Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Tierhilfe Nord-West e.V
5.7.2015 : 8:00 : +0200

Tierhilfe Nord-West e.V

Sharik

Für unseren ca. 7jährigen Herzensbrecher Sharik suchen wir liebe Menschen, bei denen Sharik für den Rest seines Lebens bleiben darf. Sharik hat durch den Tod seines Besitzers in seinem Heimatland sein Zuhause verloren und das seltene Glück gehabt, dass sich eine Tierfreundin seines Schicksals annahm und für ihn ein Plätzchen in Deutschland suchte. So kam Sharik zu uns und hat unsere Herzen vom ersten Augenblick an sehr berührt. Er ist ein Hund, der sich unglaublich schnell und eng an einen Menschen bindet, diesem überall hin folgt und am liebsten 24 Stunden mit seinem Menschen zusammen sein möchte. Sharik ist bescheiden und anspruchslos, er verträgt sich gut mit anderen Hunden, braucht seine Artgenossen aber nicht zum glücklich sein. Für ihn zählt nur der Mensch, dem er sein kleines Hundeherz schenken darf und von dem er wiedergeliebt wird. Sharik geht gerne spazieren, passt seinen Bewegungsdrang aber auch seinem Besitzer an. Wenn es verlangt wird, begleitet er seinen Besitzer auf einen 3stündigen Spaziergang ebenso wie er mit 30 Minuten zufrieden ist. Er fährt problemlos mit im Auto, ist ein unkomplizierter Begleiter in allen Lebenslagen. Sharik liebt das Wasser und ein Plätzchen auf der Couch oder zumindest in der unmittelbaren Nähe seines Besitzers. Wir suchen für den lieben, ca. 48 cm großen Sharik Menschen die ihre Zeit mit diesem treuen Vierbeiner verbringen möchten und für die es Freude und keine Last ist, dass Sharik eine so enge Bindung zu „seinen“ Menschen aufbaut. Wir wünschen es Sharik so sehr, dass er nach dem Verlust seines früheren Besitzers nochmal das Glück hat, ein Zuhause zu finden. Sharik kann in unserer Tierherberge in Schwelm täglich zwischen 11.00 und 17.00 Uhr besucht werden, Donnerstag ist Ruhetag.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Hilda

Hilda, eine fröhliche, aktive Hündin ist zwar schon fast 1 Jahr alt aber von ihrem Wesen her noch ein völlig gutmütiges, naives junges Mädchen, was noch viel lernen möchte. Sie sehnt sich nach menschlicher Zuwendung und ihren liebevollen Überschwang kann man oftmals kaum bremsen. In unserer Hundegruppe hat Hilda keine Probleme, sie spielt sehr gerne, respektiert die älteren Artgenossen und hat immer gute Laune. Ihr fehlt jedoch ein Mensch, der sich ihr ganz widmen kann. Sie freut sich über jede Ansprache, geht gerne spazieren und möchte einfach nur geliebt werden. Da Hilda mit einem Vorderbein nicht ganz „rund“ lief, stelle sich bei der Untersuchung heraus, dass Hilda aus ihrer Vergangenheit eine Verletzung ihres Ellenbogens mitgebrachte, evtl. hervorgerufen durch einen Unfall. Eine Knochenabsplitterung muss herausoperiert werden, danach hat Hilda keine Bewegungseinschränkungen mehr. Wie nach fast jeder Operation, muss auch Hilda im Anschluss an die OP für ca. 2 Wochen relativ ruhig gehalten und kontrolliert bewegt werden. Dies ist in einer Hundegruppe schwierig zu gewährleisten, daher wäre es wunderbar, wenn Hilda zum Zeitpunkt der Operation schon in einem eigenen Zuhause wäre. Selbstverständlich werden die Kosten der Behandlung von unserem Verein getragen.Wer gerne einem jungen, aufgeschlossenen Hund ein Zuhause geben möchte und sich nicht von Hilda’s Temperament abschrecken lässt, kann diese liebenswerte Hündin in unserer Tierherberge in Schwelm tägl. zwischen 11.00 und 17.00 Uhr besuchen. Donnerstag ist Ruhetag.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Benito

