Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Hundeseite 1
11.12.2016 : 3:07 : +0100

Lisbeth

Lisbeth, Mastino Napolitano, weiblich, 8/2012

Lisbeth ist eine reinrassige Mastino Napolitano Hündin (FCI), wurde im August 2012 geboren und ist komplett verträglich.Lisbeth ist eine sehr typvolle, jedoch dennoch sportliche und mit ca. 55kg eher bewegliche Hündin. Sie ist dennoch schön rund und kompakt, kann sich aber - im Gegenteil zu zahlreichen anderen Hunden ihrer Rasse - hervorragend bewegen und ist schnell, sportlich und ausdauernd.

Lisbeth sucht ein neues Heim für immer und das bei rasseerfahrenen Menschen mit Haus, Garten, einem passenden Fahrzeug und der nötigen Sachkunde.Lisbeth ist sehr sensibel, braucht etwas Zeit, bis sie sich eingelebt hat, ist dann jedoch schmusig, sehr anhänglich und absolut menschenbezogen. Ein souveräner Zweithund wäre durchaus denkbar; Lisbeth kennt darüber hinaus auch Katzen und Kinder. Der Besuch einer Hundeschule ist für die Übernahme verpflichtend. Über weitere Details gebe ich unter 0177-3870081 gern Auskunft. sigurdlied(at)aol.com

Gina

Gina“ ist eine optisch ansprechende, vierjährige Labrador Mix Hündin, die zum unschuldigen Scheidungsopfer wurde. Charakterlich kommt bei ihr voll der Labbi Anteil durch. Sie ist zu Mensch und Tier liebenswert, souverän und verträglich, was sie zu einer Traumfamilienhündin macht, denn man findet nichts Negatives an ihr. „Gina“ sucht viel Nähe und Liebkosungen, ist gut erzogen, läuft brav an der Leine und wartet nun sehnsüchtig auf eine neue, enge Beziehung zu beständigen Menschen. „Gina“ ist kastriert, hochbeinig mit einer Schulterhöhe von 65 cm und kann für eine zumutbare Zeit alleine bleiben. Allerdings möchte diese leicht zu führende Begleithündin körperlich und auch mental ausgelastet werden, denn sie steht mit vier Jahren in der Blüte ihres Lebens. Alltagserfahren und ausgeglichen gibt sie auch für Hundeeinsteiger eine unkomplizierte und sog. „fertige“ Hündin ab. „Gina“ ist glücklich, wenn sie viel am Geschehen ihrer Menschen teilnehmen darf und zeigt sich megaanhänglich, klug und anpassungsfähig.

Kleine Arche Straelen Tel. Nr. : 02834 – 8768 o. 02841 - 608 9344

h.w.kuhlmann(at)unitybox.de

Joschel

Joschel geb. 01/16

Joschel, SH ca. 45 cm, zierlich, creme-weiss

Joschel liebt Menschen. Ein wenig Hundeschule für den Anfang wäre nett, und wenn Ambitionen zum Laufen, Joggen, Trailen oder Agility da sind, wird das bestimmt auch gerne vom Hund angenommen.Joschel kennt noch so wenig vom Leben und möchte doch gerne so viel.

Welche aktive Familie begleitet ihn auf seinen ersten Schritten und gibt ihm eine sichere Zukunft?

Kontakt unter tel. 038721 - 22566 email B.Papke(at)huskyfarm.org

Lucky

Der einjährige Mischlingsrüde „Lucky“ mit einem glücksfarben Fellkleid ausgestattet, ist ein trauriger Abgabehund, der dringend einen neuen Wirkungskreis sucht. „Lucky“ hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm und ist optisch ein wunderschöner Vierbeiner. Auch charakterlich lässt der junge Bursche ein ehrliches und superliebes Wesen erkennen, in dem ein genialer Sportbegleiter sowie anhänglicher Familienhund steckt. Allerdings wurde sich um „Lucky“ bisher nicht viel gekümmert, so dass der neue Besitzer ihm unbedingt auf gewaltfreie Weise das Hundeeinmaleins beibringen muss. Aufgrund seiner imposanten Größe und seines natürlichen, jugendlichen Temperaments wirkt der lebensfrohe, intelligente und stets lernwillige Menschenfreund noch recht ungestüm und kann mit einem rohen Diamanten verglichen werden, der noch auf die richtige Bahn gelenkt werden muss. Daher sollten Kinder im neuen Zuhause bereits standfest sein. „Lucky“ mag Artgenossen und benimmt sich im Umgang mit ihnen verspielt und friedfertig. Zuverlässige Hundefreunde, die Zeit und Freude daran haben, einen noch unerzogenen aber ausgesprochen liebenswerten und lernwilligen Vierbeiner zu erziehen, holen sich mit „Lucky“ einen Hund mit besten Voraussetzungen für einen treuen Partner auf vier Pfoten ins Haus.

