Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Hundeseite 1
16.4.2014 : 20:56 : +0200

Tünde

Tünde, die Feingliedrige, ist im April 2012 geboren. Optisch ähnelt sie einem Labradormischling, ist aber zierlicher und schlanker. Auch ihr Gesicht ist feiner. Bei einer Größe von 55 cm wiegt sie nur 18 kg. Die Hündin ist geimpft, gechipt und kastriert.

Im Sommer 2012 kam sie nach Deutschland. Dort stellte sich nach ein paar Wochen heraus, dass sie an einer beidseitigen Patellaluxatation litt. Zwei Operationen hat sie inzwischen gut überstanden. Ihre Pflegestelle hat Tünde währenddessen gut betreut und sehr zuverlässig und konsequent darauf geachtet, dass sie jeweils sechs Wochen nach den Operationen nur an der Leine gehalten wurde. Diese Zeit hat die junge Hündin ganz geduldig über sich ergehen lassen, obwohl sie einen Verband tragen musste und ausschließlich an der Leine laufen durfte.

Jetzt kann die Karpatenschönheit ihre beiden Hinterbeine wieder belasten und ihre Freude an der Bewegung auskosten. Wir gehen davon aus, dass sie nun weiterhin voll belastbar ist, so dass Tünde ihre Menschen auch am Fahrrad und beim Joggen begleiten kann.

Die Hündin ist bei den Menschen ihrer Pflegestelle anhänglich und treu. Tünde geht auch offen und ohne Angst auf andere zu. Sie kann sowohl alleine gehalten, aber auch als Zweithund vermittelt werden. Mit Katzen ist sie ebenfalls verträglich. Wer gibt dieser besonderen Hündin ein liebevolles Zuhause?  Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an uns!Initiative Karpatenstreuner Barbara Hidding

Tel.: 0162 9221285e-mail: BarbaraHidding@gmx.de

Camilla

Camilla ist eine Rauhhaardackelhündin von 15 Jahren.

Immer behütet und verwöhnt gewesen, leidet sie sehr unter dem Verlust ihres Frauchens.Die alte Dame musste in ein Heim und kann den Hund nicht mehr versorgen. Die Kinder kümmern sich so gut es geht um Camilla, aber leider sind Camilla und der eigene Dackel Feinde und würden sich durch Beißereien verletzen, wie bereits einmal geschehen.Die Kosten für Tierarzt und Futter werden übernommen.Gesucht wird eine Familie ohne Katzen oder vorhandene Hündin.

Camilla ist noch lebhaft, liebt Spaziergänge und nimmt regen Anteil am täglichen Leben.Sie wird zwar täglich spazieren geführt, aber ansonsten ist sie alleine im Haus und leidet unter der Einsamkeit.Wer schenkt der Hundeoma noch ein paar schöne Jahre mit vielen Streicheleinheiten?

www.tieroase-heuchelheim.info, Kontakt unter Telefon 0641/65535, rosemarie_christ(at)yahoo.de

Angelo

Name: Angelo

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Voerde (Nordrhein-Westfalen)

Dort seit: 16.12.2012; Rasse: Dackel-Mischling

Farbe: Rotbraun

Alter: geb. ca. 04.2006; Größe: ca. 30 cm

Kastriert: Ja

Katzenverträglich: bedingt

Hier ein kleines Video: https://www.youtube.com/watch?v=0hzlww5xWNI

Unser süßer Angelo wartet nun schon so lange sehnsüchtig auf ein neues Zuhause und wir alle können gar nicht verstehen warum! Es gibt so viele tolle Dinge über ihn zu berichten: Er fährt gerne Auto, kann stundenweise alleine bleiben, ist mit anderen Hunden verträglich (Hündinnen mag er besonders), ist super abrufbar, schwimmt gerne und ist seinem Pflegefrauchen so treu ergeben, dass er sie selbst beim Gassi gehen nur selten aus den Augen verliert. Wir würden uns für Angelo eine Familie wünschen, in der immer etwas los ist; Kinder wären gar kein Problem: Angelo ist bei Fremden zwar erst etwas zurückhaltend, wenn er aber aufgetaut ist, liebt er „seine“ Menschen heiß und innig. Da er seine Familie beschützen möchte wäre es schön, wenn seine neue Familie bereits Hundeerfahrung mitbringt und ihm mit liebevoller Beherztheit zeigt wer der „Chef“ ist. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Angelo mit entsprechender Konsequenz auch an Katzen zu gewöhnen ist. Der hübsche Hundemann liebt Ballspiele über alles und kann sogar schon apportieren.

