Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Tierpflegenest
21.4.2014 : 6:32 : +0200

Telefon 07191 85329 Petra.Conrad(at)web.de oder www.tierpflegenest.de oder

Dustin

Dustin, Fox-Terrier, kastriert, geb. August 2001.

Dustin ist ein aufgewecktes Kerlchen, dem man sein Alter nur bei sehr hohen Temperaturen anmerkt. Ansonsten lässt er sich nicht wirklich ausbremsen - auch nicht von einem leichten Herzfehler, wegen dem er zweimal täglich Medikamente nehmen muss. Dies aber ohne zu murren und problemlos über das Futter.

Er ist ein charmanter Hundemann, gerade auch gegenüber dem weiblichen Geschlecht. Aber eben auch durchaus ein Terrier, der zu schätzen weiss, wenn es nach seinem Kopf geht. Ohne allerdings allzu sehr zu murren und durchaus zu Verhandlungen bereit, wenn man ihn vom Gegenteil überzeugen möchte. ;)Er spielt für sein Leben gern und ist am Liebsten überall mit dabei - mittendrin, versteht sich. Dustin wäre perfekt für eine Familie, gerne auch mit älteren Kindern (ab ca. 12 Jahre), die bereit ist, dem munteren Senior auf seine "alten" Tage noch etwas Spaß und Abwechslung zu bieten. Katzen und Kleintiere sollten lieber nicht vorhanden sein.

Kontakt und Info: Barbara Conrad Telefon: 02102-847091 | Email: barbara(at)pro-tier.eu  

Nadja

Nadja - das heißt Liebe auf den ersten Blick! Diese gerade mal 5 kg leichte Hündin mit 35 cm SH ist ca. 3 Jahre alt, kastriert und mit ihrem dreifarbigen Fell und dem niedlichen Knickohr einfach nur hübsch. Noch zeigt sie sich ein wenig schüchtern, aber schon nach wenigen Tagen bei uns lässt Nadja ahnen, dass sie recht schlau ist. Sie läuft schön an der Leine und zeigt sich im Rudel sehr sozial verträglich, sodass sie auch als Zweithund gut geeignet wäre. Bei Menschen, denen sie vertraut, ist sie sehr anhänglich und wenn sie sich freut, flitzt sie begeistert durch die Gegend. Um ihr gerecht zu werden, braucht Nadja nicht nur körperliche, sondern auch geistige Auslastung. Bestimmt würde sie sich bei vernünftigen Kindern, mit denen sie spielen und toben kann, wohl fühlen. Dem sicheren Tod knapp entronnen, sucht dieser Traumhund nun Menschen, die ihr nicht nur ein weiches Körbchen, sondern auch besonders viel Liebe geben können. Nadjas zukünftige Menschen können sich glücklich schätzen, denn sie werden viel Freude an dieser kleinen Hündin haben.

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de Tel. Nr. 07191-85329

Daddy

Daddy, unser süßer Hunde-Opi, ist ca. 10 bis 11 Jahre alt. Ursprünglich kam er von einem animal hoarder und hatte die Sonnenseiten des Hundelebens nie kennen gelernt. Umso mehr erfreut er sich nun an jeder neuen Entdeckung und genießt alles, wie z. B. ein weiches Kissen, Schmusen und Bewegung im Freien. Er ist kastriert, und bei einer SH von 42 cm wiegt er ca. 15 kg.

Durch zu wenig Bewegung hat Daddy im Moment etwas zu viel auf den Rippen, was sich sicher ändert, wenn er erst mal regelmäßig Gassi gehen darf. Das Gehen an der Leine übt er gerade. Daddy wäre der ideale Hund für ältere Menschen, die auch nicht mehr stundenlang unterwegs sind, sondern denen es Spaß macht, mehrere kleinere Runden am Tag zu drehen. Ein ebenerdiges Zuhause mit einem eingezäunten Garten würde diesem lieben, immer noch flotten Opi sehr gefallen. Er hätte so sehr nette, eigene Menschen verdient, die ihn auch in fortgeschrittenem Alter in ihr Herz schließen.

