Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Tierpflegenest
7.2.2016 : 9:12 : +0100

Telefon 07191 85329 Petra.Conrad(at)web.de oder www.tierpflegenest.de oder

Matteos

Bericht der Pflegestelle:

Matteos Aussehen kann man am besten beschreiben als eine Mischung aus Beagle und Terrier. Was wirklich in ihm steckt, weiß man nicht, dafür ist sicher, dass er mit seinem freundlichen, sanften Wesen alle sofort verzaubert. Jahrelang lebte er hinter Gittern und musste auf hartem Boden schlafen. Inzwischen hat er bei uns weiche, kuschelige Schlafplätze kennen gelernt, die er natürlich sehr genießt. Matteo ist absolut verträglich, er liebt Menschen, egal ob groß oder klein, und will es immer nur recht machen. Wenn Unruhe im Rudel aufkommt, dann zieht er sich zurück und hält sich raus. Matteo wäre der ideale Familienhund, für den wir uns Menschen wünschen, die einen sanften, unkomplizierten Hausgenossen suchen, gerne auch mit ihm kuscheln würden, und mit denen er schöne und interessante Gassirunden drehen kann. Auch sollten sie ihm noch viele Dinge beibringen, die für ein glückliches Hunde- und Zusammenleben notwendig sind. Wo sind Sie, die Menschen, mit denen Matteo endlich die Welt erobern darf? Video https://youtu.be/nyXjk7NqubY

Wenn Sie dem lieben Matteo ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann wenden Sie sich bitte an:

Petra Conrad, Tel.: 07191-85329, Mail: Petra.Conrad@web.de, www.tierpflegenest.de

Bericht aus Griechenland:Matteo ist ein freundlicher und sehr menschenbezogener, kleiner bis mittelgroßer Foxterrier-Mischling. Er ist mit all seinen Artgenossen verträglich und eigentlich einfach nur ein unkomplizierter Schatz. Er wurde ca. im März 2009 geboren und befindet sich fast sein ganzes Leben lang im Tierheim. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm, ist natürlich geimpft und wurde auch schon vor langer Zeit kastriert, so dass er auch mit Rüden absolut verträglich ist.

War Matteo mal, seinem Alter entsprechend, ein temperamentvoller Rüde, so ist er mittlerweile ein ruhigerer, aber leider viel zu dicker Hund geworden. Aber was bleibt ihm im jahrelangen Einerlei seines Zwingerlebens auch sonst, außer Fressen.

Nun sucht der liebe Kerl seine eigene Familie, die mit ihm durch dick und dünn geht, ihm noch viele wichtige Dinge beibringt, die ein Hund nun mal wissen muss und bei der er viele Streicheleinheiten bekommt. Soll doch die zweite Hälfte seinen Lebens schöner werden.Wer besitzt ein großes Herz, auch wenn Matteo vielleicht nicht gleich durch seine Schönheit besticht: so hat dieser so liebenswerte kleine Kerl doch so sehr ein Zuhause verdient….endlich mal Gras unter den Pfoten spüren, ein weiches Kissen…ein Körbchen…..schöne lange und interessante Spaziergänge……. All das, wovon eine Hundeseele träumt……

Matz

Der kleine, kurzbeinige Mischling Matz ist 2009 geboren, kastriert, 35-40 cm hoch und 14 kg schwer.

Bei uns hat er zum erstenmal in seinem Leben ein kuscheliges Körbchen kennen und lieben gelernt. Als er zu uns kam, muss er wohl fast einen "Kulturschock" bekommen haben und war etwas ängstlich. Aber inzwischen findet er sein neues Leben ganz toll und zeigt ständig, wie er es genießt. Matz kommt gut mit anderen Hunden zurecht, ist sehr anhänglich und sucht Kontakt zu seiner Bezugsperson. Für ihn wünschen wir uns Menschen mit Hundeerfahrung und Einfühlungsvermögen auch gerne schon mit einem Hund. Ein eingezäunter Garten wäre für Matz das Größte.Wer könnte dem kleinen Hundemann dies und ganz viel Liebe bieten?

https://youtu.be/881rW2jAxwo

https://youtu.be/Bs0SkK5CRfo

https://youtu.be/gZdYNUZrOXk

Kontakt: petra.conrad(at)web.de Telefon: 07191-85329 www.tierpflegenest.de

Maron

Maron, Bracke, kastriert, geboren 2009, hat eine SH von 52 cm und wiegt ca. 20 kg.

