Sie sind hier: Home / Tiere in Not / spezielle Hunderassen / Dackel
16.12.2017 : 14:07 : +0100

Telma

TELMA 

Diese niedliche Dackel-(Mix)- Hündin haben wir TELMA genannt. Sie ist 3 - 4

Jahre alt und eine ganz liebe und freundliche Hündin,die niemals beißen würde, sie hat eine wirklich sanftmütige Seele.Telma ist ein Fundhund und wir holten sie aus der überfüllten perrera von Tossa de Mar / Spanien heraus. Sie befindet sich nun in einer privaten Pflegestelle,wo sie im Rudel lebt,zusammen mit anderen Hunden und auch mit 2 Katzen,das klappt problemlos, Telma ordnet sich überall ein.

Telma ist von Natur aus schüchtern und zurückhaltend, das gilt für alle fremden Menschen wie auch für unbekannte Situationen, Telma reagiert auf laute Geräusche schreckhaft und wir wünschen uns daher für sie ein ruhiges Zuhause bei sensiblen Menschen,die gut zu Telma ´s sensibler Natur passen.Telma ist im Haus ganz ruhig und unauffällig, kann auch gut einige Stunden allein bleiben und macht nichts kaputt. Sie bellt so gut wie gar nicht und ist stubenrein.Draußen ist Telma flott unterwegs, läuft prima an der Leine mit und möchte gern ausgiebige Spaziergänge machen, wobei sie an der Langlaufleine/ Schleppleine bleibt,da sie auch etwas Jagdtrieb zeigt.Telma ist kerngesund und kastriert und wohnt zur Zeit in Witten ( bei Bochum). Dort kann sie gern besucht werden.

Telma ist vorzugsweise ein Frauenhund, daher passt zu ihr gut eine Dame mit etwas Hundeerfahrung oder ein Ehepaar, was gern viel spazieren geht, kleine Kinder braucht Telma zu ihrem Glück nicht.Gern darf ein weiterer Hund oder Katzen in Telma´s neuem Heim leben, allerdings sollte der Hund nicht zu jung und zu verspielt sein,denn hat Telma keine bisher keine große Lust zu spielen.

Telma ist kein Stadthund und fühlt sich am wohlsten im Grünen und in der Natur, drinnen liebt sie ihr Körbchen und das Sofa.Telma ist abzugeben gegen Schutzgebühr/Vertrag über den Verein: Notfelle im Revier e.V.

Kontakt unter: 0170 247 1236 oder per email: klaassenwi(at)googlemail.com

Luna und Trece

Luna Kurzhaardackel Alter und Größe: 6 Jahre 34 cm

Geschlecht: Hündin (kastriert) Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Vermittlung zu Katzen: nein

Besonderheit: Vermittlung gemeinsam mit Trece

Trece Kurzhaardackel Alter und Größe: 5 Jahre 36 cm

Geschlecht: Rüde (kastriert) Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Vermittlung zu Katzen: nein

Besonderheit: Vermittlung gemeinsam mit Luna

Aufenthaltsort: Pflegestelle des Tierheims "Protectora Villena"/ bei Alicante

Kontakt:Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)

karin.ontl(at)tierhilfe-verbindet.de

https://tierhilfe-verbindet.de/vm/trece-und-luna.php 

Trece und seine Freundin Luna hatten es bisher gut. Sie leben mit ihrem Frauchen vermeintlich glücklich zusammen. Was die Beiden aber nicht wissen: ihre Besitzerin kann sie nicht mehr behalten und gibt sie nun zur Adoption frei. Für den Moment können die zwei Dackel noch bei ihr wohnen bleiben und wir alle hoffen nun, dass sie bald das Herz einer neuen Familie erreichen um nicht noch mehr in Bedrängnis zu geraten.

Vor Ort in Spanien ist eine Adoption eher ausgeschlossen, da Trece und Luna zusammen vermittelt werden sollen. Wenn man die Bilder betrachtet, wird einem auch klar: die darf man einfach nicht trennen, denn sie hängen so sehr aneinander. Aber als erwachsenes Doppelpack haben sie es somit schwerer.

Wir suchen also Dackelfans oder solche die es werden wollen, für die zwei Dackel genau die richtige Anzahl Hunde sind. Sie sollten sich darauf einstellen, dass die kurzen Dackelbeinchen sich gerne draußen bewegen, also sind schöne Gassirunden angesagt. Auch werden Sie ab und an eventuell (also wirklich nur eventuell) einem Dackelsturkopf gegenhalten müssen. Aber mit genügend Geduld und Liebe kann man durchaus erreichen, dass getan wird, was Mensch will und nicht Dackel. Nicht vernachlässigen sollte man Sozialkontakte zu anderen Hunden, damit Trece und Luna nicht nur als eingespieltes Team durchs Leben stapfen, sondern sie auch die Möglichkeiten haben mit anderen Hunden Freundschaften zu knüpfen - Freunde bereichern ja bekanntermaßen das Leben.

Hat es Ihnen das Dreamteam angetan? Dann melden Sie sich bitte umgehend, wir würden uns so für Trece und Luna freuen, wenn es bald heißen würde: neues Zuhause gefunden.