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Sandy

Sandy, eine kleine, schlanke Mischlingshündin, ist im September 2012 geboren. Bei einer SH von 45 cm wiegt sie ca. 15 kg. Sie ist sehr agil und möchte körperlich und auch geistig ausgelastet werden. Sandy ist eine aufgeschlossene Hündin, die jeden stürmisch begrüßt. In Haus und Garten zeigt sie sich anhänglich. Sandy ist stubenrein und liebt Spaziergänge. Wo findet Sandy die Menschen, evtl. mit "standfesten" Kindern", die ihren Bedürfnissen entsprechen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken?

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Fay

Die Mischlingshündin Fay ist im Februar 2012 geboren und hat eine SH von 25 cm. Sie wiegt ca. 6-7 kg, und trotz ihrer kurzen Beinchen geht sie mit großer Begeisterung spazieren. Fay ist eine liebe Hündin, die sich zunächst unterwürfig zeigt. Sobald sie aber merkt, dass keine Gefahr für sie besteht, verwandelt sich die Unterwürfigkeit in Freude. Mit Artgenossen kommt sie gut aus, nach Eingewöhnung kann sie sicher auch 3 bis 4 Stunden alleine bleiben. Für Fay suchen wir ein Zuhause, in dem sie nicht täglich viele Treppen steigen muss. Auch als Zweithund würde sie ihr Hundeleben genießen, ganz besonders, wenn sie in einer Hundeschule noch viel Neues lernen darf.

Wo findet diese kleine Hündin ein sicheres Körbchen? Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Ino

Die Mischlingshündin Ino ist im Februar 2012 geboren und hat eine SH von 35 cm. Sie wiegt ca. 12 kg, und trotz ihrer kurzen Beinchen geht sie mit großer Begeisterung spazieren. Ino ist eine liebe Hündin, die sich zunächst unterwürfig zeigt. Sobald sie aber merkt, dass keine Gefahr für sie besteht, verwandelt sich die Unterwürfigkeit in Freude. Mit Artgenossen kommt sie gut aus, nach Eingewöhnung kann sie sicher auch 3 bis 4 Stunden alleine bleiben. Für Ino suchen wir ein Zuhause, in dem sie nicht täglich viele Treppen steigen muss. Auch als Zweithund würde sie ihr Hundeleben genießen, ganz besonders, wenn sie in einer Hundeschule noch viel Neues lernen darf. Wo findet diese kleine Hündin ein sicheres Körbchen?

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Diego

"Diego" ist ein kleiner Chihuahua-Terrier-Mix (?), erst sechs Jahre alt und aktuell noch in 86703 Rögling zu Hause.

Leider hat er Epilepsie und trotz Medikamentengabe (Luminal, bzw. Phenobarbital) aktuell ca. 2-4 Anfälle täglich.Die Anfälle sind ohne ersichtliche Krämpfe, eher stoisch (versucht sich in dunkle Ecken zu verkriechen) und gehen mit urinieren einher.

Die momentanen Halter fühlen sich überfordert und möchten ihn nun weggeben ODER "einschläfern" lassen, weil sie denken es wäre besser für ihn (!!!). Das entspricht nicht meiner Meinung und deshalb bin ich auf der Suche nach einem guten Platz für ihn.Vielleicht verfügen Sie über ein Netzwerk/Schwarzes Brett/Verteiler und könnten mein Anliegen weitergeben. Natürlich hege ich auch die stille Hoffnung, dass bei Ihnen vllt. noch Platz wäre für den kleinen Kerl.