Er ist ein wundervoller Hund mit einer traurigen Geschichte.

Bis zu seinem Unfall hatte er ein Zuhause in Griechenland. Er wurde vom Zug erfasst, sein Herrchen ließ ihn einfach liegen, aber Maron kämpfte sich verletzt nach Hause zurück. Daraufhin wurde er in den Bergen ausgesetzt, aber auch von dort fand Maron seinen Weg zurück. Die Familie entschied nun doch, den Hund in die Klinik zu bringen, damit die Verletzungen behandelt werden konnten, doch er wurde nie mehr abgeholt. So landete der treue Maron im Tierheim.Inzwischen sind die Verletzungen längst verheilt, Maron durfte zu uns kommen und wartet nun im Tierpflegenest auf liebe Menschen. Er ist ein sehr sanfter und trotz seiner traurigen Erfahrungen ein menschenbezogener Hund, der sich auch mit Artgenosssen blendend versteht. Seiner Rasse entsprechend braucht er Bewegung, ein ausgeprägter Jagdtrieb konnte bis jetzt nicht festgestellt werden. Maron kann gut einige Stunden alleine bleiben. Der ruhige Hund liebt es kuschelig, ein eingezäunter Garten wäre ideal.

Bei wem findet diese anhängliche, treue Hundeseele ein liebevolles Zuhause?

Kontakt: petra.conrad(at)web.de Telefon: 07191-85329

Kara

Kara ist eine junge Hündin ca. 1 Jahr alt , wiegt 13 KG und hat eine SH von ca. 42 cm und hat vermutlich Schlimmes erlebt und wurde uns als „blind“ vorgestellt. Zum Glück war das aber eine falsche Information. Kara bewegte sich von Anfang an in der ihr fremden Umgebung zwar etwas vorsichtig, aber ohne an ein Hindernis zu stoßen. Eine fachärztliche Untersuchung bestätigte unsere Vermutung: Kara hat nur eine für sie unproblematische Sehbeeinträchtigung, wahrscheinlich ausgelöst durch ein von Menschen zugefügtes Trauma im Welpenalter. Die mittelgroße, weiße Hündin hat sich innerhalb kurzer Zeit gut ins Rudel eingelebt, ist freundlich und neugierig. Menschen gegenüber zeigt sie sich zunächst zurückhaltend, taut aber nach größerer Vertrautheit auf und zeigt auch ihre Zuneigung.

Für Kara suchen wir verständnisvolle Menschen, die dieser süßen Maus mit etwas Geduld und viel Liebe die Welt zeigen. Kinder im Schulalter wären sicher gute Kumpels für sie.

Kontakt: petra.conrad(at)web.de Telefon: 07191-85329

Gina

Gina konnte leider nicht auf ihrer Pflegestelle bleiben und wäre über ein sicheres Zuhause so glücklich. Sie ist eine Hündin mit traumhaften Augen, die nichts lieber als eine ständige und alleinige Begleiterin sein möchte.

Sie ist stubenrein und genießt ihr Körbchen. Gina zählt zu den sanften Hundetypen.Aufgrund einer alten Verletzung kann sie keine langen Strecken gehen, aber kleinere Spaziergänge von ca. 30 Minuten bei zügigem Tempo machen ihr große Freude. Die Nase am Boden werden Grashalme gelesen. Abgeleint wählt sie ein für sich passendes Tempo und schaut dabei häufig nach ihrer Bezugsperson.

Deshalb kommt Gina zügig auf "Gina komm" zurück. Entspannt liegt sie bei Gartenarbeiten in unmittelbarer Nähe, am liebsten auf dem Rasen. In der Sonne auf einer Treppenstufe liegen und dösen, da fühlt Gina sich sichtlich wohl. Alles in allem eine dankbare Maus, die die Fürsorge und Streicheleinheiten genießt und auch problemlos 4-5 Std. alleine bleiben kann.Gina wäre die ideale Begleiterin für Menschen, die selbst keine großen Wanderungen unternehmen, sondern lieber mit einem glücklichen Hund spazieren gehen.

