Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Katzen / Katzenseite 1
26.4.2018 : 7:27 : +0200

Prinz

Prinz (9 Jahre) wurde bisher in seinem Leben gar nicht königlich behandelt :-(

Er ist ein „klassisches Abgabetier wegen Krankheit“. Sein früherer Besitzer ist psychisch krank und hielt Prinz zudem all die Jahre ausschließlich in der kleinen Wohnung ohne Freigang unter auch ansonsten schwierigen Bedingungen. Dadurch wurde Prinz zunehmend unglücklich und wurde in seiner Hilflosigkeit aggressiv. So wurde er schließlich bei uns abgegeben, wo er nun seit vielen Monaten auf seine Menschen wartet...

Zunächst konnten wir ihn gar nicht „händeln“ und uns nicht einmal seiner Box nähern. Um auszuschließen, dass gesundheitliche Probleme hinter seinem aggressiven Verhalten stecken wie z.B. schmerzende Zähne, wurde er komplett durchgecheckt, aber (zum Glück) ohne Befund.

Mit ganz viel Zeit, Liebe und Geduld wurde das arme Kerlchen allmählich viel ruhiger und deutlich umgänglicher. Es stellte sich heraus, dass Prinz mit anderen Katzen wirklich gar nicht kompatibel ist - er greift sie sofort an. Aber Menschen mag er durchaus, auch Schmuseeinheiten - solange sie ihn nicht am Rücken streicheln. Damit hat er offenbar schlechte Erfahrungen gemacht. Prinz erzählt gern mit seinen Menschen und geht oft noch etwas zu beherzt an die Sache ran, hat sich aber insgesamt unheimlich gut entwickelt. Er wartet schon so in seinem engen Zimmer, was ihm nicht guttut, und wir suchen für ihn ganz dringend ein neues verständnisvolles Zuhause mit Freigang, ohne Kinder und ohne Artgenossen. Er soll nun endlich ankommen und tatsächlich ein kleiner Prinz sein dürfen...

Katzenhaus Oberwürzbach Frau Speicher-Spengler Tel. 06834-47904 (AB) 

PKreischer(at)gmx.de

Nicki und Bärli

Nicki ist unsere 14jährige Jack-Russel-Hündin, die von Ihrer Vorbesitzerin aus dem Fenster geworfen, deshalb beschlagnahmt, und zu uns gebracht wurde. Anfangs sah es für sie nicht gut aus, es gab eine Wirbelsäulen-Verletzung und sie musste erst eine Weile stationär in der Tierklinik bleiben. Mittlerweile ist sie beeindruckend gut genesen und ihre Einschränkungen im Laufbild sind und werden weiterhin stetig besser. (Die Behandlungen sind zwar noch nicht ganz abgeschlossen, aber es wäre schön, wenn Nicki diese schon aus einem neuen, liebevollen Zuhause erfahren dürfte. -Selbstverständlich mit aller nötigen Unterstützung der Tierhelfer).

Der 17jährige Kater Bärli, der aus demselben Haushalt stammt und als Wohnungskatze von klein auf mit ihr zusammen war, kam zu Nickis emotionaler Unterstützung auch zu uns. Er hatte anfangs sehr schlechte Blutwerte, aber durch entsprechendes Futter und mithilfe von Homöopathie geht es auch ihm nun gesundheitlich deutlich besser. Gerne verbringen die Beiden hier im Tierheim bei uns ihre Zeit zusammen. Bärli ist sehr menschenbezogen und verschmust, er genießt jede Ansprache und dankt es mit Schnurren und Anschmiegsamkeit. Daher suchen wir für unsere nun mittlerweile wieder recht rüstige 'Hunde-Omi' mit dazu gehörigem 'Katzen-Opi' ein passendes Plätzchen.

Diese beiden süßen Tiere stammen aus einem Tierschutzfall und haben schrecklichste Dinge erlebt, ihr Vertrauen an uns Menschen ist aber trotz allem nicht verloren, daher liegt es uns besonders am Herzen hier ein Plätzchen zu finden, wo sie wirklich in Ruhe und Frieden und trauter Zweisamkeit ihren Lebensabend verbringen dürfen. Es ist uns wichtig, dass man Zeit für die beiden hat, auf ihre noch vorhandenen Einschränkungen entsprechend Rücksicht nimmt und Ihnen nichts Böses mehr widerfährt. Wir sind sicher, dass unsere freundliche, süße Nicki gemeinsam mit Ihrem Katzenkumpel Bärli ihre neuen Menschen noch eine geraume Zeit lang täglich sehr glücklich machen kann.