Gerne würde er IHNEN seine geliebten Quietschbälle zurückbringen und sich mit IHNEN beim Spielen so richtig auspowern. Fehlt Angelo in IHREM Leben? Dann melden Sie sich und wir vereinbaren schon bald einen Besuchstermin in seiner Pflegestelle, damit Sie sich kennenlernen können.

Kontakt: Julia Toy Tel.: 04221/6893993 Mail: j.toy(at)herz-fuer-ungarnhunde.de Pflegestelle: 02855/304249 

Picco

Name: Picco Rasse: Podenco Mix  Alter: geb. 2/13 kastriert 

Hallo, mein Name ist Picco und als ich zu meiner jetzigen Familie kam, dachte ich Bingo. Jetzt fängt ein prima Hundeleben an. Pustekuchen, bald kam Nachwuchs, und da mein Frauchen mit uns zwei Rackern alleine ist, komme ich viel zu kurz. So hat sie sich entschieden für mich ein neues zu Hause zu suchen.

Sie beschreibt mich so:Ich bin schlau ;-) hatte Nullkommanix die Grundkommandos drauf. Gehe gut an der Leine, verstehen mich mit Kindern und anderen Hunden. Prima wäre es wenn ein zweiter Hund im Haushalt wäre. Muss aber nicht.Ich muss halt ausgepowert werden. Obwohl ich so ein Wirbelwind bin, schmuse ich für mein Leben gern.Wo sind die Menschen die mir gerecht werden können? eine Weile kann mein Frauchen noch das Baby und mich händeln, aber nicht mehr lange, und dann muss ich ins Tierheim.Wir könnten dochmal zusammen spazieren gehen, da werden ihr sehen das ich ein ganz toller Hund bin.

Näheres erzählt gerne: Frau Steinberger, Tel 0178-4 59 58 77 16-20 UHr auch am WE nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Merlin

Merlin unser Riese !  Merlin ist ein deutscher Abgabehund und wurde am 16.08.2012 geboren.Er ist eine reinrassige deutsche Dogge , die SH beträgt 80 cm. Er ist unglaublich lieb, total verschmust, natürlich stubenrein und im Haus sehr ruhig.

Er verträgt sich auch wunderbar mit seinen Artgenossen. Draußen ist er allerdings sehr ungestüm und braucht unbedingt Erziehung, also Hundeschule wäre hier angebracht.Merlin kann sehr gerne zu standfesten Kindern vermittelt werden, er liebt Kinder sehr. Er ist im Kinderhaushalt aufgewachsen da er für einen kleinen Jungen als Therapiehund angeschafft wurde.Nun wurde er aus Zeitmangel abgegeben, er braucht sehr dringend seine eigenen Menschen .Wer interessiert sich für unseren sanften Riesen ? Er lebt in NRW / Recklinghausen und wartet …

Kontakt :Gaby HerbornTel. Nr: 0221 342047 Mobil : 0171 4119256 Email : Gabriele.Herborn(at)t-online.de  

Leila

Name: Leila Jack Russel Alter geb. 2002

Hallo,mein Name ist Leila.Bisher hatte ich ein recht schönes Leben. Ich durfte bei einer älteren Dame leben, die aber nun leider ins Pflegeheim muss. Die Familie kann mich nicht aufnehmen, und so sucht man auf diesem Wege ein neues zu Hause für mich. Das schlimmste was passieren könnten wäre das ich die letzten Jahre im Tierheim verbringen müßte. Das würde auch Oma das Herz zerreißen.

Nun zu mir:wie ihr seht bin ich gut im Futter. Klar, Oma konnte nicht mehr so oft mit spazieren gehen, dafür habe ich dann eben mehr Leckerchen bekommen.;-) aber ich denke das wird schon wieder, denn eigentlich mit ich noch gut zu Fuß unterwegs. Ich bin verträglich und könnten auch zu Kindern, Katzen ect. würde ich niocht zu meinen Freunden zählen. 

