Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / TIERHILFE LEBENSWERT e.V.
28.5.2017 : 22:26 : +0200

Tierhilfe Lebenswert e.V.

TIERHILFE LEBENSWERT e.V. Homepage: www.tierhilfe-lebenswert.de

Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

Turka

TURKA, Hündin, kastriert, geb. ca. Mai 2015, Schulterhöhe ca. 58 cm, in Pflegestelle in 91080 Spardorf

TURKA ist eine sehr menschenbezogene, in sich ruhende, freundliche Hündin. Sie bindet sich eng an ihren Menschen, möchte bei ihm sein und ihm gefallen, ohne dabei aufdringlich zu sein. Mit liebevoll konsequenter Führung ist das hübsche Hundemädchen eine tolle Begleiterin, die ruhig und souverän mit ihren Menschen durchs Leben geht.Mit unseren Katzen ist TURKA völlig entspannt und mit unseren Hunden gut verträglich, dabei aber durchaus auch selbstbewusst und nicht schüchtern.Im Haus ist sie eine angenehme, ruhige und stubenreine Mitbewohnerin und sie bleibt problemlos eine Zeitlang mit den anderen Hunden alleine zu Hause.

TURKA geht beim Gassi gehen schön an der Leine, zeigt keinen ausgeprägten Jagdtrieb und liebt es, im Gras zu liegen.. :)Da sie noch kein Stadtleben kennt, wäre eine ruhigere Umgebung sicher geeigneter für sie. In ihrer neuen Familie sind ältere, verständige Kinder willkommen, ebenso Katzen und nicht zu dominante Hunde, daHundekontakt wichtig ist und sie gerne mit anderen Hunden spielt. Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

Lemon

LEMON, Hündin/kastriert, geb. ca. Juni 2013, Schulterhöhe ca. 50 cm, in Pflegestelle in 91080 Spardorf

LEMON ist ein richtiger Sonnenschein - fröhlich, freundlich, gelassen und sehr gut verträglich mit Hund & Katz und Menschen liebt sie sowieso... ! Sie ist eine ausgeglichene und eher gemütliche Hündin, die beim Spielen mitanderen Hunden aber auch richtig ausgelassen sein kann.

Im Haus ist LEMON ruhig und genießt es, zu kuscheln oder auf ihrem weichen Hundebett zu rollern; sie kann Treppen steigen, ist stubenrein und bleibt mit den anderen Hunden problemlos eine Zeit alleine.

Beim Spazierengehen läuft sie schön an der Leine, liebt es sich im Gras zu wälzen und lacht dann über das ganze Gesicht. Sie liebt es, sich zu sonnen und gestreichelt zu werden, ist aber nie aufdringlich, sondern einfach dankbar für jede Zuwendung.

LEMON sucht Menschen, zu denen sie für immer gehören darf, die sie liebevoll erziehen und die ihr auch den Kontakt zu anderen Hunden ermöglichen, denn das braucht sie, um rundum glücklich zu sein. Verständige Kinder sind ihr herzlich willkommen, ebenso schon vorhandene Hunde und/oder Katzen.

Mit LEMON bekommt man einen wirklichen (bildhübschen) Sonnenschein und eine tolle und treue 4beinige Gefährtin, mit der es doppelt so viel Spaß macht, durchs Leben zu gehen.

Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

Kenya

KENYA Hündin/kastriert geb. ca. März 2016 Schulterhöhe ca. 50 cm

in Pflegestelle in 96160 Geiselwind

Unsere KENYA ist ein typischer "Teenie" auf 4 Beinen. Unbekümmert, aufgeweckt und neugierig beginnt sie, die Welt für sich zu entdecken. KENYA ist anpassungsfähig und allem Neuem gegenüber aufgeschlossen. Manchmal legt sie noch das typische Verhalten eines Welpen an den Tag - dann ist sie einfach extrem niedlich, lustig und herzallerliebst...;)In das Rudel ihrer Pflegefamilie hat sie sich schnell und gut integriert. Sie kommt mit allen anderen Hunden (egal ob Rüden oder Hündinnen) gut zurecht und ist immer für ein Spielchen zu haben...; ganz wichtig sind ihr aber auch "ihre" Menschen, denen sie sich vertrauensvoll anschließt. KENYA ist zutraulich und genießt es, zu schmusen und zu kuscheln. KENYA geht gerne spazieren und ist schon gut leinenführig.