Gina ist im Mai 2010 geboren, ist kastriert, mit einer SH von 40 cm und 13,5 KG

Video Link: https://www.youtube.com/watch?v=X2PF7PttTO8

Kontakt : petra.conrad(at)web.de Tel. Nr. 07191-85329

Fluti

Bevor Fluti zu uns kam, musste sie ihr Leben an der Kette verbringen und bekam nur wenig Futter. Sie kannte praktisch nichts, denn vom Gassigehen konnte sie nur träumen. Nachdem sie gerettet war, musste sie erst einmal an einem doppelseitigen Leistenbruch operiert werden. Inzwischen geht es ihr richtig gut, und sie erfreut sich so sehr am Leben, als ob sie ihre Jugend nachholen wolle. Noch ist Fluti etwas ängstlich, aber wenn sie Vertrauen gefasst hat, hat man viel Freude an und mit ihr. Sie kann einige Stunden alleine bleiben, liebt Spaziergänge, fährt gerne im Auto und kommt gut mit Artgenossen klar. Für Fluti suchen wir eine verständnisvolle Einzelperson oder ein Paar ohne Kinder, die würden für sie zu viel Stress bedeuten. Welche lieben Menschen können sich in eine noch etwas ängstliche Hundeseele einfühlen und so die Kleine in ein glückliches Hundeleben führen? 

Fluti ist ca. 2006 geboren, SH 45 cm und ca. 16 KG

Kontakt: petra.conrad(at)web.de Telefon: 07191-85329

Fargo

Der Schäferhundmischling Rüde/kastriert, SH 50 cm und 22 KG hat in seinem bisherigen Leben nicht viel Zuwendung erfahren und sehnt sich deshalb nach Menschen, die ihm Liebe schenken. Er ist eine ganz treue Seele, die wie ein Schatten immer da ist und einen immer begleiten möchte. Dabei will er seinen Menschen alles nur recht machen. Fargo ist ein wachsamer Hund, verträglich mit Artgenossen und kann auch einige Stunden alleine bleiben. In der Vergangenheit hatte er leider viel zu wenig Bewegung und hatte einige Kilo zu viel, die er nun abtrainieren hat. Da er nie mit Kindern zusammen war, wäre ein Haushalt ohne oder mit großen Kindern das Richtige. Wer gibt diesem liebenswerten Hund ein schönes Zuhause, evtl. mit eingezäuntem Garten?

Kontakt: petra.conrad(at)web.de Telefon 07191-85329

Nicky

Diese kleine Zuckerschnute Nicky versteht sich gut mit Artgenossen. So gerne würde sie nun auch Menschen gegenüber Sicherheit erlernen, denn dazu hatte die junge Hündin bis jetzt noch keine Gelegenheit und ist ein wenig ängstlich. Ihre Menschen sollten sie mit Geduld an alles Neue heran führen, damit sie Selbstvertrauen bekommt und zu einer fröhlichen Hündin heranwachsen kann. In ihrem jungen Alter dürfte dies keine Problem darstellen. Nicky kann einige Stunden alleine bleiben. Schön für sie wäre ein Zuhause in einer ländlichen Umgebung. Wem darf diese nette Hündin ihr Herz schenken?

Kontakt: petra.conrad(at)web.de oder Telefon: 07191 - 85329

Daddy

Daddy, unser süßer Hunde-Opi, ist ca. 10 bis 11 Jahre alt. Ursprünglich kam er von einem animal hoarder und hatte die Sonnenseiten des Hundelebens nie kennen gelernt. Umso mehr erfreut er sich nun an jeder neuen Entdeckung und genießt alles, wie z. B. ein weiches Kissen, Schmusen und Bewegung im Freien. Er ist kastriert, und bei einer SH von 42 cm wiegt er ca. 15 kg.