Näheres erzählt gerne: FR. Steinberger Tel. 178-4 59 5877 nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Edward

KLeiner Mann mit großem Herzen sucht eine liebevolle Familie!!!

Edward ist ein 6 Monate alter Terrier Mix Bub. Er wird etwa 30- 35 cm hoch werden.

Er liebt das spielen mit anderen Hunden, unabhänig von Größe und Geschlecht.ER ist fast stubenrein, frisst gut und ist pflegeleicht. Er lerne gerade seine Welt kennen und sucht noch jemanden der ihn gerne begleiten möchten. Er kann Auto fahren, läuft gut an der Leine und auch Kinder findet er echt klasse.Eddie hat ein Cerry Eye welches ihn in keiner weise behindert und es kann im Erwachsenen alter operativ behoben werden.Gerne kann Eddie bei mir in Niddatal nahe Frankfurt a.M. besucht werden.Er ist welpen typisch geimpft, gechippt und hat einen EU Pass. Er wird nur gegen POSITIVE Vorkontrolle, Schutzgebühr und Schutzvertrag in gute Hände abgegeben.

schnaddelsherzfuertiere(at)web.de Nummer; 015233900284

Nera

Nera hatte Glück und konnte der rumänischen Hölle entfliehen, wurde von einer Familie aus Düsseldorf aufgenommen. Nera ist lieb, verträglich mit Kindern, anderen Hunden, Katzen. Sie hat aber ein Problem - sie läuft nicht an der Leine. Im Grunde ja verständlich, als ehemaliger rumänischer Straßenhund ist es mit Sicherheit auch nicht ganz einfach zu verstehen, dass die Schlinge um den Hals mit dem Strick daran nichts Böses bedeutet. Sie wird das mit Sicherheit auch nach und nach lernen, nur so viel Geduld hat ihre neue Familie nicht. Nera muss bis nächsten Mittwoch dieses Zuhause verlassen, die Leute wollen sie ansonsten ins Tierheim bringen, was ein großer Schock für die sensible Hündin wäre.

Wir suchen daher DRINGEND einen Platz, zumindest eine Pflegestelle.

Nera ist 40 cm groß, wiegt 10 kg, ist geimpft, kastriert und gechipt.

Bitte an fritzundco42(at)aol.com Tel: 0173 2808377

 

Kiko

Kiko - ein liebenswerter kleiner Bursche, der in Spanien auf der Straße gefunden wurde und im Tierheim landete. Dort fühlte er sich garnicht wohl, die vielen großen Hunde machten ihm Angst und er wurde auch gemobbt. Nun ist Kiko in einer PS in Hattingen und war dort vom ersten Tag an heimisch und sehr glücklich. Er ist absolut menschenbezogen und anhänglich, verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Er geht gut an der Leine, fährt problemlos im Auto mit, ist kein Kläffer und immer guter Dinge, ein Anfängerhund und mit seinem Unterbiss einfach unverkennbar.Kiko ist ca. 4 Jahre alt, geimpft, kastriert, gechipt und negativ auf die MMK getestet, 25 cm klein, wiegt 5 kg.

Bitte an fritzundco42(at)aol.com Tel: 0173 2808377 (Bitte Nachricht auf Mailbox, rufe zurück)

Flasholine

Flasholine kommt ursprünglich aus Kroatien. Sie hat hier eine schöne Zeit in einer Familie verbracht, die sich aber nun leider aus privaten Gründen nicht mehr um sie kümmern kann. Von daher sucht die Kleine schnellstmöglichst einen Platz. Sie ist sehr liebesbedürftig, auch katzenverträglich, gut sozialisiert,allerdings hat sie ein Problem mit Männern. Den Mann in ihrer jetzigen Familie mag sie, ansonsten ist sie aber vorsichtig und hat Angst, wahrscheinlich aufgrund von schlechten Erfahrungen. Sie ist ca. 2 Jahre alt und lebt derzeit in Wuppertal, ist geimpft, kastriert und gechipt, ca. 25 cm klein.