Wegen eines privaten Notfalls verliert der Rüde Benito (Benni) sein Zuhause. Wir möchten auf diesem Wege mithelfen, dass Benni in ein liebevolles neues Zuhause umziehen kann. Wer dem hübschen Benni den Gang ins Tierheim ersparen kann und möchte, melde sich bitte direkt bei den jetzigen Besitzern unter der Tel.-Nr. 0163-8062376

Hier Benni’s Beschreibung:  „Wir suchen für Benni, unseren 3 jährigen Schäferhund/Aussi Mischling , kastriert und geimpft, ein neues Zuhause. Leider hat sich unsere Lebenssituation verändert, sodass er nicht länger bei uns bleiben kann. Benni ist ein aufgeweckter, sehr intelligenter und neugieriger Hund, der gerne spielt und Freude an Aufgaben hat, die man ihm stellt, z.B. apportieren oder Suchspiele. Er ist dann voller Eifer dabei und zeigt seine Liebe seinen Besitzern. Benni möchte von sicherer Hand geführt werden, deswegen wäre es schön, wenn er einen Besitzer mit Hundeerfahrung hat. Er ist ein Hund, der gefallen möchte und gefordert werden muss. So fühlt er sich ausgeglichen und wohl in seinem Umfeld. In unbekannten Situationen reagiert Benni anfangs noch unsicher, auch testet er gerne Grenzen aus, daher ist es für ihn wichtig, dass sein Besitzer ihm Ruhe vermittelt und ihm Sicherheit durch klare Grenzen schenkt. Kleine Kinder ist er nicht gewohnt und aus unserer Erfahrung passt er auch nicht in eine Familie mit kleinen Kindern hinein. Sein Hundetrainer schätzt ihn als guten Hund, für den es wichtig ist weitere Erziehung noch zu erhalten. Wer Benni mit souveräner und liebevoller Hand führt, wird einen guten und treuen Begleiter in ihm finden, der mit ihm durch dick und dünn geht.“

Tierhilfe Nord-West e.V. vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Dora

Dora, ca. 8 Monate alt, ist eine sehr fröhliche und freundliche Hündin, die ihren neuen Besitzern sicher viel Freude machen wird, wenn man ihr einige Tage Zeit gibt, sich an die neue Situation zu gewöhnen. Dora ist neugierig,möchte beachtet werden und Zuwendung bekommen. Dies hilft ihr, ihre Vorsicht, die sie aus ihrer russischen Vergangenheit mitbrachte, schnell zu überwinden. Sie liebt andere Hunde und für Dora wäre es toll, wenn sie als Zweithund bei ihrer neuen Familie einziehen dürfte. Dora weiß sich in einer Wohnung zu benehmen, trotzdem sollte sie nicht zu lange alleine bleiben müssen, damit sich ihr Kontakt zu uns Menschen weiter festigt und sie sich nicht selbst überlassen bleibt. Wer unsere liebe und lustige Dora persönlich kennen lernen möchte, kann sie tägl. zwischen 11.00 und 17.00 Uhr in unserer Tierherberge in Schwelm besuchen. Donnerstag ist Ruhetag.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Knopka

Unsere knapp 1Jahr junge Knopka ist eine fröhliche und gutmütige Hündin, die von Tierschützern aufgefunden wurde und nun nach einer passenden Familie sucht, mit der sie alles Schöne im Leben entdecken und erleben darf. Knopka ist immer fröhlich, sie ist anhänglich und verschmust und liebt das Spiel mit ihren Artgenossen. Von ihrem Wesen her ist die ca. 55 cm große Knopka noch ein rechtes Kind, daher sollte in ihrem neuen Zuhause ausreichend Zeit für ein junges Familienmitglied vorhanden sein. Wer unserer lieben Knopka ein lebenslanges Zuhause geben möchte, kann sie in unserer Tierherberge in Schwelm tägl. zwischen 11.00 und 17.00 Uhr besuchen. Donnerstag ist unser Ruhetag.

