Sie sind hier: Home / Tiere in Not / spezielle Hunderassen / Dackel
22.9.2017 : 17:01 : +0200

Janosch

JANOSCH, Dackel-Mischling, männlich, geb. ca. 03/2017

z.Zt. ca. 25 cm Schulterhöhe

Der kleine Janosch stammt aus einem ungarischen Tierheim und befindet sich seit September 2017 in einer Pflegestelle im Saarland.

Der kleine Dackelbub ist sehr lieb, anhänglich und menschenbezogen, möchte spielen und toben, wie es sich für einen Welpen gehört, kein bisschen schüchtern entdeckt er nun die grosse Welt. Schon jetzt zeigt er seinen typischen Dackeldickkopf, den Dackelfans so lieben.Wir suchen für Janosch eine nette Familie, gerne auch mit grösseren vernünftigen Kindern, die genügend Zeit für einen Welpen hat und für die der Besuch einer guten Hundeschule selbstverständlich sein sollte, um ihm den besten Start in ein tolles Leben zu ermöglichen.

Janosch ist entwurmt, geimpft, gechipt, besitzt einen EU-Ausweis und wird über den Verein „Tierhilfe West e.V.“ mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr sowie Vor-und Nachkontrolle nur in beste Hände vermittelt.

Wenn Sie Janosch kennenlernen möchten, bitte kontaktieren Sie uns:

Kontakt:Frau Müller Tel: 0175-7830631 (nachmittags) 

monika-mueller2010(at)hotmail.de

Candy

Candy (SH146/15)  Rasse: Dackel-Mix Farbe: braun Geschlecht: weiblich, kastriert

geboren 03.01.2014 Größe: 33cm 

 

geeignet für:ruhige, einfühlsame Familie als Zweithund

ausführliche Beschreibung:

Candy hat schon einiges mitgemacht im Leben. Zusammen mit vielen anderen Hunden hauste sie in Müll und Dreck bei einer Frau in Polen. Die kleine Hündin lebte auf dem Dachboden des Hauses, weil die anderen Hunde sie bissen. Tageslicht oder Wiese bekam sie nicht zu sehen. Polnische Tierschützer konnten sich das Elend der Hunde dort nicht mehr mit anschauen und baten uns um Hilfe. Nach und nach holten wir die Hunde aus der schrecklichen Haltung. Candy kam so im Juli 2015 zu uns.Natürlich ist Candy in der Anfangszeit unheimlich ängstlich gewesen. Sie hatte ja kaum Kontakt zum Menschen, war völlig isoliert und im Prinzip auf sich alleine gestellt. Aber dennoch baut Candy immer mehr Vertrauen auf, inzwischen kommt sie schon angelaufen, wenn ihre Bezugspersonen das Zimmer betreten, leckt die Hände und genießt Streicheleinheiten. Auch läuft sie immer besser an der Leine.

Candy braucht ganz liebe, einfühlsame Menschen, die Geduld und Zeit für sie haben. Candy ist unheimlich lieb, aber auch sehr sensibel. Ihre neue Familie sollte mehrmals ins Tierheim kommen können, um Candys Vertrauen zu erobern, bevor die Kleine ins neue Heim endgültig umzieht.

Mehr Bilder und Kontaktformular: http://db.tierschutzliga.de/?ID=2543

Tierschutzligadorf

Telefon: 035608 / 40124

Webseite: www.tierschutzligadorf.de

E-Mail: info(at)tierschutzligadorf.de

Kamilla

Kamilla, geboren 2015, Höhe: ca. 38-40cm

Video: www.youtube.com/watch?v=369Qbj0X5zM

Homepage: http://www.mentor4dogs.at/pet/kamilla/

Kamilla ist eine freundliche Dackelmischlingsdame. Sie wurde auf der Straße aufgegriffen und kam ins Tierheim Haselnuss. Kamillas Mitbewohner Paul ist ausgezogen, seitdem ist sie noch schüchterner geworden. Momentan kommt Kamilla nicht zur Hand. Sie bräuchte Unterstützung und Hilfe beim Kennenlernen von Menschen und Zeit, um zu erkennen, dass sie keine Angst haben muss. Unter Artgenossen zeigt sie sich selbstbewusst und „steht ihre Frau“. Sie sucht ein liebevolles Plätzchen, wo sich ihr Vertrauen festigen und sie ihr neues Leben beginnen kann.

Gerlinde Schramseis Ehrenamtliche MitarbeiterinTel. +43 699 116 254 21

https://www.facebook.com/groups/512870468815670/?fref=ts

Homepage: www.mentor4dogs.at

gerlinde4dogs(at)gmail.com

Miguel

Miguel im Tierheim Darmstadt (geboren 2005) ist ein charakterstarkes Kerlchen. Er hat das Beschützerherz eines Riesenschnauzers und den Sturkopf eines Dackels.