Bitte an fritzundco42(at)aol.com Tel: 0173 2808377

Henry

Henry ist ein drei Jahre junger und ausgesprochen hübscher, ursprünglich aus Spanien stammender Tibet - Terrier Mix, der auf Anhieb einen positiven Eindruck erweckt, weil er sich generell aufgeschlossen nett verhält und auf jeden Fremden freundlich zugeht. Besonders zu Artgenossen zeigt er sich freundlich, interessiert und friedfertig. Trotzdem ist „Henry“ kein Anfängerhund, weil er in seinem Leben leider schlechte Erfahrungen gemacht hat. Laut Aussage seines vorigen Besitzers zeigt er schon mal die Zähne und kann auch Zuschnappen, sobald er etwas nicht will oder sich im hinteren Körperbereich bedrängt fühlt. Man muss bei „Henry wachsam sein, auch wenn er auf eine Art unkompliziert ist, sollte man ihn keineswegs hart, aber konsequent führen und ihm seine Grenzen aufzeigen, damit er nicht selber entscheiden darf, was gut und richtig für ihn ist. Der clevere Tibet-Terrier Mix kann sehr intensiv schmusen und braucht viel Zuwendung, wobei er aber nicht eingeengt werden möchte. Wir möchten „Henry“ in einen kinderlosen Haushalt vermitteln, zu Hundeliebhabern, die schon Erfahrung mit Terriern haben. Genial wäre ein liebes, ruhiges Zuhause, wo er als Gesellschaftshund zu einem bereits vorhandenen Vierbeiner hinzu kann, weil er mit Artgenossen super auskommt und gerne spielt. Der kleine Rüde hat eine sehr anhängliche Seite, die er stark zum Ausdruck bringt, was ihn besonders liebenswert macht. Außerdem läuft er brav mit und ohne Leine, ist lern begabt, aufgeweckt pfiffig, vielseitig interessiert und lauffreudig. Die gängigsten Kommandos beherrscht der kleine Mann hervorragend und führt sie auch artig aus, vor allem in Verbindung mit Leckerlis, weil er sich leicht motivieren lässt und Aufmerksamkeit liebt. Wenn man „Henry “ mit Hundeverstand führt und sich nicht derart von seinem Charme einwickeln lässt, so dass er meint, Chef im Haus zu sein, bekommt man einen ausgesprochen treuen, bildhübschen, gehorsamen und liebenswerten Weggefährten.

Henry wartet in NRW / Recklinghausen auf sein Zuhause !

Kontakt : Gaby Herborn Tel. Nr: 0221 342047 Mobil : 0171 4119256

Email : Gabriele.Herborn(at)t-online.de

Amy

Amy, knapp 6 jährige Rhodesian Ridgeback/Doggenmischlingsdame, ca. 60cm hoch, 40kg schwer, unkastriert, sucht dringend ein neues Zuhause.

Amy verhält sich in der Wohnung ruhig und gelassen, allerdings bleibt sie ungern alleine zu Hause. Sie dekoriert dann um, besonders der Mülleimer hat es ihr dann angetan. Gelegentlich weint sie auch, aber nicht ununterbrochen. Sie ist sehr verschmust, kann von ihrem jetzigen Frauchen gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Grundkommandos sind ihr bekannt, jedoch wurde auf die konsequente Umsetzung nicht alllzuviel Wert gelegt. Amy ist nicht futterneidisch und lebt problemlos mit 2 Katzen zusammen, fährt gerne im Auto.

Spaziergänge mit Hundebegegnungen gestalten sich äußerst schwierig, seit sie von einem sehr viel kleineren Hund gebissen wurde. Seitdem lebt Amy nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“. Sie ist bei Hundebegegnungen kaum zu halten, im Ernstfall schreckt sie auch nicht vor einer echten Auseinandersetzung zurück. Fremde Männer, kleine Kinder, Hundewelpen und unsichere Hunde mag Amy überhaupt nicht. Amy lebte bis vor 3,5 Jahren bei einer Familie in einem großen Hunderudel, dort zeigte sie sich als lieber, völlig normaler Hund. Wir vermuten, dass Amy seit dem Hundebiss Vertrauen in ihre Besitzer verloren und leider nicht wiedergefunden hat.