KENYA passt gut in eine unternehmungslustige Familie (gerne mit netten Kids!), die Freude daran hat, sie in ihre Aktivitäten einzubinden. Es sollte auch die Zeit und die Lust vorhanden sein, KENYA noch ein wenig liebevolle Erziehung zukommen zu lassen, denn das braucht sie natürlich wie alle jungen Hunde.KENYA ist ein wirklich tolles, liebenswertes und darüberhinaus bildschönes Hundemädchen, das die besten Voraussetzungen mitbringt, sich zu einer super Familienhündin zu entwickeln. Mit KENYA bekommt man eine ganz bezaubernde und fröhliche 4beinige Gefährtin. Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

Magnus

MAGNUS - unser "Sonnenschein" (mit kleinem Handicap) sucht seine Menschen

Rüde/kastriert geb. ca. März 2015 Schulterhöhe: ca. 33 cm

Gewicht: ca. 9 kg In Pflegestelle in 91126 Schwabach 

MAGNUS ist ein kleiner, fröhlicher Sonnenschein, der jetzt am liebsten die ganze Welt erobern möchte, nachdem er bislang nicht zu den Glückspilzen gehörte....Das vollkommen liebe Hundemännlein geriet im Dezember 2016 in Rumänien (völlig unverschuldet!) in eine schlimme Beißerei. Dabei wurde sein Schwanz so schwer verletzt, dass dieser amputiert werden musste. Die OP hat MAGNUS gut überstanden und alles ist inzwischen verheilt. Allerdings wurde nach seiner Ankunft in Deutschland bei einer Röntgenuntersuchung festgestellt, dass auch seine innere Schwanzwurzel verletzt worden war und er dadurch ein kleines neurologisches "Defizit" hat, was sich darin äußert, dass seine Hinterbeine nicht "rund laufen" und er (noch) keine weiten Strecken zurücklegen kann. MAGNUS hat keine Schmerzen und braucht auch keine weitere Operation. Nach Ansicht der Ärzte wird sich sein Gangbild und auch seine Ausdauer beim Laufen durch weiteren kontinuierlichen Muskelaufbau (Bewegung) und ggf. etwas Physiotherapie ganz sicher noch weiter verbessern.

Die Lebensfreude des schnuckeligen Hundejungen ist jedenfalls durch sein kleines Handicap in keinster Weise beeinträchtigt. Er ist immer gut gelaunt und hat Spaß am ausgelassenen Spiel mit den anderen Hunden seiner Pflegefamilie. MAGNUS trägt die Sonne im Herzen und ist ein absolut freundlicher, liebenswerter "Knopf", der gerne bei seinen Menschen ist und einfach rundherum glücklich ist, wenn er "mit von der Partie" sein darf.Er versteht sich prima mit den anderen Hunden (Rüden und Hündinnen) der Pflegestelle, er ist zuhause ein angenehmer und stubenreiner Mitbewohner und hört gut auf seinen Namen. Auch im Auto ist MAGNUS ein ruhiger und entspannter Beifahrer und auch beim Tierarzt verhält er sich sehr brav. Kleine Gassirunden macht er sehr gerne, seine Leinenführigkeit ist noch ausbaufähig - dies wird aber fleißig trainiert... "Gewaltmärsche" und Hundesport sollte man ihm nicht zumuten. Ein Garten wäre für MAGNUS sehr schön.Zum großen Glück fehlt MAGNUS jetzt "nur noch" seine "FÜR IMMER FAMILIE", die ihn so nimmt und so liebt wie er ist – dies wünschen wir ihm von ganzem Herzen!Über einen netten Hundekumpel, mit dem er spielen und toben kann, würde sich MAGNUS sicherlich auch sehr freuen.