Tierhilfe Nord-West.de Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Beylis

Beylis, die ca. 2 jährige Mischlingshündin ist trotz ihres recht kompakten Körperbaus eine aktive, bewegliche Hündin, die immer freundlich, gut gelaunt und sehr menschenbezogen ist. Beylis wurde, wie die meisten unserer Hunde in Moskau herrenlos aufgefunden und hatte Glück, einer engagierten Tierschützerin zu begegnen, die ihr die Reise zu uns ermöglichte. Sicher hatte Beylis zuvor ein Zuhause, denn sie kennt das Leben in einer Wohnung, geht gut an der Leine und hat trotz aller Erlebnisse das Vertrauen zu uns Menschen nicht verloren. Sie zeigt noch kleine Unsicherheiten im Straßenverkehr ist aber ansonsten ein Hund, der seine/n Menschen bestimmt gerne überall hin begleitet. Kinder sollten in Beylis neuer Familie mindestens im Schulalter sein, da Beylis ihrer Freude oftmals sehr stürmisch Ausdruck verleiht. Wer die hübsche Beylis besuchen möchte, kann dies täglich zwischen 11.00 und 17.00 Uhr, außer Donnerstags.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Ophelia

Ophelia ist gerade 5 Jahre alt und hat davon 4 Jahre in einer russischen Tierstation verbringen müssen. Wer einmal in diesem Land ein „Tierheim“ besucht hat, weiß was das bedeutet. Trotzdem hatte Ophelia Glück, dass sich eine Volontärin besonders für sie interessierte und sie somit den Kontakt zu Menschen nicht verloren hat. Ophelia ist eine ruhige und sanfte Hündin, sie ist anfangs vorsichtig, aber recht schnell anhänglich und sehr schmusebedürftig. Wir können über Ophelia nur Gutes sagen und wünschen dieser so lieben Hündin, dass sie schnell ein lebenslanges Zuhause findet. In einer Familie, gerne auch mit größeren Kindern, in der es eher ruhig als turbulent zugeht, oder bei einem netten Single mit genügend Zeit würde sich Ophelia sicher wohlfühlen.

Sie kann nach Eingewöhnung auch mal alleine bleiben, sollte aber auf jeden Fall viele Streicheleinheiten bekommen, denn ihr Nachholbedarf ist verständlicherweise groß. Ophelia ist leinenführig, möchte aber nicht im Zentrum einer Stadt wohnen, da reger Straßenverkehr ihr noch etwas Angst macht. Sie ist ca. 52 cm groß und wartet in unserer Tierherberge in Schwelm auf Besuch. Öffnungszeiten sind täglich außer Donnerstags von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Tierhilfe Nord-West e.V.Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

 

Kerry

Kerry, unsere 11 Monate alte Mischlingshündin ist auf der Suche nach einem liebevollen, dauerhaften Zuhause. Kerry wurde zusammen mit ihrer Schwester von Tierschützern aufgefunden, versorgt und auf die Reise zu uns vorbereitet. Wir wissen nicht, was Kerry zuvor erlebt hat, sie ist anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend, sucht aber trotzdem immer die menschliche Nähe und ist insgesamt ein fröhlicher junger Hund, verspielt, verträglich und liebebedürftig. Kerry geht gut an der Leine, allerdings kann sie sich vor unbekannten Dingen leicht erschrecken und ein großes Verkehrsaufkommen flößt ihr Angst ein. Wir möchten Kerry daher nicht in eine zentrale Stadtlage vermitteln, auch in einer Familie mit sehr lebhaften, lauten Kindern wäre Kerry wohl fehl am Platz. Größere Kinder mit etwas Hundeerfahrung würden sicherlich mit Kerry gut zurechtkommen. Wir denken, dass Kerry nach Eingewöhnung auch mal alleine bleiben kann, sie ist trotz ihres jungen Alters im Haus ein eher ruhiger Hund. Wer der ca. 55 cm großen Kerry etwas Zeit gibt, sich gegenseitig kennenzulernen, wird einen sehr lieben, gutmütigen und treuen Begleiter in ihr finden. Kerry kann in unserer Tierherberge in Schwelm während der Öffnungszeiten von 11.00 bis 17.00 Uhr außer Donnerstags besucht werden.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Varya