Ihre jetzigen Besitzer erwarten ein Baby und haben Angst, dass Amy dem Kind etwas antun könnte. Sie hat wohl auch schon einmal nach einem Säugling auf dem Arm ihres Frauchens geschnappt. Ob es dabei wirklich um den Säugling ging oder um ihre Besitzer – wir wissen das nicht. Amy zeigt einen starken Beschützerinstinkt, aber nur bei ihrem Frauchen, bei Herrchen ist ihr das völlig gleichgültig. Besuch in ihrem Zuhause begegnet sie ausweichend/ängstlich, nimmt aber nach einer Weile von sich aus Kontakt auf.

Das sind eine Menge Baustellen, das ist uns klar. Wir haben aber die Hoffnung, einen verantwortungsvollen und vor allem erfahrenen Hundebesitzer zu finden, der sich dieser, sicher nicht kleinen Aufgabe stellen möchte. Amy wohnt zur Zeit in einer ländlichen Umgebung, sie ist daher nicht unbedingt an Menschenmengen, Autolärm und sonstige Umweltreize gewöhnt. Wir glauben, dass diese wunderschöne Hündin in verantwortungsvollen und erfahrenen Händen nicht nur optisch ein Hingucker ist. Amy braucht Menschen, die ihr zeigen, wo es langgeht und ihr eine zuverlässige Sicherheit bieten. Marion(at)Itjeshorst.de, 0172/9293069

Buffy

Buffy wurde vor einigen Monaten an eine hier stationierte amerikanische Familie vermittelt. Vor wenigen Tagen erhielten wir die Nachricht, dass Buffy ihr Zuhause sofort verlassen muss, da sie nicht mit dem zweijährigen Kind der Leute zurecht kommt. Buffy hat die letzten Wochen bzw. Monate fast nur eingesperrt in einer Hundebox verbracht, obwohl sie insgesamt ein sehr friedlicher, freundlicher und menschenbezogener Hund ist, auch verträglich mit Artgenossen etc..

Wir suchen DRINGEND eine PS für Buffy, es eilt sehr!!Buffy ist ca. 8 Jahre alt, geimpft, kastriert, gechipt und negativ auf die MMK getestet.

Bitte an fritzundco42(at)aol.com Tel: 0173 2808377

Buffy und Pepe

Buffy und Pepe suchen dringend dringend ein neues Zuhause. Ihr Frauchen ist sehr schwer erkrankt und kann sich nicht mehr lange um sie kümmern. Einer ihrer letzten Wünsche ist es, ein schönes Zuhause für ihre beiden geliebten Hunde zu finden.

Buffy, Hündin, nicht kastriert. 11 Jahre alte Labrador-Neufundländer Mischung. Buffy hat ein Nierenproblem und benötigt 2mal täglich Medizin und ein spezielles Nierenfutter. Buffy ist sehr genügsam und kann alleine bleiben, sie bellt nicht. Buffy verträgt sich mit allen Hunden und liebt Pfützen…

Ihr Freund Pepe, Rüde, kastriert, 9 Jahre alter Mischling. Pepe ist ein bisschen schreckhaft und orientiert sich sehr an seiner Freundin Buffy. Auch er kann gut alleine bleiben, verhält sich sehr ruhig. Pepe ist ein sehr verschmuster Hundejunge.Pepe hat eine schlimme Vergangenheit, er kam ursprünglich aus Portugal und wurde von seinem Besitzer geschlagen und nach dessen Umzug einfach in der alten Wohnung gelassen. Dort hat er mehrere Wochen vor sich hin vegetiert, bis er gefunden wurde. Ihm ging es sehr schlecht, aber er hat sämtliche Behandlungen ohne einen Mucks über sich ergehen lassen, er ist eine Seele von Hund.

Da die beiden derzeit in einer Wohnung leben und damit sehr gut zurecht kommen, ist ein Garten keine Voraussetzung!Die beiden sind 9 Jahre durch dick und dünn gegangen, haben auf einander aufgepasst und leiden, wenn der andere auch nur für 1 Stunde weg ist. Daher sollten sie im Alter nicht getrennt werden und noch mehr leiden.Buffy und Pepe wohnen im Ruhrgebiet in der Nähe von Dortmund.

