Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Tierheimhunde / Tierheim Hanau
20.9.2017 : 5:52 : +0200

Tierheim Hanau

Kontaktdaten: Tierheim Hanau Tel.: 06181 - 45116 o. 0178-1417241

email: frank.tierheim-hanau(at)mailbox.org   (Martina Frank) Tierheim Hanau http://www.tierheim-hanau.de

Curly

Name Curly Tierart/Rasse Hund/Mischling

Alter geb. 18.04.2015

Geschlecht/kastriert männlich/kastriert

Gesundheitsprobleme/Medikamente

Das rechte Vorderbein wurde im April 2017 amputiert

Vorgeschichte

Curly wurde am 18.4.2017 auf einer stark befahrenen Bundesstraße in Rumänien gefunden. Wir denken, dass er auf der Straße in der Nähe von Bukarest gelebt hat. Vermutlich hatte Curly dort einen Autounfall, bei dem sein rechtes Vorderbein schwer verletzt wurde. Man hat ihn ohne Hilfe zurückgelassen. Bei seinem Auffinden durch die Tierschützer bot sich diesen ein schlimmer Anblick: Curly hatte das verletzte und stark entzündete Bein angehoben und humpelte die Straße entlang (s. Curly Video 1). Er wurde direkt in die Klink gebracht, geröntgt und erst einmal stabilisiert. Es stellte sich dann heraus, dass Curly durch die offene Wunde am Bein eine ganz schlimme Infektion bekommen hatte, die sich bereits auf den Kochen ausgebreitet hatte (s. Curly Video 2). Die einzige Möglichkeit, Curlys Leben zu retten bestand darin, sein Bein zu amputieren. So wurde er am 23.4. operiert (s. Curly Video 3). Im Anschluß nahmen die Tierfreunde Curly für einige Wochen in ihr Shelter auf.

Da in Rumänien die Möglichkeit aufphysiothera und wenn es wlche gibt sind diese nicht qualiif wie in BRD In Rumänien hätte er keine chance auf ein zuhaus gebhabt.

Seit wann im Tierheim 07/2017

Charaktereigenschaften/Wesenszüge

Curly ist ein eher zurückhaltender aber neugieriger und sehr agiler junger Hund, der mit seiner Behinderung sehr gut zurecht kommt. Ausgedehnte Spaziergänge würden ihn allerdings überfordern.Curly ist ausgesprochen lieb und freundlich und genießt den Kontakt und die Zuwendung seiner Menschen.Im Auto mitfahren und einige Zeit alleine bleiben sind für Curly kein Problem. Auch beim Tierarzt hat er sich vorbildlich verhalten. Allerdings muss an seiner Erziehung noch gearbeitet werden.

Verträglichkeit mit Kindern gerne etwas ältere und vernünftige Kinder

Verträglichkeit mit anderen Hunden/Katzen

Curly verträgt sich sehr gut mit seinen Artgenossen, die Verträglichkeit mit Katzen müsste getestet werden.

Anforderungen an neue Besitzer Wohnverhältnisse

Aufgrund seines Handicaps sollte Curly in einem ebenerdigen Zuhause (bzw. mit einem Fahrstuhl) leben und keine Treppen steigen müssen. Ein Haus mit Garten oder Hof wäre ideal.

Anforderungen an neue Besitzer Zeit/Erfahrung/Beschäftigung

Für Curly wünschen wir uns eine liebevolle und hundeerfahrene Familie, gerne auch mit bereits älteren und vernünftigen Kindern und einem weiteren Hund.

Auch die Übernahme der Kosten für eine unterstützende Physiotherapie sollte kein Problem darstellen.

Name/Tel Ansprechpartner/Betreuer im Tierheim Martina Frank,

Tel. 0178 – 1 41 72 41, frank(at)tierheim-hanau.de

 

Lissy und Nala

Rasse: Shih Tzu-Mischlinge

Geburtsjahr: Lissy ca. 2008, Nala ca. 2010

Geschlecht: weiblich, beide kastriert

Größe: ca. 18 cm

Mutter Lissy wurde zusammen mit ihrer Tochter Nala Anfang Juni 2017 bei uns im Tierheim abgegeben, da sich die Besitzerin nicht mehr um die beiden kümmern konnte.Die beiden Mädels sind sehr liebe und freundliche Hündinnen, die sich riesig freuen über menschliche Gesellschaft und Streicheleinheiten. Sie kammen ziemlich ungepflegt und zerzaust bei uns an, inzwischen sind sie frisch frisiert und warten nun auf ein gemeinsames neues Zuhause bei lieben Menschen.