Durch zu wenig Bewegung hat Daddy im Moment etwas zu viel auf den Rippen, was sich sicher ändert, wenn er erst mal regelmäßig Gassi gehen darf. Das Gehen an der Leine übt er gerade. Daddy wäre der ideale Hund für ältere Menschen, die auch nicht mehr stundenlang unterwegs sind, sondern denen es Spaß macht, mehrere kleinere Runden am Tag zu drehen. Ein ebenerdiges Zuhause mit einem eingezäunten Garten würde diesem lieben, immer noch flotten Opi sehr gefallen. Er hätte so sehr nette, eigene Menschen verdient, die ihn auch in fortgeschrittenem Alter in ihr Herz schließen.

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Fotini

Fotini ist ein kleines Hundemädchen von ca. 1 Jahr mit 45 cm SH. Sie ist eine sehr liebe, sehr menschenbezogene Hündin, die sich mit anderen Hunden und auch Katzen gut verträgt. Ihr erstes Leben war nicht einfach für sie, da sie unter Epilepsie litt. Auf ihrer Pflegestelle konnte sie nicht bleiben, hatte dann aber das Glück, zu uns zu kommen. Fotini ist mit Medikamenten gut auf ihre Krankheit eingestellt. Nun sucht sie verständnisvolle Menschen, die mit ihrer Situation umgehen können. Wo gibt es ein freies Körbchen für diese nette kleine Hündin? 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Nele

Als Nele zu uns kam, war sie sehr ängstlich und ständig auf der Flucht vor Menschen. Kein Wunder, denn Menschen hatten sie immer verjagt und ihr Schmerzen zugefügt. Auf der Flucht verletzte sie sich schwer und lag lange Zeit blutend auf der Straße ohne Futter oder Wasser. Eine Tierfreundin fand Nele und brachte sie in die Tierklinik, aber die Verletzung war so schwer, dass ihr das rechte Hinterbein amputiert werden musste.Wir ließen Nele einfach in Ruhe und gaben ihr Zeit nach all den schrecklichen Erlebnissen. Inzwischen wird sie immer zutraulicher und freut sich auf die Gassirunden. Dabei ist sie genauso schnell auf ihren 3 Beinen unterwegs wie die anderen Hunde und staubt Leckerlis ab. An ein Geschirr muss sie sich noch gewöhnen, eigentlich bräuchte sie keines, aber das wäre zu gefährlich für sie.Nele mag es, auf dem Sofa, ihrem Lieblingsplatz, gestreichelt zu werden. Früher wäre sie geflüchtet, wenn sich jemand genähert hätte.Für die hübsche 4-jährige, kastrierte Hündin suchen wir nun ein liebevolles Zuhause, gerne als Zweithund. Die Menschen, die ihr helfen wollen, ihre Ängste vollends abzubauen und die nötige Sicherheit zu geben, sollten in einem ruhigen Umfeld in ländlicher Umgebung wohnen und Erfahrung mit Hunden haben. Nele kann gut ein paar Stunden alleine bleiben, im Auto fahren ist kein Problem für sie. Wer möchte ihr nach einer traurigen Vergangenheit eine neue Chance geben?

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Dia

Dia ist im Sommer 2011 geboren und kastriert. Sie ist eine sehr liebe Hündin, aber leider wurde sie im Welpenalter durch einen Unfall oder durch Misshandlung verletzt. Eine bereits durchgeführte Operation an der Hüfte soll ihr in Zukunft ein schmerzfreies, unbeschwertes Laufen ermöglichen. Da sie nur 16 kg wiegt, sind die Aussichten dafür sehr gut. Wenn der Muskelaufbau mit Hilfe einer Schwimmtherapie abgeschlossen ist, wird sie wieder herum toben können. Für Dia könnten wir uns eine Familie mit größeren Kindern vorstellen.