Kamilla

Kamilla, geboren 2015, Höhe: ca. 38-40cm

Video: www.youtube.com/watch?v=369Qbj0X5zM

Homepage: http://www.mentor4dogs.at/pet/kamilla/

Kamilla ist eine freundliche Dackelmischlingsdame. Sie wurde auf der Straße aufgegriffen und kam ins Tierheim Haselnuss. Kamillas Mitbewohner Paul ist ausgezogen, seitdem ist sie noch schüchterner geworden. Momentan kommt Kamilla nicht zur Hand. Sie bräuchte Unterstützung und Hilfe beim Kennenlernen von Menschen und Zeit, um zu erkennen, dass sie keine Angst haben muss. Unter Artgenossen zeigt sie sich selbstbewusst und „steht ihre Frau“. Sie sucht ein liebevolles Plätzchen, wo sich ihr Vertrauen festigen und sie ihr neues Leben beginnen kann.

Gerlinde Schramseis Ehrenamtliche MitarbeiterinTel. +43 699 116 254 21

https://www.facebook.com/groups/512870468815670/?fref=ts

Homepage: www.mentor4dogs.at

gerlinde4dogs(at)gmail.com

Miguel

Miguel im Tierheim Darmstadt (geboren 2005) ist ein charakterstarkes Kerlchen. Er hat das Beschützerherz eines Riesenschnauzers und den Sturkopf eines Dackels.

Im Alltag zeigt sich Miguel mit seinen Menschen sehr lieb und verschmust, Miguel genießt gemeinsame Kuschelrunden. Im Tierheim wirkt er ruhig und ausgeglichen, genießt aber auch lange Spaziergänge oder geht gerne schwimmen. Mit Welpen und anderen Hunden spielt er ausgelassen.

Miguel ist hochintelligent und kann aus seinen 20 verschiedenen Kuscheltieren das Richtige auswählen.Miguel ist wachsam, kann stundenweise alleine bleiben und versteht sich mit Artgenossen.

Für Miguel suchen wir hundeerfahrene Menschen, die sein Vertrauen genießen, ihn konsequent führen und ihm dadurch die Beschützerrolle nehmen. Nicht Miguel ist der Chef, sondern seine Menschen!

Welche liebevolle Familie/Paar ohne Kinder fühlt sich angesprochen?

Miguel ist sprichwörtlich ein Rohdiamant ! Tierheim Darmstadt 06151/891470 http://www.tsv-darmstadt.de/

m.schmidt1967(at)hotmail.de

Bidule

Für BIDULE, den alten Dackel, gab es viele Anfragen. Wir wollten ihn erst kennenlernen, weil die Aussagen über ihn widersprüchlich waren. Zum Schluss hieß es, er sei mit anderen Hunden nicht verträglich und sollte unbedingt einen Einzelplatz bekommen. Über einen anderen Verein wurde ein Platz gefunden und dann stellte sich heraus, dass er zwar das Leben als Einzelprinz genießt, aber absolut verträglich ist ...

Leider gab es zeitgleich viele andere Notfälle, so dass wir gar nicht hinterherkamen, die Interessenten zu informieren. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und eigentlich müssten die Tage 48 Stunden haben, damit man immer hinterherkommt. Wir bitten um Nachsicht !

Anfang letzter Woche waren wir in einem schrecklich überfüllten Tierheim in der Haute Provence. Eine Hündin war reserviert - mit 6 Hunden haben wir das Tierheim verlassen.Der letzte Hund, der noch irgendwie Platz im Auto fand, war TIMO, ein Dackel-Fauve de Bretagne-Mischling von 10 Jahren. Man hatte uns gar nicht wegen ihm gefragt, hielt ihn aufgrund seines Alters sowieso für unvermittelbar, sicherlich hätte er dort nicht mehr lange gelebt. Wir haben uns davon überzeugt, dass er zu Menschen lieb ist und haben ihn mitgenommen. TIMO ist etwas größer als ein Dackel, ist absolut lieb zu Menschen, Hündinnen findet er chic und Rüden gegenüber ist er zumindest nicht aggressiv, mehr konnten wir noch nicht testen.

TIMO ist keine Schlaftablette, aber ein ruhiger Hund, der sicherlich gut zu älteren Leuten passt. Er zieht auch nicht an der Leine.Für ihn wird nun dringend eine warme weiche Decke mit Familienanschluss gesucht .

www.joshi2.de - email: Ingrid.Belz(at)live.de

Yumi

Kleine Hündin Yumi sucht ein Zuhause ! geb* 10.10.2012 4 Jahre 7 kg 26 cm

Die kleine Dackelmix-Hündin Yumi ist ein Sonnenschein. Sie ist sehr unkompliziert und somit auch für Hundeanfänger geeignet. Sie ist anhänglich, freundlich und lässt sich ohne Probleme hoch nehmen. Sie hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden und macht auch keine. Eine tolle Hundebegleiterin. Dackelfreunde hätten viel Freude mit ihr. Yumi ist 4 Jahre alt und ca. 26 cm hoch. Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Wessen Leben darf das tolle Hundemädchen verschönern?

