Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Auslandshunde / Eurodog
21.7.2017 : 8:40 : +0200

Eurodog

Hunde ohne Chancen warten jahrelang, teilweise schon seit Geburt im Asyl www.refugio LA CANDELA in der Extremadura in Südspanien vergeblich auf eine Familie die sie adoptiert. .Gut sozialisiert, verträglich mit Hunden und Kindern, sind sie als liebe Familienhunde bestens geeignet. Jeder Hund kommt kastriert, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, mit Chip und Eupass gegen eine Schutzgebühr zu Ihnen.

Deutsche Vermittlung  Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

www.mallorcahunde.info

Oli

Oli zierlicher Klein-Schnauzermix Rüde. geb.01.02.2016 wiegt 12 Kg 39 cm hoch

wie Müll weggeworfen !Die Jungs, die ihn zum Tierrettungshof gebracht haben, haben uns erzählt, dass sie ein paar Stunden zuvor an einer Tankstelle Zeugen waren, wie er ausgesetzt wurde.Ein Auto hielt an, um zu tanken und bevor es wieder weggefahren ist, hat man Oli bellend und hinter ihnen her rennend zurück gelassen, bis sie am Horizont verschwunden sind.Sie konnten ihn nicht dort zurück lassen und riefen uns an.

Oli ist offenbar ein Hund, der gut erzogen ist und in einem Zuhause gelebt hat: er ist stubenrein und geht vorbildlich an der Leine, ausserdem ist er sehr sozial mit Kindern.Er versteht sich auch mit anderen Hunden, obwohl er sich als Katzenjäger zeigt, sind wir sicher, dass sich daran arbeiten lässt.Oli hat keinen Groll, obwohl er wie Abfall behandelt wurde: er möchte tonnenweise Liebe schenken, an die Familie, die in der Lage ist das wahrzunehmen; der Familie, die ihm ein Sofa zurück gibt, Spiele mit Kindern und Spaziergänge im Park.Oli ist kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet du gesund, Schutzgeimpft, gechipt und kommt mit EUPass.. Wenn du dich verliebt hast... schreib uns!!!

Oli wurde aufgenommen von www.refugio la candela in Sevilla.

Deutsche Vermittlung Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 791061 oder 0049 7531 805105

Rosita

Rosita Weiblich 37 cm 15 Kg Geboren; 07.09.2014 Rauhaardackelmix Analysen gemacht (+Leischmaniose, +Ehrlichiose, +Anaplasmose)

Rosita wurde aus dem schrecklichen Animal hoarding (Messie) Fall in einem Dorf bei Sevilla gerettet. Sie und 7 andere Kollegen vegetierten zwischen Abfallhaufen: alle Leishmaniose positiv, mit Anaplasmose und Ehrlichiose und von Krätzmilben befallen.Sie war vermutlich mehrfach trächtig und in trostlosem Zustand.Rosita geht es jetzt im Asyl viel besser mit den Behandlungen, das Fell wächst schon wieder und wir nehmen viele Fortschritte bei ihrem Verhalten wahr.

Als sie auf den Tierrettungshof kam hatte sie Panik vor Menschen, ein Leben ohne Streicheleinheiten oder Liebe hat sie sehr schreckhaft gemacht; nach und nach, mit viel Liebe haben wir erreicht, dass sie ihr Schwänzchen bewegt und dass sie sich bei uns sicher fühlt.Wir schätzen, dass die Ehrlichose und die Anaplasmose in ungefähr einem Monat komplett unter Kontrolle sein werden und die Räude ist es praktisch jetzt schon, darum wäre es super, wenn wir eine Familie für sie finden würden.Ihre Erziehung ist noch nicht ganz abgeschlossen, sie lernt noch an der Leine zu gehen, aber sicherlich werden diese Fortschritte in einem Zuhause viel schneller erfolgtreich.Wir wissen, dass sie ein besonderer Fall ist, für eine Familie mit einem besonderen Herz, die in der Lage ist, ihr in die wunderschönen grünen Augen zu sehen.Wer hat die Liebe und den Mut, dieser charmanten kleinen Hündin Geborgenheit und Zuwendung zu geben und ein Zuhause für immer ?Rosita wird es danken indem sie aufblüht und tägliche Freude macht durch kleine Fortschritte, und eine schöne, glückliche kleine Begleiterin wird.