Die ca. 1,5 Jahre alte Varya strotz vor Energie und sucht Leute, die Freude an einem beweglichen Hund und eigener Bewegung haben. Da Varya nicht nur bildhübsch sondern auch klug und lernfreudig ist, möchte sie beschäftigt sein und ihren Besitzern alles recht machen. Bei entsprechender Auslastung kann Varya sicherlich nach Eingewöhnung auch mal alleine bleiben. Varya ist eine aufgeschlossene Hündin, die sich dem Menschen sehr anschließt, sie ist verträglich mit ihren Artgenossen, kennt Spaziergänge an der Leine und alles in allem fröhlich, unkompliziert und ca. 55 cm groß. Varya kann täglich außer Donnerstags zwischen 11.00 und 17.00 Uhr in unserer Tierherberge in Schwelm besucht werden.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Malva

Malva, eine ca. 1,5 Jahre alte Schäferhund-Mischlingshündin ist trotz der negativen Erfahrungen, die sie leider machen musste, eine sehr freundliche, aufgeschlossene und anhängliche Hündin geblieben. Sie liebt die Nähe der Menschen, spielt und verträgt sich aber auch gut mit ihren Artgenossen. Malva möchte, ganz nach Schäferhund-Art, alles richtig machen, sie ist klug, geht gerne spazieren und ist immer bereit, etwas Neues zu entdecken. Obwohl Malva ein Pfündchen zuviel auf den Rippen hat, ist sie flink und beweglich, sie tobt und spielt hier in unserer Hundegruppe mit ihren Artgenossen und lässt keine Animation an sich vorübergehen. Durch ihr freundliches und fröhliches Wesen hat Malva schnell unsere Herzen erobert und wir wünschen dieser ca. 50 cm großen Hündin, dass sie bald auch das Herz der Leute gewinnt, die ihr ein lebenslanges Zuhause geben werden. Malva kann tägl. außer Donnerstags zwischen 11.00 und 17.00 Uhr in unserer Tierherberge in Schwelm besucht werden.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123

vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Jack

Der kleine, ca. 4,5 Monate alte Jack hatte bereits eine Sternstunde in seinem Leben , als eine engagierte Freundin unseres Vereins den damals ca. 6 Wochen alten Welpen sah, der ohne seine Mutter in seinem asiatischen Heimatland lebte und dem ungewissen Schicksal der dortigen „straydogs“ ohne ihre Hilfe ausgeliefert gewesen wäre. So hat Jack es dieser Tierschützerin zu verdanken, dass er sein nicht sehr hundefreundliches Heimatland verlassen konnte und nun die Hoffnung haben darf, eine zweite Sternstunde zu erleben, indem eine liebe Familie ihn adoptiert und ihm für den Rest seines Lebens ein Zuhause gibt.

Jack wird voraussichtlich eine mittlere Größe von ca. 55 cm erreichen. Er ist ein selbstbewusster, verspielter und verschmuster kleiner Kerl, liebt das Spiel mit anderen Hunden, die ihm zeigen, wie weit er im Spiel gehen darf, kann auch zurückstecken, ist nicht wehleidig, braucht aber ebenso die menschliche Zuwendung und Aufmerksamkeit. Jack ist klug und aufmerksam, er möchte noch viel lernen und der Besuch einer Hundeschule wäre vorteilhaft und würde ihm sicherlich Spaß machen. Dass in seinem neuen Zuhause ausreichend Zeit für einen so jungen, temperamentvollen Hund vorhanden sein sollte, ist selbstverständlich. Wer den bezaubernden Jack kennen lernen möchte, kann ihn an allen Tagen außer Donnerstags zwischen 11.00 und 17.00 Uhr in unserer Tierherberge in Schwelm besuchen.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Funny