Vermittlungsradius: ca. 100 km um 45309 Essen

Homepage: www.pro-vita-animale.de

Kira

Name : Kira Alter: ca. 1 Jahr Größe: ca. 35 cm Rasse: Dackel-Mix

Geboren in : Kroatien gechipt, entwurmt, geimpft, kastriert und mit EU Pass.

Hallo, mein Name ist Kira und ich war ein kroatischer Straßenhund, bis mich eines Tages die Häscher erwischten und in der Tötung abgaben.Ich kann Euch sagen, dass war einfach nur schrecklich, jeder Tag könnte mein letzter sein, denn es gibt in Kroatien ja die 60 tage Frist.Ich hatte die Hoffnung bereits aufgegeben.Da kam kurz vor meiner Hinrichtung Anna , Anna bertreibt ein Hundehaus in Kroatien, welches von den Pfotenfreunden Bayern unterstützt wird.Kurz entschlossen, nahm Anna mich mit und brachte mich somit in Sicherheit.Nachdem der Gesundheitscheck beim Tierarzt, sowie die Kastration durchgeführt worden war,durfte ich am 03.09.2016 endlich auf eine Pflegestelle nach 80999 München ausreisen.

Obwohl ich in meinem jungen Leben nicht viel schönes erlebt habe, bin ich ein fröhlicher ausgeglichener und liebenswerter kleiner Hund.Ich verstehe mich super gut mit anderen Hunden, bin neugierig und unternehmungslustig.Ich liebe Kinder, denn die spielen immer so toll mit mir.Ich bin überhaupt nicht ängstlich, alles neue faszieniert mich und muß getestet werden, so ging ich auch gleich mal mit meiner neuen Hundefreundinim Baggersee schwimmen, man war das toll.Ich bin ein absoluter Traum und Familienhund !Ich werde mit Schutzvertrag und Schutzgebühr durch Pfotenfreunde Bayern e.V. abgegeben.

Wenn ich nun Euer Interesse geweckt habe meldet Euch schnell bei meiner Vermittlerin Astrid Merz Telefon: 08333-927 97 10 Handy: 0151-500 372 82 oder per E-Mail : astridmerz63(at)web.de

Emily

EMILY * Dackel Mischling * geb. 2005

Emily kommt als Abgabehund aus einer Familie. Sie ist eine ausgeglichene und fröhliche Hündin, die sehr gut auf ihren Namen hört und die Grundkommandos beherrscht. Emily freut sich über jeden Menschen und lässt sich gern ausgiebig streicheln. Bei anderen Hunden zeigt sie allerdings schon, dass sie der Chef ist. Katzen und Hühner werden dafür von ihr in Ruhe gelassen.

Für Emily wünschen wir uns ein Zuhause mit lieben Menschen die gern spazieren gehen und am besten immer ein Leckerchen parat haben. Da sie so unkompliziert ist, wäre sie auch ein guter Anfängerhund. Sie wäre sicher am liebsten ein Einzelhund. Emily ist geimpft und gechipt. Derzeit lebt sie in einer Pflegefamilie in 41836 Hückelhoven (NRW).

Im Tagebuch von EMILY können Sie ihre Entwicklung in der Pflegestelle verfolgen und finden weitere Informationen und Bilder: http://forum.ausrangiert-und-abgeschoben.de/viewtopic.php?f=27&t=9357

Kontaktdaten: Ausrangiert und Abgeschoben e. V.

Homepage: www.ausrangiert-und-abgeschoben.de

E-Mail: stuart(at)ausrangiert-und-abgeschoben.de

Ansprechpartner: Stuart Anderson Tel.: 0172 9309555

Iso

Iso männlich 2 Jahre 24 cm 6 kg Dackel-Mix kastriert gechipt

Ich bin ein sehr charaktervoller und aufgeweckter Rüde. Mein selbstständiges Handeln erfordert schon eine gewisse Hundeerfahrung, daher bin ich kein Anfängerhund. Mein Pflegeherrchen erkenne ich als guten Führer an, und wir beide sind ein tolles Team. Ich kann ein paar Stunden alleine bleiben und fahre gut im Auto mit. Mit Hundekollegen verstehe ich mich gut. Ich besuche gerne die Hundeschule und lerne schnell. Ja der Dackelfan kennt unsere Intelligenz und unser Selbstbewusstsein, und weiß dies zu schätzen. Kinder sollten schon mindestens im Teenageralter sein und auch schon über Hundeerfahrung verfügen. Für meine Freunde bin ich verschmust und anhänglich und würde für jeden durchs "Feuer" gehen. Wenn Ihr Zeit für mich habt und die Herausforderung liebt, dann lernt mich kennen.Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.

Kontaktaufnahme www.tierhilfe-franken.de info(at)tierhilfe-franken.de Büro Betzenstein 09244 / 98 23 166  Frau Susanne Schlor 0911 / 78 49 608 Frau Carmen Baur  09151 / 82 69 0

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2