Kontaktdaten: Tierheim Hanau, Am Wasserturm/Landstr. 91, 63454 Hanau-Kesselstadt, www.tierheim-hanau.de, Tel.: 0178 - 1417241 email: frank.tierheim-hanau(at)mailbox.org (Martina Frank)

Wood

Update: 31.05.17: Wood hat inzwischen das Laufen an der Leine kennengelernt und freut sich auf seine Gassirunden. Auch am Grundgehorsam wird gearbeitet.

Leider fühlt sich Wood im Tierheim nicht sehr wohl. Nachdem seine beiden Mitbewohner bereits vermittelt wurden, ist er derzeit sehr aufgedreht und nervös. Das verschreckt Besucher häufig und verhindert, dass diese ihn auch von seiner ruhigen und freundlichen Seite erleben.

 

Für den kleinen lebenslustigen Podengo Portugues-Mischling Wood (geb. ca. 09/2013, 43 cm, 10,6 kg, kastriert) suchen wir ein Zuhause bei aktiven Menschen. Er ist ein wuseliges und interessiertes Kerlchen, das nicht damit zufrieden ist, dreimal am Tag um den Block zu laufen.

Wir erleben Wood bisher allen Menschen gegenüber sehr freundlich - egal ob erwachsen oder klein. Auch mit seinen Artgenossen kommt er sehr gut klar. Wir könnten uns Wood daher auch als Zweithund gut vorstellen.

Da sich der kleine Rüde bisher allein durch die Straßen Spaniens geschlagen hat, ist ihm Leinenführigkeit natürlich noch recht fremd. Auch von Grundgehorsam hat er bisher nicht allzuviel gehört. Daher wäre es gut, wenn seine neuen Besitzer etwas Hundeerfahrung mitbringen.Dafür fährt der Kleine prima im Auto mit und benimmt sich auch beim Tierarzt super.Wood zeigt Jagdtrieb, daran kann jedoch in einer Hundeschule gearbeitet werden. Auch an das Alleinebleiben muß Wood erst noch gewöhnt werden.(Stand: 27.04.2017)

Kontaktdaten: Tierheim Hanau www.tierheim-hanau.de

Tel.: 0178 - 1417241 email: frank.tierheim-hanau@mailbox.org (Martina Frank)

Golfo

Golfo: Rasse: Terrier-Schnauzer-Mischling Geburtsjahr: 10.06.2012

Geschlecht: männlich - kastriert Größe: 45 cm Gewicht: 27,5 kg

Golfo ist ein liebenswerter toller Hund mit einer starken Persönlichkeit! Daher braucht er Menschen, die bereits Erfahrung im Umgang mit Hunden haben und ihm liebevolle und konsequente Führung geben. Andernfalls übernimmt ER die Führung.

Hat Golfo Vertrauen zu seinen Menschen gefasst und gelernt, dass er sich auf sie verlassen und an ihnen orientieren kann, ist er ein entspannter und umgänglicher Hund. Golfo ist mit vielen Artgenossen verträglich, er ist leinenführig und sehr gelehrig.

Idealerweise lebt Golfos neue Familie (ohne Kinder) in einem Haus mit Hof oder Garten, wo der intelligente Rüde Platz hat und sich austoben kann. Einen anderen Hund an seiner Seite braucht Golfo eher nicht.

(Stand: Mai 2017)

Kontaktdaten: Tierheim Hanau Tel.: 0178 - 1417241

email: frank.tierheim-hanau(at)mailbox.org (Martina Frank)

Molly

Für Molly (* 01.06.2015, kastriert, ca. 14 kg, 46 cm) suchen wir Menschen mit Hundeeerfahrung, die der noch recht unsicheren Hündin die nötige Sicherheit geben und ihr die Welt zeigen und erklären können.

Ein Leben in der Stadt kommt für sie nicht infrage. Damit wäre sie derzeit überfordert. Kinder in ihrem Umfeld sollten bereits etwas größer sein. Ein sicherer und gelassener Zweithund an ihrer Seite würde ich bestimmt sehr gut tun.

Idealerweise sind Molly neue Besitzer Menschen mit Herz und Geduld, die im ländlichen Umfeld leben, und der hübschen zarten Hündin zeigen, dass es im Leben auch viel Schönes gibt.

Kontaktdaten:Tierheim Hanau

www.tierheim-hanau.de

Tel.: 0178 - 1417241 email: frank.tierheim-hanau(at)mailbox.org

 

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2