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Romina

Unsere Romina kam mit Brüchen in Becken und Hinterbeinen zu uns. Sie sollte mit einem Auto absichtlich überfahren und getötet werden. Ihre Jungen sind dabei gestorben, Romina überlebte schwerverletzt. Weil Menschen ihr so großes Leid zugefügt hatten, war sie schwer traumatisiert und zog sich zurück.Inzwischen wurde Romina erfolgreich operiert und kann wieder auf allen 4 Beinen flitzen. Es hat lange gedauert, aber nun ist sie wieder voller Lebensfreude und genießt dieses neue Leben. Für Romina suchen wir liebe Menschen, die ihr behutsam zeigen, dass es auch außerhalb des Tierheims schön sein kann. Schön wäre auch ein zweiter Hund an ihrer Seite, durch den sie mehr Sicherheit bekäme. Ein eingezäunter Garten sollte vorhanden sein. Romina kann problemlos ca. 4 Stunden alleine bleiben, sie wartet dann artig in ihrem Hundekorb.Romina ist 3 Jahre jung und kastriert. Wo ist die Familie, die ihr zeigt, dass ein Hundeleben auch schön sein kann? 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Telefon Nr. 07191-85329

Naty

Naty ist eine kleine, bereits kastrierte Hündin von 2 Jahren. 

Sie hat ein bezauberndes Wesen, allein schon ein Blick in ihre sanften Augen genügt, um sich in sie zu verlieben. Sie kommt mit Artgenossen prima aus und sucht eine Familie, mit der sie gemeinsam das Leben genießen kann. Naty zeigt sich bei uns als sehr ruhige Hündin, die problemlos 4 Stunden alleine bleiben kann. Sicherlich wird sie noch etwas auftauen, wenn sie in ihrem neuen Zuhause angekommen ist.  

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Telefon Nr. 07191-85329

Beauty

Beauty, 4 Jahre alt und kastriert, ist ein besonderer Fall. 

Leider wissen wir nicht, was für schlimme Erfahrungen sie in der Vergangenheit machen musste, aber nach langer Zeit hat sie es doch geschafft, Menschen, die sie gut kennt, zu vertrauen. Mit einem Leckerli kann man ihre Neugier wecken. Beauty ist ein ganz toller Hund, wenn man einmal ihr Herz erobert hat. Dafür braucht man Zeit, Geduld und Liebe, denn sie merkt sehr schnell, wer es gut mit ihr meint und wer nicht. Sie ist eine sehr intelligente Hündin, und hätte sie nicht eine so schlimme Vergangenheit, wäre sie der ideale Rettungshund. In einer Schneelawine würde sich Beauty mit mir ins Freie graben, denn sie findet immer einen Weg. Für Beauty suchen wir Menschen mit viel Einfühlungsvermögen, die ihr die Zeit geben, sich einzugewöhnen. Am Anfang sollte sie nicht alleine bleiben müssen, bei uns schafft sie es inzwischen 4 Stunden lang und wartet artig. Ein eingezäunter Garten wäre optimal. Autofahren ist für Beauty kein Problem, und an der Leine läuft sie ganz toll.An wen darf diese liebe Hündin ihr Herz verschenken? 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Telefon Nr. 07191-85329

Senok

Senok ist eine Junghündin von 7 Mon. (Stand September 10). Sie wurde vor einigen Monaten auf der Strasse gefunden und die Tierfreunde haben erfahren das ein Mann versuchte sie zu töten. Zum Glück hat sie es überlebt, aber sie kann nicht mehr sehen und ist blind geworden. Für Susi suchen wir ein ruhiges Zuhause bei Menschen die sie so lieben wie sie ist, trotz Handy Cap und wo sie endlich geliebt wird. Wo gibt es Menschen mit einem großen Herz, denn sie hat es so sehr verdient.  

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de   Tel. 07191-85329

Charlik

Charlik ist ein Spitz Mischlingsrüde von ca. 5 Jahren. Er wiegt 20 KG und ist 50 cm hoch. Er braucht viel Kommunikation mit Menschen, deshalb wären jung gebliebene Rentner ideal für Charlik. Trotz seiner Blindheit geht er sehr gut an der Leine und findet sich schnell in der Wohnung zurecht, wenn man ihm etwas Zeit lässt und die Möbel nicht ständig verändert. Die Tierärzte gehen davon aus das es eine angeborene Augenkrankheit ist und er deshalb auch nicht operiert werden kann. Wo sind die Menschen die Charlik ein schönes Heim geben, wo er sich endlich wohl fühlen darf, denn er ist zur Zeit nur kurzfristig auf einer PS und man möchte nicht das er in ein Tierheim kommt wo sehr viele Hunde leben. 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. 07191-85329

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2