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Fotini

Fotini ist ein kleines Hundemädchen von ca. 1 Jahr mit 45 cm SH. Sie ist eine sehr liebe, sehr menschenbezogene Hündin, die sich mit anderen Hunden und auch Katzen gut verträgt. Ihr erstes Leben war nicht einfach für sie, da sie unter Epilepsie litt. Auf ihrer Pflegestelle konnte sie nicht bleiben, hatte dann aber das Glück, zu uns zu kommen. Fotini ist mit Medikamenten gut auf ihre Krankheit eingestellt. Nun sucht sie verständnisvolle Menschen, die mit ihrer Situation umgehen können. Wo gibt es ein freies Körbchen für diese nette kleine Hündin? 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Nele

Als Nele zu uns kam, war sie sehr ängstlich und ständig auf der Flucht vor Menschen. Kein Wunder, denn Menschen hatten sie immer verjagt und ihr Schmerzen zugefügt. Auf der Flucht verletzte sie sich schwer und lag lange Zeit blutend auf der Straße ohne Futter oder Wasser. Eine Tierfreundin fand Nele und brachte sie in die Tierklinik, aber die Verletzung war so schwer, dass ihr das rechte Hinterbein amputiert werden musste.Wir ließen Nele einfach in Ruhe und gaben ihr Zeit nach all den schrecklichen Erlebnissen. Inzwischen wird sie immer zutraulicher und freut sich auf die Gassirunden. Dabei ist sie genauso schnell auf ihren 3 Beinen unterwegs wie die anderen Hunde und staubt Leckerlis ab. An ein Geschirr muss sie sich noch gewöhnen, eigentlich bräuchte sie keines, aber das wäre zu gefährlich für sie.Nele mag es, auf dem Sofa, ihrem Lieblingsplatz, gestreichelt zu werden. Früher wäre sie geflüchtet, wenn sich jemand genähert hätte.Für die hübsche 4-jährige, kastrierte Hündin suchen wir nun ein liebevolles Zuhause, gerne als Zweithund. Die Menschen, die ihr helfen wollen, ihre Ängste vollends abzubauen und die nötige Sicherheit zu geben, sollten in einem ruhigen Umfeld in ländlicher Umgebung wohnen und Erfahrung mit Hunden haben. Nele kann gut ein paar Stunden alleine bleiben, im Auto fahren ist kein Problem für sie. Wer möchte ihr nach einer traurigen Vergangenheit eine neue Chance geben?

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Dia

Dia ist im Sommer 2011 geboren und kastriert. Sie ist eine sehr liebe Hündin, aber leider wurde sie im Welpenalter durch einen Unfall oder durch Misshandlung verletzt. Eine bereits durchgeführte Operation an der Hüfte soll ihr in Zukunft ein schmerzfreies, unbeschwertes Laufen ermöglichen. Da sie nur 16 kg wiegt, sind die Aussichten dafür sehr gut. Wenn der Muskelaufbau mit Hilfe einer Schwimmtherapie abgeschlossen ist, wird sie wieder herum toben können. Für Dia könnten wir uns eine Familie mit größeren Kindern vorstellen.

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Jonny

Jonny, geboren im Oktober 2012, ist ein aufgeweckter und neugieriger Welpe. Wie alle Hundekinder möchte er beschäftigt werden. Um all das zu lernen, was zu einem glücklichen Leben als Familienhund gehört, würde Jonny mit Begeisterung in eine Welpenschule gehen. Er sucht nun ein liebevolles Zuhause, wo er am Anfang noch nicht alleine gelassen wird, gerne mit schon etwas vernünftigeren Kindern. Ausgewachsen wird Jonny einmal ein mittelgroßer Hund sein.

Wem kann der nette, kleine Hundemann sein Herz schenken? Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

Loui

Der kleine Loui ist ein Pudel-Maltesermischling. Er ist 3 Jahre alt und kastriert. Loui liebt ausgiebige Spaziergänge, und da er sehr anhänglich und folgsam ist, kann er sicher auch bald ohne Leine laufen, wenn er Vertrauen gefasst hat. Loui fährt gerne im Auto und kann problemlos ein paar Stunden alleine bleiben.

Da er durchaus auch sein eigenes Köpfchen hat, suchen wir für ihn Menschen mit Hundeerfahrung. Kinder würden ihn auf die Dauer zu sehr stressen, deshalb wären seine idealen Menschen 1 bis 2 Personen, bei denen es gemütlich aber nicht langweilig ist, die ihm zeigen, dass er geliebt wird und denen er vertrauen kann. In seiner Vergangenheit war ihm dies leider nicht immer vergönnt. Da sich der kleine Hundemann nur mit "Kurzhaarschnitt" so richtig wohl fühlt, sollte er regelmäßig den Hundefriseur aufsuchen dürfen. Wer gibt Loui endlich eine zweite Chance? 