Bei ernsthaftem Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserer Tierheimleiterin Melanie Weingart telefonisch unter 06132-76205 Nicki Rasse: Jack Russel Terrier Geschlecht: weiblich Alter: geb. März 2004 Bärli Rasse: EKH Geschlecht: Geschlecht: männlich/kastriert Alter: geb. 2001 Haltung: Wohnungskatze

Kontakt:Tierhelfer Ingelheim e.V. Tel.: 06132 76205 E-Mail: tierheim(at)tierhelfer-ingelheim.de  www.tierhelfer-ingelheim.de

Lucky

Hundeliebhaber Lucky sucht neue Freunde, er lebt z.Zt. in Köln

Alter: 6 Jahre Geschlecht: männlich / kastriert

Verträglichkeit: Einzeltier Haltung: Freigang

Gesundheit: geimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt

Lucky sucht schweren Herzens ein neues Zuhause, da er sich mit einer seiner Mitkatzen nicht mehr versteht.

Hunde sind die besten Freunde der Katzen: Davon ist der bildhübsche Tigerkater Lucky überzeugt. 2011 geboren wuchs er bei seinem Besitzer gemeinsam mit Hunden auf. Sie sind ihm auch heute noch lieber als Katzen, mit denen er sich oft nicht versteht. Er neigt dann zu Mobbing und akzeptiert die Grenzen der anderen Katzen nicht.Deshalb wäre ein Zuhause, in dem ein Hund wohnt, für ihn ideal – sofern er dann auch noch seinen Freigang genießen kann. Denn da ist Lucky ganz Kater: er ist im Sommer viel draußen unterwegs, genießt die Sonne, fängt Mäuse und rennt über die Wiese. Im Winter ist Lucky häuslicher und schläft dann auch sehr gerne bei seinem Menschen im Bett.

Leider ist Lucky nicht nur mit Hunden aufgewachsen, er wurde von seinem Besitzer auch wie ein Hund erzogen und bekam ab und zu einen Klaps ins Gesicht. Kein Wunder also, dass Lucky auch heute noch Angst vor Händen hat und schnappt, wenn er sich bedrängt fühlt. Daher sollte er zu katzenerfahrenen Menschenvermittelt werden und nicht mit Kindern zusammenleben. Denn wenn man seine Körpersprache versteht, kann man Missverständnisse vermeiden.Hat Lucky erst einmal Vertrauen zu seinen Menschen gefasst, ist er sehr verschmust – wenn er es will. Er legt sich dann gerne auf den Schoß seines Menschen, tretelt, verteilt Liebesbisse und wirft den Schnurrmotor an. Besonders Männer haben es ihm angetan.Lucky hört auch auf seinen Namen und kommt angelaufen, wenn man ihn ruft. Er ist sehr menschenbezogen und braucht die Nähe seiner Besitzer. Das ist auch gut so, denn nach einem Unfall ist der Schwanz des Tigers teilweise gelähmt. Ihn belastet das nicht, der Schwanz muss allerdings regelmäßig kontrolliert werden – eine Prozedur, die Lucky ohne große Probleme über sich ergehen lässt.

Lucky ist kastriert, geimpft (Schnupfen/Seuche/Tollwut), gechippt und negativ auf FIV/FeLV getestet.--

Kontakt Petra Korte (früher Steinberger)

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Gwen

Gwen ist eine wunderschöne 3 jährige Grautigerin mit wachen grünen Augen. Sie ist aktiv und tobt stundenlang durch den eingenetzten Garten oder beobachtet Vögelchen. Sie kommt auf Zuruf, schmust, gibt Köpfchen und lässt sich auf den Arm nehmen... aber - und nun kommt leider die Einschränkung - nur, wenn man wirklich erfahren im Umgang mit stressanfälligen Katzen ist. Man muss wissen, sie hat einen niedrigen Stresspegel.

Gwen sollte deshalb nur in einen kinderlosen Haushalt mit evtl. einem nervenstarken Kater, ein eingenetzer Garten ist Bedingung. Keine Hunde.

Gwen ist kastriert, gechipt geimpft, entwurmt und lebt auf der Pflegestelle in Hattingen.