Rosita befindet sich im Asyl www.refugio la candela in Sevilla und kommt kastriert, geimpft, mi Chip und EUPass zu Ihnen.

 

Deutsche Vermittlung Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 791061 oder 0049 7531 805105 www.mallorcahunde.info

Chiki

Der kleine Hund möchte endlich ein Frauchen liebhaben dürfen, die ihn nie mehr weggibt.

Chiki Rüde, Shi Tzu, 19 cm, 5 Kg 1 Jahr alt,dieser entzückende kleine Wuschel kam in die Tötung, ohne Rücksicht auf seine Rasse, seine Winzigkeit und seinen besonders lieben Character.Er ist der perfekte Familienhund, ans Haus gewöhnt, sehr zutraulich und anhänglich, geht gut an der Leine.Chiqui ist geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und hat EUPass.

Er ist bereits in Deutschland Region 48493 ..

VermittlungVeronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 791061

Pinto

PINTO PODENCO Geboren: 1.6.2016 Männlich 12 kg 50 cm

Pinto hat eine traurige Geschichte, wie viele Podencos die in Andalusien geboren wurden; gebraucht von einem Jäger und später weggeworfen, als er herausfand, dass Pinto kein guter Jäger ist.Er ist ein fröhliches Wesen und ein Tänzer, der die Spiele mit seinen Kumpel im Park geniesst und mit uns; ein vergnügter Jüngling, welcher viele Lächeln entlocken wird.Er ist verträglich mit Hunden aller Grössen, aber lieber unter Kontrolle zu halten bei Katzen.

Ein perfekter Kumpel für eine Familie mit Kindern und Energie, ein gemütlicher Ort an dem die Freude der Motor ist ;-)Er läuft gut an der Leine, hat keine Angst vor Menschen; keine problematischen Spuren in seiner Persönlichkeit.Der graziele, elegante Junghund ist bereits kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und gesund, ist Schutzgeimpft, gechipt und kommt mit EUPass zu Ihnen.

 

Deutsche Vermittlung Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 791061

Kiki

KIKI Podenco Männlich geb.1.6.16 8 kg 41 cm

Kiki ist der Kumpel von Pinto: er lebte zusammen mit ihm im selben Zwinger desselben Jägers. Ein weiteres Wesen, als Abfall betrachtet von herzlosen Menschen, die sie benützen und sie als Werkzeuge betrachten.Kiki hat keinen inneren Groll, ist offen für das Leben, mit dieser wunderbaren Unschuld, welche ihn charakterisiert; diese Reinheit, die sie zu hervorragenden Wesen macht, Wesen mit einer reinen Seele.Er ist ein perfekter Kumpel für eine aktive Familie, wenn sie Kinder haben, perfekt; er liebt die Spiele.Er ist verträglich mit Männern und Frauen, hat keine Angst und geht gut an der Leine!

Er ist bereit, dein Leben mit Freude zu erfüllen, voller Liebe um dich damit zu überhäufen 

Der grazile, elegante Junghund ist bereits kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und gesund, ist Schutzgeimpft, gechipt und kommt mit EUPass zu Ihnen.