Im Alltag zeigt sich Miguel mit seinen Menschen sehr lieb und verschmust, Miguel genießt gemeinsame Kuschelrunden. Im Tierheim wirkt er ruhig und ausgeglichen, genießt aber auch lange Spaziergänge oder geht gerne schwimmen. Mit Welpen und anderen Hunden spielt er ausgelassen.

Miguel ist hochintelligent und kann aus seinen 20 verschiedenen Kuscheltieren das Richtige auswählen.Miguel ist wachsam, kann stundenweise alleine bleiben und versteht sich mit Artgenossen.

Für Miguel suchen wir hundeerfahrene Menschen, die sein Vertrauen genießen, ihn konsequent führen und ihm dadurch die Beschützerrolle nehmen. Nicht Miguel ist der Chef, sondern seine Menschen!

Welche liebevolle Familie/Paar ohne Kinder fühlt sich angesprochen?

Miguel ist sprichwörtlich ein Rohdiamant ! Tierheim Darmstadt 06151/891470 http://www.tsv-darmstadt.de/

m.schmidt1967(at)hotmail.de

Susanna

Susanna weiblich ca. 14 Jahre 35 cm 12 kg Dackel-Mix kastriert gechipt

Susanna, eine sehr liebenswerte und freundliche Hündin, kam als Welpe zu ihrer Familie und ist zusammen mit den Kindern aufgewachsen. Im Laufe der Zeit kamen weitere Tiere dazu: 2 Jack-Russell-Terrier und eine norwegische Waldkatze. Nachdem ihr Frauchen erneut ein Baby bekommt, wird es für alle zu eng. Dadurch, dass Susanna sehr anhänglich ist und auch gerne ihren Menschen hinterher läuft, muss sie ihr Zuhause wegen Platzmangels verlassen.Sie ist eine Frohnatur, gibt gerne Küsschen, freut sich über Besuch, fährt prima im Auto mit und hat einen ausgezeichneten Appetit. Öffnen Sie ihr Herz und gewähren Sie Susanna Unterschlupf.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.

Kontaktdaten: www.tierhilfe-franken.de info(at)tierhilfe-franken.de

Büro Betzenstein 09244 / 98 23 166  Frau Susanne Schlor 0911 / 78 49 608 

Frau Carmen Baur 09151 / 82 69 0

Bidule

Für BIDULE, den alten Dackel, gab es viele Anfragen. Wir wollten ihn erst kennenlernen, weil die Aussagen über ihn widersprüchlich waren. Zum Schluss hieß es, er sei mit anderen Hunden nicht verträglich und sollte unbedingt einen Einzelplatz bekommen. Über einen anderen Verein wurde ein Platz gefunden und dann stellte sich heraus, dass er zwar das Leben als Einzelprinz genießt, aber absolut verträglich ist ...

Leider gab es zeitgleich viele andere Notfälle, so dass wir gar nicht hinterherkamen, die Interessenten zu informieren. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und eigentlich müssten die Tage 48 Stunden haben, damit man immer hinterherkommt. Wir bitten um Nachsicht !

Anfang letzter Woche waren wir in einem schrecklich überfüllten Tierheim in der Haute Provence. Eine Hündin war reserviert - mit 6 Hunden haben wir das Tierheim verlassen.Der letzte Hund, der noch irgendwie Platz im Auto fand, war TIMO, ein Dackel-Fauve de Bretagne-Mischling von 10 Jahren. Man hatte uns gar nicht wegen ihm gefragt, hielt ihn aufgrund seines Alters sowieso für unvermittelbar, sicherlich hätte er dort nicht mehr lange gelebt. Wir haben uns davon überzeugt, dass er zu Menschen lieb ist und haben ihn mitgenommen. TIMO ist etwas größer als ein Dackel, ist absolut lieb zu Menschen, Hündinnen findet er chic und Rüden gegenüber ist er zumindest nicht aggressiv, mehr konnten wir noch nicht testen.

TIMO ist keine Schlaftablette, aber ein ruhiger Hund, der sicherlich gut zu älteren Leuten passt. Er zieht auch nicht an der Leine.Für ihn wird nun dringend eine warme weiche Decke mit Familienanschluss gesucht .

www.joshi2.de - email: Ingrid.Belz(at)live.de

Yumi

Kleine Hündin Yumi sucht ein Zuhause ! geb* 10.10.2012 4 Jahre 7 kg 26 cm

Die kleine Dackelmix-Hündin Yumi ist ein Sonnenschein. Sie ist sehr unkompliziert und somit auch für Hundeanfänger geeignet. Sie ist anhänglich, freundlich und lässt sich ohne Probleme hoch nehmen. Sie hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden und macht auch keine. Eine tolle Hundebegleiterin. Dackelfreunde hätten viel Freude mit ihr. Yumi ist 4 Jahre alt und ca. 26 cm hoch. Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Wessen Leben darf das tolle Hundemädchen verschönern?