Kontakt: Karin Bürger  0172-5860823 email: katzen(at)notfelle-im-revier.org

Pünktchen

Name: Pünktchen Geschl.: weiblich Rasse: EKH Farbe: Tricolor (Glückskatze)

Geb.: Juni 2016

Pünktchen ist eine sehr liebe und verspielte Katzendame. Sie wurde mit ihrer Schwester Pia total abgemagert zu uns gebracht. Da sie total verschüchtert waren, mussten wir uns mit ihnen ausgiebig beschäftigen. Wir päppelten sie und suchten ihre Nähe. Pünktchen ist jetzt soweit, dass wir sie streicheln und mit ihr spielen können. Sie kommt von alleine und sucht auch den Kontakt zum Menschen. Pünktchen sucht liebevolle Dosenöffner die noch etwas Geduld mit ihr haben.Pünktchen ist geimpft und wurde mehrfach entwurmt.Sie wird nur mit ihrer Schwester vermittelt.

Vermittlung erfolgt nur in reine Wohnungshaltung!

Kontakt: Tel. 02065-257681 Mail: info(at)aktiv-fuer-tiere.org

Pia

Name: Pia Geschl.: weiblich Rasse: EKH Farbe: schwarz-weiß

Geb.: Juni 2016

Pia ist eine sehr liebenswerter Katze, die sich wie ihre Schwester Pünktchen mit anderen Katzen versteht. Sie spielt sehr gerne, ist aber zum Menschen noch etwas scheu. Pia würde sich sehr freuen, wenn sie mit ihrer Schwester ein schönes Zuhause bei lieben Menschen finden würde.Pia ist geimpft, kastriert und wurde mehrfach entwurmt.Sie wird nur mit ihrer Schwester Pünktchen vermittelt.

Vermittlung erfolgt nur in reine Wohnungshaltung!

Kontakt: Tel. 02065-257681 Mail: info(at)aktiv-fuer-tiere.org

Gizmo

Gizmo ist ein ca. 13 jähriger Langhaarkater (Persermix?) der dringend ein gutes neues Zuhause mit Freigang sucht, da sein Frauchen leider verstorben ist.Gizmo liebt seine Freiheit und Unabhängigkeit, da er es gewohnt ist, durch eine Katzenklappe jederzeit rein und raus gehen zu können, Schmuseeinheiten braucht er nur begrenzt. Ein ruhiges Zuhause bei katzenerfahrenden Menschen ohne Kinder wäre ideal für ihn.Hunde ist er nicht gewöhnt und hat bisher als Einzelkater gelebt.

Telefonische Anfragen bitte an Dorothee Müller 0175 929 19 55 oder 02151 15 44 376 oder Kontakt: 02066 – 106 10 jamila(at)katzenhilfe-niederrhein.de

Findus

Hallo, ich bin Findus,so sah ich aus, als ich krank und verwirrt auf der Straße gefunden wurde.Aber ich habe mich erholt und bin wieder komplett gesund. Als ich meinen besten Freund durch wütende Straßenhunde verloren habe, entschloss sich mein Herrchen, mich nach Deutschland in Sicherheit zu bringen.

Ich bin inzwischen ca. 8 Monate alt, kastriert, geimpft und gechippt. Als Kater bin ich schon mal ein bisschen frech. ;.)

Aber ich bin einsam. Die Wohnung ist zu klein für mich und ich bin täglich ca. 13 Stunden allein. Ich sehne mich nach einem Zuhause mit Spiel- und Versteckmöglichkeiten, gern ein Garten.

Eine Wohnung, die ich mit einem geselligen Katzenkumpel teile, wäre auch ok, wenn sie groß genug ist.Mein neuer Dosi sollte auch genügend Zeit für mich mitbringen.Mein jetziger Besitzer sagte der Frau, die grade den Text für mich schreibt, dass ich ein toller Kater bin!

Wenn ich dein Herz berührt habe und ich bei dir leben darf, dann melde dich bei dieser Nummer 0152 547 223 60 Oder schreib an Admir admir-1970(at)hotmail.com 

Findus befindet sich in Ulm. Sein Besitzer würde auch eine gewisse Strecke (ca. 200km) selbst fahren und Findus an die neue Stelle bringen.

 nächste Seite -> Katzenseite 2
 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2