Kleine Arche Straelen Tel. Nr.: 02834 - 8768 od. 02841 - 608 9344

Django

Der kleine Django hat in seinem doch recht jungen Leben schon einiges mitmachen müssen. Unglücklicherweise, und das liegt jetzt wirklich nicht an ihm, hat er schon einige Halterwechsel hinter sich und das soll jetzt ein Ende haben.

Django hat das Gott sei Dank ganz wunderbar überstanden, er hat sich sein fröhliches Wesen, seinen jugendlichen Übermut und eine Unbekümmertheit erhalten, um die er schon fast zu beneiden ist. Aber auch wenn er es sich nicht so sehr anmerken lässt und den starken Jungen mimt, leidet er. Er nutzt jedes Mittel, um Aufmerksamkeit zu bekommen und fängt in seiner Not an, an seinem Beinchen zu lecken.

Django ist ein Jack Russell Terrier, ob er nun so ganz reinrassig ist wissen wir nicht mit Sicherheit, das spielt für uns aber auch gar keine Rolle. Geboren im Januar 2014 ist er ein kerngesunder, sehr lustiger und vor allem sehr zutraulicher kleiner Hundejunge. Geimpft, gechipt und kastriert. Django möchte seine Menschen gerne in seiner Nähe haben, möchte kuscheln, toben, spielen und auch gegen Kopfarbeit hat er absolut nichts. Er ist sehr verträglich mit anderen Hunden und geht Streit aus dem Weg. Für Katzen hat er sich bis jetzt nicht besonders interessiert aber man sollte immer bedenken, dass ein Terrier in ihm steckt.

Wir suchen für Django ein Zuhause für immer, Menschen die sich darüber im Klaren sind, dass dieser zauberhafte kleine Hund Zeit braucht, um sich zurechtzufinden. Menschen, die die nötige Geduld für ihn aufbringen und ihm die Sicherheit geben, auf die jedes Tier einen Anspruch hat. Menschen, die sich der Verantwortung bewusst und fest entschlossen sind, gemeinsam mit Django ein langes, schönes, sicher nicht langweiliges Leben zu verbringen.

Django lebt derzeit in der Nähe von Kleve, NRW. Der Vermittlungsradius beträgt max. 100km.

Kontakt Info(at)Tierhilfe-Meerbusch.de, Tel. 0172 9293069

Kali

Kali. Scheue Schönheit sucht ihr Zuhause 

Die hübsche Hundedame ist jetzt 4,5 Jahre alt und sucht ihr für immer Zuhause. Kali ist ein ausgesprochen lieber Hund, sehr verträglich mit Artgenossen und auch mit Katzen. Kali ist anfangs etwas scheu und zurückhaltend, sie benötigt etwas Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Kali fährt prima im Auto und liebt gemütliche Spaziergänge im Wald. Sie ist eine sehr ruhige Hündin, fast schon könnte man sie einen Couchpotatoe nennen.Wir suchen für Kali ein ruhiges Zuhause in möglichst ländlicher Umgebung, da sie sich manchmal etwas unsicher zeigt. Geht man souverän mit ihr um, legt sich das aber sofort und sie schliesst sich an. Naütrlich ist sie stubenrein, geimpft, gechipt und kastriert.

Kali ist ca. 55cm hoch und wiegt um die 23kg. Sie ist nicht dick, aber recht kräftig. Ihre neue Familie sollte also standfest sein und auch über ausreichend Hundeerfahrung verfügen.Kali lebt in der Nähe von Kleve und kann dort gerne besucht werden. Sie wird nur im Radius von max. 100km vermittelt.

Weitere Informationen unter info(at)Tierhilfe-Meerbusch.de, Tel. 0172 9293069

Idris

IDRIS, Kangalrüde, geb. 11/2013

Unser Idris sucht endlich seine/n Menschen. Nahezu sein gesamtes Leben verbrachte er im Tierschutz. Mit wenigen Monaten wurder er abgegeben und war für kurze Zeit vermittelt,als er etwa ein dreiviertel Jahr alt war. Leider war es glücklos und er kam zurück.Das Tierheim war mit dem willenstarken Rüden an seine Grenzen gekommen, denn Idris testet sehr stark. Er hat jeden, der seinen Auslauf betrat, als Sparringspartner genutzt, so dass niemand mehr mit ihm ausgehen wollte.So kam er zu uns.Idris ist ein grundsätzlich menschenfreundlicher Hund, braucht die Nähe und liebt Streicheleinheiten. Sein Mensch (ich sehe für ihn am besten eine Einzelperson mit besonderer Rasseerfahrung) muß gelassen und sehr cool sein, auch das grobe Testen aushalten und dem begegnen können.Mit anderen Hunden hat er grundsätzlich keine Probleme, er kennt auch Katzen und Schafe.Es gab schon einige Interessenten, denn Idris ist ein bildschöner Rassevertreter, aber er muß sicher geführt werden und das ist nichts für "normale Hundeerfahrung".