Vermittlungsradius: ca. 100 km um 45309 Essen

Homepage: www.pro-vita-animale.de

Kira

Name : Kira Alter: ca. 1 Jahr Größe: ca. 35 cm Rasse: Dackel-Mix

Geboren in : Kroatien gechipt, entwurmt, geimpft, kastriert und mit EU Pass.

Hallo, mein Name ist Kira und ich war ein kroatischer Straßenhund, bis mich eines Tages die Häscher erwischten und in der Tötung abgaben.Ich kann Euch sagen, dass war einfach nur schrecklich, jeder Tag könnte mein letzter sein, denn es gibt in Kroatien ja die 60 tage Frist.Ich hatte die Hoffnung bereits aufgegeben.Da kam kurz vor meiner Hinrichtung Anna , Anna bertreibt ein Hundehaus in Kroatien, welches von den Pfotenfreunden Bayern unterstützt wird.Kurz entschlossen, nahm Anna mich mit und brachte mich somit in Sicherheit.Nachdem der Gesundheitscheck beim Tierarzt, sowie die Kastration durchgeführt worden war,durfte ich am 03.09.2016 endlich auf eine Pflegestelle nach 80999 München ausreisen.

Obwohl ich in meinem jungen Leben nicht viel schönes erlebt habe, bin ich ein fröhlicher ausgeglichener und liebenswerter kleiner Hund.Ich verstehe mich super gut mit anderen Hunden, bin neugierig und unternehmungslustig.Ich liebe Kinder, denn die spielen immer so toll mit mir.Ich bin überhaupt nicht ängstlich, alles neue faszieniert mich und muß getestet werden, so ging ich auch gleich mal mit meiner neuen Hundefreundinim Baggersee schwimmen, man war das toll.Ich bin ein absoluter Traum und Familienhund !Ich werde mit Schutzvertrag und Schutzgebühr durch Pfotenfreunde Bayern e.V. abgegeben.

Wenn ich nun Euer Interesse geweckt habe meldet Euch schnell bei meiner Vermittlerin Astrid Merz Telefon: 08333-927 97 10 Handy: 0151-500 372 82 oder per E-Mail : astridmerz63(at)web.de

Emily

EMILY * Dackel Mischling * geb. 2005

Emily kommt als Abgabehund aus einer Familie. Sie ist eine ausgeglichene und fröhliche Hündin, die sehr gut auf ihren Namen hört und die Grundkommandos beherrscht. Emily freut sich über jeden Menschen und lässt sich gern ausgiebig streicheln. Bei anderen Hunden zeigt sie allerdings schon, dass sie der Chef ist. Katzen und Hühner werden dafür von ihr in Ruhe gelassen.

Für Emily wünschen wir uns ein Zuhause mit lieben Menschen die gern spazieren gehen und am besten immer ein Leckerchen parat haben. Da sie so unkompliziert ist, wäre sie auch ein guter Anfängerhund. Sie wäre sicher am liebsten ein Einzelhund. Emily ist geimpft und gechipt. Derzeit lebt sie in einer Pflegefamilie in 41836 Hückelhoven (NRW).

Im Tagebuch von EMILY können Sie ihre Entwicklung in der Pflegestelle verfolgen und finden weitere Informationen und Bilder: http://forum.ausrangiert-und-abgeschoben.de/viewtopic.php?f=27&t=9357

Kontaktdaten: Ausrangiert und Abgeschoben e. V.

Homepage: www.ausrangiert-und-abgeschoben.de

E-Mail: stuart(at)ausrangiert-und-abgeschoben.de

Ansprechpartner: Stuart Anderson Tel.: 0172 9309555

Iso

Iso männlich 2 Jahre 24 cm 6 kg Dackel-Mix kastriert gechipt

Ich bin ein sehr charaktervoller und aufgeweckter Rüde. Mein selbstständiges Handeln erfordert schon eine gewisse Hundeerfahrung, daher bin ich kein Anfängerhund. Mein Pflegeherrchen erkenne ich als guten Führer an, und wir beide sind ein tolles Team. Ich kann ein paar Stunden alleine bleiben und fahre gut im Auto mit. Mit Hundekollegen verstehe ich mich gut. Ich besuche gerne die Hundeschule und lerne schnell. Ja der Dackelfan kennt unsere Intelligenz und unser Selbstbewusstsein, und weiß dies zu schätzen. Kinder sollten schon mindestens im Teenageralter sein und auch schon über Hundeerfahrung verfügen. Für meine Freunde bin ich verschmust und anhänglich und würde für jeden durchs "Feuer" gehen. Wenn Ihr Zeit für mich habt und die Herausforderung liebt, dann lernt mich kennen.Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können jederzeit dort besucht werden.

Kontaktaufnahme www.tierhilfe-franken.de info(at)tierhilfe-franken.de Büro Betzenstein 09244 / 98 23 166  Frau Susanne Schlor 0911 / 78 49 608 Frau Carmen Baur  09151 / 82 69 0

vorherige Seite -> Boxer nächste Seite -> Dobermann
 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2