 

Deutsche VermittlungVeronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 791061

Sombra

SOMBRA Belgische Schäferhündin geb.1.8.2010 56 cm 30 Kg Seit Okt.2016 im Asyl

Unser Tierarzt für Pferde war vor einigen Monaten auf einem Anwesen, wo die Besitzer seit Jahren diese Hündin in einem Schuppen angekettet hielten.Sombra ist eine leidgeprüfte Hündin, die niemals mit Respekt behandelt wurde. Sie hatte es nicht leicht, immer alleine angekettet zu sein.Als wir sie abholten, litt sie an einer schlimmen Infektion der Haut. Verursacht durch Verwahrlosung und Flohbisse.Zudem zeigte sie psychische Folgen der schlechten Behandlung.Seitdem sie bei uns ist, hat sie grosse Fortschritte gemacht. Sie ist zutraulich, sehr verschmust mit ihren Betreuern. Aber es gibt noch Vorfälle und Bewegungen, die ihr Angst machen.Z.B. hat sie nicht gerne , wenn sie gekämmt wird. Gerade jetzt ist sie im Fellwechsel und leidet grossen Stress wenn ihr Fell gepflegt wird.Jeden Tag bemühen wir uns, ihre seelischen Wunden zu heilen mit einer grossen Dosis an Liebe und Verständnis. Aber Jahre schlechter Behandlung haben Spuren hinterlassen. Verständlich ist, dass sie Sie unglücklich und aufgeregt ist, wenn sie alleine bleiben muss. Bei ihrer Bezugsperson ist sie glücklich und zufrieden.

Mit anderen Hunden verträgt sie sich, ausser beim essen. Sie knurrt wenn sie etwas nicht will, kommt dann aber gleich und gibt Küsschen.An der Leine geht sie brav . Ihr eigenwilliger Charakter hat sich durch die jahrlange, trostlose Haltung entwickelt, darum braucht sie Verständnis.Sombra würde sich sehr bald erholen in einer Familie, wo Menschen mit Erfahrung ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen würden.

Sie ist kastriert, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und kommt mit EUPass zu Ihnen.

Deutsche VermittlungVeronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

Baguera

Baguera Deutsche Schäferhündin geb.19.5.2015 Höhe 60 cm 25 Kg.

Baguera wartet seit dem Jahr 2016 im Asyl dass sie entdeckt und adoptiert wird..Sie ist eine sehr besondere Persönlichkeit ! Mit der Intelligenz und noblen Art ihrer Rasse ist sie eine treue Begleiterin, mit der jede Familie glücklich wäre.Sie ist sehr sehr zutraulich mit Menschen und liebt Kinder besonders. Mit verschiedenen Personen jeglicher Art hat sie keinerlei Probleme und geht gut an der Leine.Seitdem sie bei uns lebt , ist sie in der Region des Hauses respektvoll und folgsam. Sie liebt ihre Siesta auf dem Sofa und ist sauber.

Ihre Entwicklungszeit hat sie nun hinter sich und zeigt einen stärker gefestigten Charakter.In einer Pflegestelle hat sie eine Zeit lang mit Katzen zusammengelebt . Sie hat aber etwas Jagdinstinkt und ist deswegen mit Katzen nicht ideal.Mit jeder Art von anderen Hunden ist sie sehr verträglich. Diese grossartige, intelligente Hündin , mit einem Blick der das Herz schmelzen lässt, möchte gerne Kameradin sein für eine junge, aktive Familie, die sie immer begleiten darf.

Baguera ist kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, schutzgeimpft, gechipt und kommt mit EUPass zu Ihnen.

Vermittlung auf Deutsch:Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

Bonachon

Bonachon Rüde Mischling 54 cm 21 Kg, gesund

BONACHÓN ist noch einer von den Hunden, die aus dem schrecklichen Hundezwinger SPAC in Sevilla, gerettet wurde. SPAC wurde wegen Tierquälerei angeklagt und machte vor einigen Jahren zu.Er ist ein junger Hund, der viel gelitten hat. Auch hat man ihm die Ohren abgeschnitten damit er „böse“ aussieht. Damit hat man ihm nicht nur körperlichen und seelischen Schaden zugefügt, sondern ihn als Kampfhund aussehen gemacht. Da raubt ihm die Chancen auf einen neuen Lebensplatz.