An wen darf MAGNUS sein kleines Hundeherz verschenken? Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

Urda

URDA Hündin, kastriert geb. ca. Dezember 2014

Schulterhöhe ca. 45 cm Gewicht ca. 12 kg

in Pflegestelle in 96160 Geiselwind

Als URDA Ende 2016 in ihre Pflegestelle kam, war sie ziemlich "durch den Wind". Die hübsche Maus war zunächst mit allem überfordert und vieles machte ihr Angst. Nun hat sie aber verstanden, dass ihr hier niemand etwas Böses will und dass sie sich entspannen kann. Sie hat in jeder Hinsicht tolle Fortschritte gemacht und kommt täglich mehr aus sich heraus, so dass es eine Freude ist zu sehen, wie sie sich zu einer unbeschwerten, fröhlichen Hündin entwickelt.Anfassen und Anleinen sind inzwischen überhaupt kein Problem mehr. Auf Spaziergängen ist sie schon schön leinenführig und hat Spaß daran, mit dem Rest des Rudels ausgelassen zu spielen. URDA ist mit allen Artgenossen gut verträglich und auch gegen Katzen hat das hübsche Hundemädchen nichts einzuwenden. Auch die menschliche Nähe und Streicheleinheiten genießt sie zusehends.

Zuhause ist sie eine angenehme, brave Mitbewohnerin. Stubenrein ist sie zu 99 %. Nur manches Mal passiert ihr noch ein kleines "Malheur", was aber sicherlich auch bald der Vergangenheit angehören wird, denn URDA lernt jetzt alles mit großem Tempo.Wir suchen für URDA einfühlsame Menschen, die Verständnis dafür haben, dass URDA noch ein bisschen Zeit und etwas (liebevolle!) Erziehung benötigt, um sich ganz zu entfalten. Wer bereit ist, diese Zeit und Liebe in URDA zu "investieren", wird ganz sicher mit einer treuen und dankbaren 4beinigen Gefährtin entlohnt. URDA kann gerne als Zweithund vermittelt werden. Kinder sollten schon im "vernünftigen" Alter sein.

Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

Tuna

TUNA (OLGA) Herkunftsland / Ort: Rumänien

Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich/kastriert

Farbe: schwarz-braun Schulterhöhe: ca. 50 cm Gewicht ca. 16 kg

Geburtsdatum: ca. März 2011

Auf Pflegestelle seit: September 2016

Standort: 91126 Schwabach 

TUNA (auf der Pflegestelle wird sie OLGA genannt) hatte noch nie ein schönes Leben. Über die Hälfte ihrer ca. 6 Jahre war sie im rumänischen Hundelager gefangen – verlassen und vergessen.Jetzt in Deutschland in der Pflegestelle hat sie sich problemlos in das Hunderudel eingefügt und ist eine sehr angenehme Mitbewohnerin. OLGA hat noch vor vielen Dingen Angst. Z.B. Geschirr oder Halsband anlegen – sie muss damit irgendetwas verbinden, was ihr großes Leid zugefügt hat. Davon zeugt eine sehr große und lange Narbe über ihren ganzen Rücken. An der Leine laufen geht (deshalb) noch nicht, aber mit Leckerchen und lieben Worten gab es inzwischen schon einige kleine Erfolgserlebnisse...!OLGA ist ein Hund der leisen Töne, sie drängt sich nie in den Vordergrund, ist überhaupt nicht futterneidisch – nein – sie kann sogar teilen. Sie ist absolut stubenrein, versteht sich prima mit Artgenossen (Rüden und Hündinnen) und auch mit Kindern.OLGA braucht eine Familie, welche ihr die Zeit gibt, die sie braucht zum Ankommen, zum Vertrauen fassen und zum Lernen all der Dinge, die sie noch nicht kennt oder die ihr noch Angst machen.Sie ist ein Hund, der sich trotz allem, was sie erlebte, ihren durch und durch guten und friedfertigen Charakter bewahrt hat.Ein freundlicher Ersthund wäre sehr gut für OLGA – an dem sie sich orientieren kann - der sie an der Pfote nimmt und ihr zeigt, wie schön ein Hundeleben sein kann. OLGA hat es so sehr verdient, endlich ihre Menschen und ihren Platz fürs Leben zu finden. Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