2 Jahre ist die bezaubernde Funny ungefähr alt und ein richtiger kleiner Sonnenschein. Sie ist fröhlich, immer gut gelaunt, anhänglich und verträglich mit anderen Hunden. Warum die kleine Funny angebunden und zurückgelassen wurde, weiß niemand. Anfangs reagierte sie etwas ängstlich auf erhobene Hände, vermutlich war nicht alles in ihrem bisherigen Leben nur positiv, inzwischen hat sie diese Angst abgelegt und freut sich nur noch ihres Daseins. Sie ist eine flotte, ca. 35 cm große Hündin, selbstbewusst und charmant, liebt alle Menschen incl. Kinder, wobei diese schon aus dem Krabbelalter heraus sein sollten um der aktiven, verspielten Funny standhalten zu können. Wir wünschen dieser netten Hündin eine tolle, fröhliche Familie, die mit ihr viel unternimmt und ihr noch viele Sonnenseiten des Lebens zeigt. Funny lebt in unserer Tierherberge in Schwelm und kann täglich zwischen 11.00 und 17.00 Uhr besucht werden, Donnerstags ist Ruhetag.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Manya

Manya ist. ca. 2,5 Jahre alt, eine freundliche, anhängliche und sehr liebe Hündin. Manya wurde auf Moskau’s Straßen gefunden und hatte offensichtlich kurz zuvor Welpen gehabt. Was aus ihren Kindern geworden ist, weiß niemand. Niemand vermisste Manya und sie wusste nicht, wohin sie gehört. Ein sicheres Zeichen dafür, dass Manya bewusst ausgesetzt und dem ungewissen Schicksal der Straßenhunde überlassen wurde. Sie hatte großes Glück und eine Tierfreundin nahm sie von der Straße in eine halbwegs sichere Unterkunft mit. Nun ist die knapp 50 cm große Manya bei uns und wir können nur Gutes über sie sagen. Sie ist immer freundlich, lieb mit allen Menschen und Hunden, kennt Spaziergänge an der Leine und verhält sich im Haus vorbildlich. Daher denken wir, dass Manya in ihrem neuen Zuhause nach einer Eingewöhnungszeit auch mal alleine bleiben kann. Wenn sich Gelegenheit zum Spiel ergibt, ist Manya sehr agil und kann nicht genug bekommen. Insgesamt ist Manya anpassungsfähig und bescheiden. Wer sich entscheidet, der hübschen Manya ein gutes Zuhause zu geben, bekommt sicherlich einen sehr treuen Begleiter. Manya kann in unserer Tierherberge in Schwelm besucht werden. Geöffnet haben wir täglich außer Donnerstags von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Timmy

Timmy ist ein Zwerg-Dackel-/Chihuahua-Mix, ca. 4 ½ Jahre alt. Er wurde Anfang Juni mit einer Augenverletzung aufgefunden. Das Auge musste entfernt werden. Mit dieser neuen Situation kommt er sehr gut klar.

Timmy ist sehr lieb, verschmust und anhänglich. Er ist verträglich mit anderen Hunden; Katzen sind nicht sein Ding. Er mag Spaziergänge, jedoch sollten es keine Gewaltmärsche werden. Er kann auch für mehrere Stunden alleine bleiben.

Timmy ist entwurmt, geimpft und gechipt. Der Kleine freut sich nunmehr auf ein schönes neues dauerhaftes Zuhause.

Wenn Sie Timmy in seiner Pflegestelle besuchen möchten, rufen Sie bitte Frau Gülden unter der Tel.-Nr. 02742-9131596, mobil: 0177-1959539 oder Frau Kramm unter 0221-7087613 an. Gerne wird man Ihnen dort weitere Informationen zu Timmy geben. Timmy ist kein Hund der Tierhilfe Nord-West e.V., wir möchten auf diesem Wege lediglich mithelfen, für diesen wirklich netten, kleinen Kerl ein liebevolles Zuhause zu finden.

