Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Auslandshunde / Hunde aus Russland
23.4.2018 : 11:12 : +0200

Hunde aus Russland

ich heisse Irina Scharff und helfe den Tierschützern in Minsk und Moskau, arme unschuldige liebe Tötungshunde zu retten. Es gibt dort so viele, dass wir eh nicht allen armen Seelen helfen können, aber jedes Leben ist es der Wert und die Hunde, die ich Ihnen schicke, sind alle sozialisiert, lieb und bereit zur Vermittlung.

Sie werden alle kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht übergeben.

Auf Wunsch kann ich Ihnen gerne mehr Details über jeden einzelnen Hund liefern.

Wenn nur eine arme Fellnase bei Ihnen unterkommen könnte, wäre das schon ein gerettetes Leben!

Für den Transport der Tiere könnte gesorgt werden und sie reisen mit allen nötigen Papieren, gechipt und mit allen Impfungen nach Deutschland... nur einen Platz brauchen sie sooo dringend... auch wenn es noch etwas Zeit ist, bis es wieder richtig kalt wird... in Russland haben sie so gut wie keine Chance auf eine Vermittlung und im Winter erfrieren viele Hunde in Moskau... und sie suchen ja leider schon eine ganze Weile und langsam läuft die Zeit gegen sie.

Minsk - Russland - all diese wundervollen Hunde sitzen dort in der Tötung und haben nur noch Tage - wer irgendwie helfen kann, ob, mit einer Spende oder Übernahme - bitte dringend an Irina wenden: irina-sharf-cv(at)yandex.ru - sie spricht deutsch

Blik

Rüde Blik

Ca. 1,5-2 Jahre alt, ca. 50 cm groß, nicht kastriert. Ist sehr lieb, kennt der Leine, verträglich mit Artgenossen.

 

Rada

Hündin Rada

Ca. 3,5 Jahre alt, ca. 50 cm groß, kastriert. Ist super lieb, verspielt, kennt der Leine, verträglich mit Artgenossen, mag Kinder, bellt nicht, stubenrein

 

vorherige Seite -> Hunde aus Griechenland nächste Seite -> Hunde aus Polen
 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2