Idris wird im November 3 Jahre und das weitere Warten im Tierheim bringt ihn nicht weiter,er soll nicht das Schicksal unseres alten Kaan teilen, der im 10. Jahr ist und kein geeignetes Zuhause gefunden hat, deshalb seinen Lebensabend bei mir verbringen wird.  Andrea Wachsmann www.hortusanimalis.de

imansbestfriend(at)t-online.de 0175 9057538 oder 05457-9330046

Toby

Name : Toby, lebt zur Zeit bei einem Hundetrainer Nähe Köln Labi-Mix ALter geb. 2014, kastriert,gechipt geimpft 

Toby Ist ein 2 jähriger lieber und verspielter Rüde. Tobi ist sehr sozial im Umgang mit anderen Hunden.Aber Tobi hat vor allen fremden erst mal Angst und bellt . Er ist nicht bösartig es ist ein ängstliches bellen.Hier sind Menschen gefragt die wirklich!!! Hundeerfahren sind und Tobi ein Rudelführer sein können,denn er braucht Sicherheit Niemanden der Angst vor ihm hat oder ihn verziehte,er braucht eine klare Hand.Klare Kommandos.Nur so kann er seine Unsicherheit verlieren .Tobi war bereits 2 mal an Menschen vermittelt. Die Besitzer sagten das sie erfahren sind.Bis er Besuch anbellte und er wieder zurück kam! Tobi lebt zur Zeit in einer Hundepension

Wir wünschen uns für Tobi eine Familie ohne kleinen Kinder. Kinder ab ca. 12 Jahre wären ok.Toby ist kastriert Und geimpft Gechipt Hat einen Ausweis

Falls sie Toby kennenlernen möchten erhalten sie erste Infos von: FRau Steinberger

Tel. 0178 4 59 58 77 nc-steinbpe10(at)netcologne.de oder 0177 7162320 oder 02256 9593028

Lenchen

Das ist unser Lenchen, eigentlich Marlene. Lenchen ist im August 2014 geboren, also gerade mal 1,5 Jahre jung. Sie ist ungefähr 50cm hoch und ca. 15kg leicht, ist ein wirkliches kleines Goldstück. Immer fröhlich, lustig und gut gelaunt. Lenchen versteht sich prächtig mit allen anderen Hunden und mit Menschen sowieso. Unser Lenchen hat eine grosse Leidenschaft, sie ist nämlich eine kleine Jägerin. Sie achtet draussen wirklich auf alles und sieht Jagdobjekte sehr viel früher als wir und wir passen schon wirklich gut auf. Daher kann Lenchen leider nicht zu Kleintieren vermittelt werden, das ginge einfach nicht gut.

Lenchen ist auch ein guter Wachhund, man glaubt gar nicht, dass aus einem so kleinen Hündchen solche Töne kommen können. Sie bellt mit sehr tiefer Stimme, der Postbote wäre hinter der Tür sicher sehr beeindruckt :-).Lenchen ist gechipt, geimpft, kastriert und kerngesund. Abgesehen von einer kleinen Macke am Ohr, die sie sich beim „Kampf" um das Körbchen geholt hat. Da hat sich doch tatsächlich ein anderer Hund auf ihren (vermeintlichen) Stammplatz gelegt und das ging so gar nicht. Wir sagen - so was kommt von so was….Wenn Sie Lenchen kennenlernen möchten, melden Sie sich gerne. Sie lebt in NRW in der Nähe von Münster.

Kontakt Info(at)Tierhilfe-Meerbusch.de. Tel. 0172 9293069

Otto

Otto ist im Juli mit seinem Frauchen aus Griechenland hergekommen. Beruflich schafft sie es aber nicht mehr, dem sehr niedlichen kleinen Rüden gerecht zu werden, so dass Otto seit August vorübergehend in einer Pension untergebracht ist. Otto ist ein sehr kuscheliger und vor allem ausgesprochen verträglicher kleiner Hund.

Er ist im Januar 2010 geboren, ca. 45cm hoch und sehr schlank. Otto ist sehr lernbegierig und würde hervorragend in eine Familie passen, die ihm gerne etwas beibringen möchten. Otto fährt problemlos mit Bahn, Bus und Auto und er kann auch ein paar Stunden alleine bleiben.

Otto wurde auf Leishmaniose positiv getestet. Er bekommt täglich sein Allopurinol und ist damit bestens eingestellt, er hat keinerlei Krankheitssymptome. Leishmaniose ist nicht heilbar, aber mit Medikamenten gut unter Kontrolle zu bekommen, was bei Otto derzeit der Fall ist. Otto lebt am Niederrhein im Raum Kleve und kann dort besucht werden. Es lohnt sich, er ist wirklich sehr sehr niedlich.

Kontakt Info(at)Tierhilfe-Meerbusch.de, Tel. 0152 23356406

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2