pfote aufgeleckt. Er ist ein Labardormischling von schwarzer Farbe mit Silber durchzogen.

Olli hat einen freundlichen, offenen und ausgeglichenen Charakter. Er ist sehr verschmust und genießt die Zeit mit seinen Menschen. Olli geht gerne spazieren, kennt Auto fahren ist toll Leinenführig und hat eine gute Erziehung genossen. Er ist total fit und freut sich des Lebens. Er kann stundenweise alleine bleiben, genießt aber die Nähe seiner Menschen.Olli ist gechipt und nicht kastriert. Katzen möchte er in seinem Umfeld nicht haben.Mit anderen Hündinnen verträgt er sich gut, bei Rüden entscheidet immer die Sympathie, wobei er auch mit manchen unkastrierten Rüden verträglich ist und spielt.

Olli wohnt in der Nähe von Lauterbach Hessen

Anfragen an pecenja66(at)gmail.com

Sepp

Der schwarz-weiße, geb. 2009 Mix Rüde „Sepp“ ist ein ganz wunderbarer Wegbegleiter, weil er Menschen über alles liebt. Leider hat sich bis dato Keiner für den bescheidenen und unaufdringlichen Vierbeiner interessiert. Dabei gibt er einen zuverlässigen Sozialpartner und treuen Familienhund ab, der sich auch mit Artgenossen bestens verträgt. „Sepp“ misst eine Schulterhöhe von 59 cm und wurde in Spanien auf der Straße traurig umherirrend gefunden. Nun sitzt er dort in einem Tierheim, das überfüllt von armen Socken ist und wo er sich den engen Zwinger mit vielen Kumpeln teilen muss. „Sepp“ vermisst streichelnde Hände und eine enge Bezugsperson, an deren Seite er sein möchte. Dann kann „Sepp“ auch zeigen, was für ein lustiges und braves Kerlchen in ihm steckt. Außerdem ist er ausgesprochen anhänglich und leicht zu führen. „Sepp“ hat die Koffer für die Reise nach Deutschland schon gepackt, denn er ist komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Leider wurde bei ihm positiv Leishmaniose festgestellt. „Sepp“ ist bereits erfolgreich auf Tabletten eingestellt, so dass auch in Zukunft keine Symptome auftreten müssen. Zur Aufklärung über diese Erkrankung lesen Sie bitte die Infos auf unserer Homepage oder lassen Sie sich von uns beraten. Umso dringender braucht dieser Schatz eine Familie, die ihn liebevoll umsorgt, damit „Sepp“ mit all seiner Zuneigung und dem guten Gehorsam seinen Dank ausdrücken darf.

Kontakt: Andrea Hofbauer Franz von Assisi Hundenothilfe

09221-6056071 oder 0151-22109272 von 17-20 Uhr!

www.hunde-ohne-lobby.de hofbauerandrea(at)gmx.de 

Mirco und Moritz

Mirco und Moritz suchen ein neues Zuhause. Die Gesundheits- und Lebensumstände der Besitzer haben sich dramatisch verändert und für die beiden Hunde bleibt leider nicht die Aufmerksamkeit und Zeit, die sie benötigen und verdient haben.

Mirco ist am 29.07.2007 geboren und ein Spaniel-Mischling. Mirco ist verträglich mit anderen Hunden und kennt auch Katzen, die im Haus absolut toleriert werden. Er ist ein sehr aufmerksamer Hund, bei fremden Menschen reagiert er aber zunächst sehr zurückhalten. Hat er Vertrauen gefasst, kann er auch ganz verschmust sein. Er ist ein kleiner „Zirkushund“, sehr sehr schlau, liebt es Tricks zu lernen und apportiert für sein Leben gern. Mirco kennt alle gängigen Grundkommandos, kann alleine bleiben und fährt problemlos im Auto. Und er liebt Taschentücher… Tempos sollten also besser gut aufbewahrt werden :-). Mirco ist ca. 50cm hoch und wiegt 18kg.

Moritz ist am 05.08.2008 geboren, vermutlich ist er ein Jagdhund-Mischling. Das zeigt sich nicht nur optisch, er jagt tatsächlich sehr gerne. Mit großer Aufmerksamkeit kann man dem aber Einhalt gebieten, man muß halt schneller sein als er gucken kann:-).Moritz ist verträglich mit anderen Hund und hat ebenfalls mit Katzen kein Problem. Er kann aber klettern wie eine Katze, auch 2m hohe Zäune stellen für den hübschen Rüden kein echtes Problem dar. Moritz ist ca. 48cm hoch und wiegt 15 kg. Er ist ein kleiner Schmuser und sehnt sich nach Aufmerksamkeit.Sie müssen nicht unbedingt zusammen vermittelt werden, aber schön wäre es schon.

Kontakt Info(at)Tierhilfe-Meerbusch.de, Tel. 0172 9293069

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2