Weitere Informationen Marion(at)Itjeshorst.de, Tel. 0172 9293069

Skutt

--- SKUTT --- Hündin ---- 9 Jahre ---- 

Notfall aus Duisburg:

Diese äußerst lustige kleine Hündin ist ein gelungener Mix aus Parson Jack Russell und Miniaturbullterrier und hat den passenden Namen "Skutt", was auf schwedisch so viel wie "Hüpfer" bedeutet. Mittlerweile ist sie allerdings 9 Jahre alt und durchaus ruhiger geworden. Sie sucht ein liebevolles, hundeerfahrenes und sportliches Zuhause für ihren wohlverdienten Ruhestand. Ein souveräner weiterer Hund im Haushalt wäre kein Problem, Katzen und Kleintiere sollten nicht vorhanden sein. Kontakt unter 0177-3870081 oder sigurdlied(at)aol.com

Smartie

Er ist ein ganz lieber Kerl.Smartie kommt aus Griechenland und man fand ihn in einem Vogelkäfig !Zur Zeit lebt er in Berlin auf einer Pflegestelle in einem Rudel,wo er jetzt richtig aufblüht. Er liebt es wenn er mit den anderen Hunden spielen , toben und rennen kann. Also auch gut geeignet als Zweithund.Männern gegenüber ist er eher vorsichtig und zurückhaltend.Bei Frauen ist er sofort auf Schmusekurs.

Smartie ist ca. 1,5 Jahre alt und wiegt 9,5 kg.Er Ist kastriert und sogar STUBENREIN Er ist wirklich ein ganz süßer .Er ist gechipt und geimpft und hat einen Pass.Smatie wird nur mit Schutzvertrag - und Gebühr vermittelt, sowie Vor-und Nachkontrolle.

Verein: tierhilfe-pro-hund-aktiv Wer ernsthaftes Interesse an dem süßen Buben hat, kann sich gerne telefonisch melden. 0179 5090323 May

 http://www.youtube.com/watch?v=QV8osDY9zLg

http://www.youtube.com/watch?v=XaUcfhbY0vY

chantal.may.ts(at)gmail.com

Chico

Name: Chico Alter: geb. Mitte 2010 Rasse: Schäferhund/Podenco Mix

Rüde m. Kastrations-Chip  

Hallo, mein Name ist Chico. Als ich vor 2 Jahren aus dem Tierheim geholt wurde, dachte ich Bingo. Jetzt beginnt endlich ein schönes Leben. Das hatte ich nämlich bis dahin nicht kennengelernt .Ich kam mit 6 Monaten ins TH Köln, weil mein damaliges Herrchen mich geschlagen hat. Das hat die Frau von ihm so angegeben. Ich war dann dort für 2 Monate. So,und nun kommt es: mein jetziges Herrchen muss sich beruflich verändern und wenn ich nicht ganz schnell ein neues zu Hause finde, muss ich wieder ins Tierheim.

Das wäre das schlimmste was mir passieren könnte!Nun erzähle ich mal was über mich:Ich bin gelehrig und gehorsam, kenne alle Grundkommandos, fahre gerne Auto und kann stundenweise alleine bleiben. Mit anderen Hunden bin ich verträglich .Allerdings beschütze ich mein Herrchen gerne und mag es nicht so gerne wenn er Besuch von Menschen bekommt die ich nicht kenne. Gehen wir mit den neuen Menschen erst einmal spazieren und dann nach Hause ist alles ok. Aber ich lasse doch nicht jeden zu Hause rein. Wo kämen wir denn da hin es muss alles seine Ordnung haben Von daher sollten in meinem neuen zu Hause auch keine Kinder sein, weil die ja dich öfters Besuch bekommen…..Mehr Info’s über mich gibt Euch gerne mein jetziges Herrchen oder besser noch wir gehen mal gemeinsam spazieren, dann seht ihr auch das ich sehr verschmuster lieber Kerl bin.

Petra SteinbergerTel. 0178-4595877 Email : nc-steinbpe10(at)netcologne.de

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2