Die ersten Monate, nachdem er den Hundezwinger verlassen hatte, verbrachte er seine Zeit versteckt in einer Ecke im Asyl und traute sich nie, uns in die Augen zu schauen. BONACHÓN hatte immer Angst und erschrak sich, als jemand in seiner Nähe eine Hand hochgehoben hat. Wahrscheinlich hat er einen Schlag erwartet…

Nach ein paar Jährchen bei uns, fühlt er sich viel wohler unter Menschen und vertraut uns schon sehr . J BONACHÓN läuft gut an der Leine und ist freundlich mit anderen Hunden. Mit Katzen verträgt er sich aber nicht.Bei Frauen fühlt er sich wohler, aber wenn er die Menschen gut kennt, ist er ein TOP Hund: selbstbewusst, treu und liebevoll! Sogar bei Männern . Kinder mag er sehr gerne !Wenige Leute geben solchen Hunden eine Chance. Hinter diesen schönen Augen und diesen verkrüppelten Ohren ist ein Lebewesen, das Liebe, Zeit und eine verständnisvolle Familie mit einem schönen Zuhause braucht.Der Hund ist kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kommt mit EUPass zu Ihnen,. Deutsche VermittlungVeronika Meyer-Zietz

Stiftung Eurodog mail: eurodog@mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061

 

Kika

Kika , die perfekte Familienhündin

KIKA Hündin Mischling geb.18.4.2014, 47cm 16 KG

ihre Lebensgeschichte ist die gleiche wie die vieler Hunde: niemals gewollt, niemals ein Sofa, nie eine Familie gehabt, bis sie ins Asyl kam.Von dort war sie einige Jahre lang in einer Pflegestelle. Ihr Schicksal änderte sich um 160 Grad als die Familie aus persönlichen Gründen KIKA zurück ins Asyl gab.In den Jahren hat Kika perfekt gelernt,im Haus mit Menschen zu leben. Sie liebt Kinder und ist vorsichtig mit ihnen, sie ist freundlich mit Menschen.Im Haus ist sie ruhig und sauber. Sie geht brav an der Leine und hat keine Charakterfehler. Katzen mag sie weniger. Vielleicht hat sie etwas Jagdinstinkt.Kika verträgt sich mit allen Hunden, gross und Klein. Sie wäre ein ideales Mitglied für jede Familie. Sie braucht nicht viel Aktivität, hat keine grossen Ansprüche.

Sie möchte nur dabei sein dürfen , etwas Zuwendung und Geborgenheit haben und ihr ganze Liebe schenken dürfen.Sie geht gerne spazieren, liegt gerne in der Sonne. Die Pflegefamilie berichtet, dass Kika gerne am Strand war, wenn sie sie mitgenommen haben.Für Kika ist es sehr traurig, zum zweiten mal verlassen zu sein. Trotzdem ist sie weiterhin eine freundliche Hündin in jeder Situation.Deshalb möchten wir, dass sie nie wieder verlassen wird ! nie wieder! sie soll ihren endgültigen Lebensplatz bekommen.Kika ist kastriert, schutzgeimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und kommt mit EUPass zu Ihnen.

Deutsche Vermittlungeronika Meyer-ZietzStiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

Ganso

Ganso Yorky mix Rüde,Geb.23.2.2015 17 cm 4 Kg

seit April 2017 ist Ganso bei uns. Kleines Schoßhündchen mit viel Temperament wünscht sich Geborgenheit in fröhlicher, aktiver Familie.Ganso ist ein entzückendes Wuschelchen, was man ohne Rücksicht auf seine Winzigkeit verlassen hat.