Nayda

Nayda, ca. 1,5 Jahre alt und 58 cm groß, sucht ein tolles Zuhause. Sie wurde von russischen Tierfreunden von der Straße gerettet und über die Wintermonate versorgt. Wenn man bedenkt, dass die dortigen Temperaturen im Winter weit unter den unseren liegen, kann man verstehen, dass die Tierfreunde dort den Hunden gerne eine kleine Speckschicht anfüttern, denn damit lässt sich die Kälte besser ertragen. So kam Nayda als kleines Moppelchen zu uns, hat aber inzwischen dank unserer fleißigen Spaziergänger eine tolle Figur bekommen.

Ihr normales Fressverhalten, welches den anderen Hunden eher etwas übrig lässt, als dass sie versucht, von ihnen noch etwas zu ergattern, ist ihrer guten Figur zuträglich. Nayda ist bewegungsfreudig, geht gerne spazieren und spielt auch gerne mit ihrem Kumpels im Auslauf. Sie hat ein liebes, offenes und nettes Wesen, sie ist sehr menschenbezogen, immer fröhlich und gut gelaunt. An der Leine ist Nayda oft noch recht stürmisch, aber händelbar und lernfähig. Wenn Sie Nayda kennen lernen möchten, können Sie an allen Tagen zwischen 11.00 und 17.00 Uhr, außer Donnerstags, in unserer Tierherberge in Schwelm vorbeischauen.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

Sonya

Die liebe Sonya ist nun schon längere Zeit bei uns, sie hat diese Zeit gebraucht, um Vertrauen zu Menschen zu fassen und sich zu dem fröhlichen Hund zu entwickeln, der sie heute ist. Trotzdem birgt Sonya noch einige Ängste in sich, nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass sie aus einer russischen Tötungsstation kommt. Bei vertrauten Personen ist sie inzwischen sehr anhänglich, verschmust und man merkt ihr die Vergangenheit nicht mehr an.

Ausserhalb ihrer vertrauten Umgebung ist Sonya allerdings noch sehr unsicher,Straßenverkehr empfindet sie, wie so viele ihrer Artgenossen aus ähnlichen Verhältnissen, als Bedrohung. Eine ruhige Wohnlage ist daher für Sonya Bedingung. Auch sollten in ihrem neuen Zuhause keine kleineren Kinder sein, Sonya eignet sich eher für einen ruhigen, kontinuierlichen Tagesablauf.Wer es als Herausforderung ansieht, das Herz der bildschönen Sonya zu erobern, sollte die Möglichkeit haben, Sonya mehrmals bei uns zu besuchen.Sonya ist ca. 5 Jahre alt und ca. 50 cm groß.

Unsere Öffnungszeiten sind tägl. außer Donnerstags, von 11.00 bis 17.00 Uhr.Tierhilfe Nord-West e.V.Tel. 02336-4712123  vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

 

Sima

Die zarte, schlanke Sima ist inzwischen ca.3 Jahre alt und schon seit einiger Zeit bei uns und auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause. Diese Zeit hat sie wohl gebraucht, um Ihre Schüchternheit fremden Personen gegenüber zumindest zum Teil abzulegen. Sima zeigt sich bei Besuchern ängstlich und zurückhaltend, obwohl sie im Gunde ihres Wesens anhänglich, zärtlich und verschmust ist. Wenn man Sima etwas Zeit gibt und ruhig und geduldig mit ihr umgeht, zeigen sich diese Eigenschaften recht schnell und Sima schließt sich eng an ihre Bezugsperson an. In Sima’s neuer Familie sollten keine kleineren Kinder sein, diese würden Sima erschrecken, ruhige Menschen mit Gefühl und etwas Geduld finden in der ca. 50 cm großen Sima eine wirklich nette und liebevolle Hündin. Sima ist verträglich mit Artgenossen, kann auch mal alleine bleiben und verhält sich im Haus ruhig. Um Sima’s Herz zu erobern sollten Interessenten bereit sein, Sima mehrmals in unserer Tierherberge in Schwelm zu besuchen. Unsere Öffnungszeiten sind tägl. von 11.00 bis 17.00 Uhr. Donnerstag ist Ruhetag.

Tierhilfe Nord-West e.V. Tel. 02336-4712123 vorstand(at)tierhilfe-nord-west.de

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2