Tel. Nr. 07191-85329 Petra.Conrad(at)web.de   

Romina

Unsere Romina kam mit Brüchen in Becken und Hinterbeinen zu uns. Sie sollte mit einem Auto absichtlich überfahren und getötet werden. Ihre Jungen sind dabei gestorben, Romina überlebte schwerverletzt. Weil Menschen ihr so großes Leid zugefügt hatten, war sie schwer traumatisiert und zog sich zurück.Inzwischen wurde Romina erfolgreich operiert und kann wieder auf allen 4 Beinen flitzen. Es hat lange gedauert, aber nun ist sie wieder voller Lebensfreude und genießt dieses neue Leben. Für Romina suchen wir liebe Menschen, die ihr behutsam zeigen, dass es auch außerhalb des Tierheims schön sein kann. Schön wäre auch ein zweiter Hund an ihrer Seite, durch den sie mehr Sicherheit bekäme. Ein eingezäunter Garten sollte vorhanden sein. Romina kann problemlos ca. 4 Stunden alleine bleiben, sie wartet dann artig in ihrem Hundekorb.Romina ist 3 Jahre jung und kastriert. Wo ist die Familie, die ihr zeigt, dass ein Hundeleben auch schön sein kann? 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Telefon Nr. 07191-85329

Naty

Naty ist eine kleine, bereits kastrierte Hündin von 2 Jahren. 

Sie hat ein bezauberndes Wesen, allein schon ein Blick in ihre sanften Augen genügt, um sich in sie zu verlieben. Sie kommt mit Artgenossen prima aus und sucht eine Familie, mit der sie gemeinsam das Leben genießen kann. Naty zeigt sich bei uns als sehr ruhige Hündin, die problemlos 4 Stunden alleine bleiben kann. Sicherlich wird sie noch etwas auftauen, wenn sie in ihrem neuen Zuhause angekommen ist.  

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Telefon Nr. 07191-85329

Beauty

Beauty, 4 Jahre alt und kastriert, ist ein besonderer Fall. 

Leider wissen wir nicht, was für schlimme Erfahrungen sie in der Vergangenheit machen musste, aber nach langer Zeit hat sie es doch geschafft, Menschen, die sie gut kennt, zu vertrauen. Mit einem Leckerli kann man ihre Neugier wecken. Beauty ist ein ganz toller Hund, wenn man einmal ihr Herz erobert hat. Dafür braucht man Zeit, Geduld und Liebe, denn sie merkt sehr schnell, wer es gut mit ihr meint und wer nicht. Sie ist eine sehr intelligente Hündin, und hätte sie nicht eine so schlimme Vergangenheit, wäre sie der ideale Rettungshund. In einer Schneelawine würde sich Beauty mit mir ins Freie graben, denn sie findet immer einen Weg. Für Beauty suchen wir Menschen mit viel Einfühlungsvermögen, die ihr die Zeit geben, sich einzugewöhnen. Am Anfang sollte sie nicht alleine bleiben müssen, bei uns schafft sie es inzwischen 4 Stunden lang und wartet artig. Ein eingezäunter Garten wäre optimal. Autofahren ist für Beauty kein Problem, und an der Leine läuft sie ganz toll.An wen darf diese liebe Hündin ihr Herz verschenken? 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Telefon Nr. 07191-85329

Senok

Senok ist eine Junghündin von 7 Mon. (Stand September 10). Sie wurde vor einigen Monaten auf der Strasse gefunden und die Tierfreunde haben erfahren das ein Mann versuchte sie zu töten. Zum Glück hat sie es überlebt, aber sie kann nicht mehr sehen und ist blind geworden. Für Susi suchen wir ein ruhiges Zuhause bei Menschen die sie so lieben wie sie ist, trotz Handy Cap und wo sie endlich geliebt wird. Wo gibt es Menschen mit einem großen Herz, denn sie hat es so sehr verdient.  