Sie haben ihn in der Tötungsstation in Cordoba gelassen, mit seinem Geschirrchen. Nachdem er sicherlich seit Baby bei einer Familie gelebt hatte.Er ist trotz seiner Kleinheit ein sehr aktiver Hund, der in eine dynamische Familie passt, wo er seine Instinkte ausleben kann.Als Yorkshire mix Terrier Hat er lebhafte Veranlagung, die er in seiner neuen Familie ausleben möchte um glücklich zu sein.Er liebt lange Spaziergänge. Mit allen Menschen ist er zutraulich, Kinder mag er auch und hat selbst vor grossen Männern keine Angst.Auf engem Raum ist er mit anderen Rüden leicht dominant. Er geht gut an der Leine. Er scheint ans Haus gewöhnt zu sein, denn er ist sauber.Insgesamt ist er Problemlos, mit Rüden nach Sympathie, Katzen mag er nicht. Man kann ihn notfalls in einer Tasche mitnehmen.Ganso ist kastriert, schutzgeimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und kommt mit EUPass.

Kontakt Deutsch:Veronika Meyer-Zietz

mail: eurodog@mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

www.mallorcahunde.info

Mika

Herrchen ist unheilbar erkrankt, Mika braucht einen neuen Lebensplatz ! Sie ist ideal für ältere Herrschaften sowie für Anfänger weil sie n u r lieb und problemlos ist. Sie ist sauber, ans Haus gewöhnt. Geht brav an der Leine und hat keinen Jagdtrieb. Mit anderen Hunden verträgt sie sich.

Menschen begrüsst sie freundlich. Sie hat einen liebenswürdigen Charakter und möchte alles recht machen.Mika ist sehr verstört plötzlich mit vielen anderen Hunden in einem fremden Haus zu sein. Sie ist an ruhige Verhältnisse gewöhnt, durfte sogar bei ihrem Herrchen im Bett schlafen. Sie ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Am liebsten möchte sie immer ganz nah bei „ihrem“ Menschen sein und jede Trennung ist traurig. Nun ist ihr Herrchen unheilbar an Krebs erkrankt und kann Mika nicht mehr betreuen. In der Not wäre sie in die perrera gekommen. Jetzt sehnt sich Mika nach ihrem Zuhause, in Geborgenheit bei ruhigen Tierfreunden die ihr Zuwendung , und Liebe geben und sie in ihre schützenden Arme nehmen.

Mika kleine Hündin, braun geb. 13.Mai 2012….. 9 Kg 30cm hoch 50cm lang, Mika wird jetzt noch kastriert, ist auf Mittelmeerkrankheiten getestet, sie ist gesund, sie ist schutzgeimpft und kommt mit Chip und EU Pass zu Ihnen.

Kontakt:Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061

.

 

Sol

Sol =Sonne, Hündin, Golden Retriever mix , 15 Kg, 54 cm Schulter,Geb.8.1.2014

Sol fanden wir in der Nähe unseres Asyls, zusammen mit Noche = Nacht. Wirglauben dass beide Hündinnen dort gelassen wurden, damit wir sie finden sollten.Ihr Blick ist reine Gutherzigkeit,er spricht vom gebrochenen Herzen ! Von jemandem die nicht so behandelt wurde, wie sie es verdient hätte..Ihr Benehmen ist subtil und sanft, so als wollte sie nicht stören. Und sie ist unendlich dankbar..

Wir vermuten, dass Sol die Mutter von Noche ist. Beide Hunde waren in sehr elendem Zustand und sind immernoch in Behandlung.Sol wird derzeit gegen Allergie behandelt weil sie noch Hautprobeme hat.Vermutlich Folgen mangelhafter Haltung.Sol geht brav an der Leine. Sie ist freundlich zu Menschen und liebt Kinder.Mit anderen Hunden und Katzen ist sie verträglich.Sol ist sensibel und zutraulich wenn sie Vertrauen gefasst hat. Sie maggerne kuscheln uns schmusen. Aber natürlich liebt ein 3jähriger Hund auch viel Bewegung und möchte täglich spazieren geführt werden um ausgelastet zu sein.

Wir wünschen Sol eine ebenso sanfte,freundliche Familie, die ihr Zuwendung schenkt und einen liebevollen Lebensplatz bietet.Sol ist kastriert, schutzgeimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet,gechipt und kommt mit EUPass zu Ihnen.

KontaktVeronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info  Tel. 0034 971 7911061

Nano

NANO Rüde geb, 07.09.2009 31 Kg ca 59 cm Schulterhöhe. Seit 8 Jahren nur in Asylen.

Nano hat seinen freundlichen Charackter vermutlich als Golden Retriever mix geerbt.

Seit seiner Welpenzeit hat er sein Leben in Tierasylen verbringen müssen. Wie in Spanien so üblich, wurde er vermutlich als herziger Welpe verschenkt und als er grösser wurde, einfach ausgesetzt.Man hat ihm an einem Ohr eine Ecke abgerissen, auch sonst hat ihn niemand beschützt. So landete er in der Tötungsstation. Von dort hat ihn Lucia vom Asyl La Candela gerettet und in ihr Tierheim aufgeommen.Dort wartet der arme Schatz nun schon 8 !! Jahre darauf, dass eine Familie ihn zu sich aufnimmt und er ein normales Hundeleben in liebevoller Umgebung haben dürfte.

Nano liebt Menschen, ist verschmust und verträglich mit grossen und mittleren Hunden. Kleine Hunde und Katzen mag er weniger.Er wurde durch den Stich einer Sandfliege mit der nicht ansteckenden Leishmanose infiziert. Zur Behandlung erhält er alle 12 Stunden eine Tablette Alopurinol.

 

Das Asyl La Candela schreibt dazu:

Nano ist einer unserer Veteranen. Wir haben ihn in 2009 aus dem Hundeheim aufgenommen, als er noch jung war. Er war in Gefahr, eingeschläfert zu werden  Er hat viele von seinen Freunden gehen sehen, weil sie ein neues Zuhause gefunden haben. Leider wartet aber Nano immer noch auf neues Zuhause… Er ist ein sozialer Hund und genießt Kontakt mit Menschen. Er liebt es, gestreichelt zu werden und Gassi zu gehen. Nano läuft sehr gut an der Leine.

Er ist ein XL Hund für XL Herzen! Nano kommt kastriert, schutzgeimpft und mit Testergebnis auf Mittelmeerkrankheiten, mit Chip und EU Pass zu Ihnen.

Deutsche Vermittlung Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

www.mallorcahunde.info

Janfry

Name JANFRY Geschlecht Rüde Geboren 07.09.2015 Gewicht 21 kg

Größe 60 cm Kastriert Ja Analysen gesund Verträglichkeit gut

Für Janfry würden wir uns riesig freuen wenn er endlich seinen Lebensplatz in einer Familie bekommen dürfte.

Janfry, Mischling (Mutter: Deutsche Bracke), männlich,geb.07.09.2015 kastriert, ca. 21 Kilo, gesund, fröhlich und dankbar für jede Zuwendung.Janfry wurde im Refugio geboren und hat nie die Wärme eines Hauses kennen gelernt. Er weiss nicht, was es bedeutet eine Familie zu haben. Von seinem Wurf haben nur zwei Hunde überlebt. Janfry ist sehr sozial, nicht ängstlich, intelligent, eher ruhig. Er ist ideal für aktive Familien mit älteren Kindern. Er verträgt sich mit Hunden, und Katzen.Janfri kennt kein Zuhause. Er hatte noch nie eine Anfrage und wartet im Asyl darauf, dass er etwas neues ausserhalb kennen lernen kann.Sehr gerne würde er die Welt dort draussen erkunden mit lieben Tierfreunden die ihm alles zeigen und sich an seinem Interesse und seinen Fortschritten erfreuen möchten.

Die Hunde in Südspanien haben keine Chance, deshalb helfe ich bei Adoption von Hunden das Ayls La Candela nach Deutschland.

Janfry ist kastriert, schutzgeimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. und kann reisen mit EUPass gegen eine Schutzgebühr von 250.- Euro.