Mona

MONA Hündin geb. ca. 2008

Schulterhöhe ca. 65 cm

freundlich, ausgeglichen, souverän, verträglich

MONA ist eine wunderbar souveräne und ausgeglichene Hundedame mit dem Charme und der Gelassenheit einer "grauen Schnauze". Sie kommt sehr gut mit anderen Hunden (groß und klein) und auch mit Katzen zurecht. Auch bei Menschen (egal ob alt oder jung) zeigt MONA keinerlei Berührungsängste. Sie ist aufgeschlossen und freundlich.

MONA liebt Spaziergänge und geht sehr schön an der Leine. Da sie keinerlei Jagdtrieb hat und immer bei ihrem "Rudel" bleibt, ist auch Ableinen überhaupt kein Problem. Zuhause ist sie ruhig und brav, vollkommen stubenrein, und sie bleibt auch problemlos stundenweise alleine.

Zum "alten Eisen" gehört unsere MONA noch lange nicht. Sie ist eine sehr lebensfrohe, putzmuntere Hündin, die gerne noch ausgelassen mit anderen Hunden spielt. MONA ist super als "Zweithund" geeignet.MONA sehnt sich nach einer liebevollen Familie, der sie sich anschließen darf. In MONA findet man eine treue, dankbare und herrlich entspannte 4beinige Gefährtin.

Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

Dagley

DAGLEY – treuer Kumpel sucht schon so lange ein Zuhause!

Rüde, kastriert geb. ca. 2011 Schulterhöhe ca. 52 cm

In Pflegestelle in 96160 Geiselwind

Unser DAGLEY (in der Pflegestelle wird er BEN gerufen) war Langzeitinsasse im "Todeslager" von Bucov und wer einmal dort war weiß, was das bedeutet…! Im September 2016 – nach über 2jährigem Aufenthalt im Shelter – durfte er endlich in eine Pflegestelle kommen. Die harte Zeit des Überlebenskampfes in Rumänien ist nicht spurlos an BEN vorübergegangen - davon zeugen diverse Narben. Umso mehr genießt er es, nach der langen entbehrungsreichen Zeit endlich ein Dach über dem Kopf, ein eigenes Körbchen, genug zu essen und zu guter Letzt liebevolle Menschen um sich zu haben. Denn der Verzicht auf Zuwendung und Streicheleinheiten war für den menschenbezogenen und anhänglichen BEN besonders schwer.

BEN ist zuhause ein angenehmer und stubenreiner Mitbewohner. Auf Spaziergängen geht er gut an der Leine. Im Auto ist BEN ein toller und entspannter Beifahrer. Er wäre z. B. wunderbar als Bürohund oder als Begleiter von berufstätigen Menschen geeignet, die viel mit dem Auto unterwegs sind und ihren Hund mitnehmen können/möchten.

Mit anderen Hunden ist BEN prinzipiell verträglich; er spielt z. B. mit kleinen Hunden ganz zärtlich und rücksichtsvoll und teilt auch gerne mal sein Körbchen mit seinen Pflegegeschwistern. BEN mag es nur nicht, wenn ihm ein anderer Hund seine Stellung im Rudel streitig machen will. Hier braucht BEN einfach Menschen, die ihn souverän und mit liebevoller Konsequenz führen.

Alles in allem ist BEN ein toller, gehorsamer und loyaler 4beiniger Kumpel, der für seine Menschen durchs Feuer gehen würde. Wir wünschen BEN so sehr, dass er endlich ankommen darf, damit er endlich weiß, wohin und zu wem er für immer gehört. Denn danach sehnt er sich so sehr..... Mehr Fotos von BEN auf unserer Homepage www.tierhilfe-lebenswert.de, Kontakt: ute.arns(at)web.de, Tel.: 06347-6060121

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2