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de   Tel. 07191-85329

Charlik

Charlik ist ein Spitz Mischlingsrüde von ca. 5 Jahren. Er wiegt 20 KG und ist 50 cm hoch. Er braucht viel Kommunikation mit Menschen, deshalb wären jung gebliebene Rentner ideal für Charlik. Trotz seiner Blindheit geht er sehr gut an der Leine und findet sich schnell in der Wohnung zurecht, wenn man ihm etwas Zeit lässt und die Möbel nicht ständig verändert. Die Tierärzte gehen davon aus das es eine angeborene Augenkrankheit ist und er deshalb auch nicht operiert werden kann. Wo sind die Menschen die Charlik ein schönes Heim geben, wo er sich endlich wohl fühlen darf, denn er ist zur Zeit nur kurzfristig auf einer PS und man möchte nicht das er in ein Tierheim kommt wo sehr viele Hunde leben. 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. 07191-85329

Lieda

Die liebe und freundliche Lieda ist eine Mischlingshündin aus Griechenland, ca. 8-9 Monate alt, kniehoch, 16 kg schwer.Die Mutter ist ein Huskymischling – der Vater vermutlich eine Art Hütehund.Sie wuchs in einer Fußgängerzone auf, wurde dort von einem Auto angefahren und hat dabei ihr linkes Auge verloren.Seit einigen Tagen ist sie in Deutschland und hat in der kurzen Zeit schon Autofahren, Treppenlaufen und vieles andere gelernt.Sie baut schnell eine gute Bindung zur Bezugsperson auf und hört auch schon recht gut auf ihren Namen.Lieda ist ein Junghund – gelehrig, verspielt, mit allen Hunden und Katzen verträglich.Da sie gerne Gesellschaft hat, wäre ein Platz als Zweithund ideal. Lieda wurde auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet, sie ist gechipt, geimpft, entwurmt, und das fehlende Augenlicht macht ihr keine Probleme.Sie ist ein ganz reizender Hund, der sich hier schnell zurechtfindet und auf ihr endgültiges Zuhause bei lieben Menschen wartet.Möchten Sie ihr das Hundeeinmaleins beibringen und einen tollen Begleiter in ihr finden?

Kontakt unter: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. 07191-85329 www.tierpflegenest.de oder Andrea Gillé: 0711-583778 Mobil: 0176-67 313 566

Sema und Lapa

Sema und Lapa sind Bruder und Schwester. Als sie 3 Monate alt waren, lebten sie in einer Meute von vielen Hunden auf der Straße und sie sind die einzigsten, die übrig geblieben sind. Sie haben sich gegenseitig in den kalten Wintermonaten gewärmt um zu überleben. Ihre Zuhause war eine Wiese, nicht weit von einer großen Autobahn entfernt.

Jetzt sind sie ca. 2 Jahre alt, sie sind mittelgroß. Lapa ist etwas kleiner als ihr Bruder, etwa 45 cm Schulterhöhe, Sema - 50 cm Wir haben lange für sie Eigentümer gesucht, die sie gemeinsam nehmen könnten, um sie nicht zu trennen. Schließlich ist uns gelungen. Aber nach sechs Monaten hat sich der neue Eigentümer entschlossen, die Hunde wieder zurückzugeben. Sema und Lapa waren den ganzen Tag alleine zu Hause, da der neue Besitzer den ganzen Tag gearbeitet hat. Und als sie vor lauter langeweile dann sein Blumenbeet zerstört haben hat er sie wieder zurückgegeben. Lapa ist sterilisiert. Beide Hunde sind gesund. Wir suchen für sie zuverlässige Eigentümer, für den diese zwei liebevollen Hunde Familienmitglieder werden könnten. Sie sind sehr sanft und freundlich. Vorzugsweise in einer Familie, wo es keine sehr kleinen Kinder gibt. Sie geben Ihnen Liebe und Treue. 

Kontakt: Petra.Conrad(at)web.de  Tel. Nr. 07191-85329

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2