Die Vermittlung auf deutsch mache ich gerne :

Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog mail: eurodog(at)mallorcahunde.info

-Mehr Informationen vom Asyl:

JANFRY ist der Sohn von CATY, welche wir vor Jahren aufgenommen haben, als schwanger war. Sie ist eine deutsche Bracke und hat 12 schöne und gesunde Welpen auf die Welt gebracht.

Sowohl die Welpen als auch die Mutter, genießen schon ein Zuhause! Nur der arme JANFRY wartet immer noch auf seine Chance und musste sich von seiner ganzen Familie verabschieden.

Er ist im Bergasyl geboren und kennt nicht anders. Er weiß nicht, dass es was Besseres außerhalb des Asyles gibt. Wir hoffen wir können ihm bald was Besseres anbieten!  Er ist ein freundlicher sympathischer Hund und verträgt sich gut mit Menschen, anderen Hunden und könnte sich problemlos sein Zuhause mit Katzen teilen.Immer süß und fröhlich, mit einem Lächeln im Gesicht und wedelndem Schwanz, so ist der JANFRY!Er kann bei jeder Familie leben, die bereit ist, ihm täglich mit viel Liebe zu verwöhnen

Luna

LUNA Hündin Podenca Geb.10.1.2012 Höhe 36 cm 12 Kg die zierliche kleine Hündin wurde gerettet aus der Perrera Cordoba ist jetzt bei www.refugio la candela , Sie wünscht sich liebevolle Geborgenheit.

Luna kreuzte unseren Weg zufällig zwischen vielen Käfigen, vielen Schreien, so vielen armen Seelen, die auf eine bessere Zukunft hoffen, da sahen wir sie.Und dass sie beinahe von einem Unglück ins nächste geraten würde. Ein Jäger stand in der Tür der Perrera ! Sie würde wieder nicht taugen, wieder ihrem Schicksal überlassen werden ! Nicht besser als vordem, ausgeliefert, im Stich gelassen, weil sie nicht zur Jagd taugt.

Luna ist eine sensible Prinzessin. Sie ist sehr menschenbezogen, mag Kinder gerne, aber zuerst ist sie vorsichtig.Die Angst überwindet sie schnell, wenn sie etwas Vertrauen gefasst hat , ist sie sehr sehr zärtlich, verschmust und anhänglich.Wegen ihrer jagdlichen Vergangenheit sollte kein Risiko mit Katzen eingegangen werden. Mit Hunden verträgt sie sich.Zur Jungerhaltung braucht sie täglich Bewegung. Perfekt für eine Familie die lange Spaziergänge liebt und gemeinsame Erlebnisse mit Luna möchte..Luna passt in eine liebevolle, jüngere Familie, die gerne in der Natur ist, oder am Strand, die gerne spielt und fröhlich ist.

Luna ist kastriert, schutzgeimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet ,gechipt , entwurmt und gegen Parasiten behandelt, und kommt mit EUpass zu Ihnen.

Deutsche Vermittlung Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

Lion

LION Rüde Geb. 05.10.2013 ca. 29 cm Gewicht 6 kg

Dieser hübsche kleine Zwerg wünscht sich ein weiches Bettchen in Geborgenheit und viele Schmuseeinheiten.An einem verregneten Tag bemerkten wir, dass die Hunde mehr als gewöhnlich bellten. Wir sind dann nach draußen gegangen und da war er.Dieses kleine Löwchen war patschnass und sah uns an mit diesen großen Augen, aus denen praktisch nur sein Gesicht besteht.Wir wissen nicht, ob er bei uns abgesetzt wurde oder ob er selber zu uns gelaufen ist…

LION ist in Schoßhund und der perfekte Partner für jede Familie! Zuhause ist er ein sehr ruhiger Hund und gut erzogen. Offensichtlich lebte er in einer Familie und ist ans Haus gewöhnt.Er läuft gut an der Leine und scheint weder Schwierigkeiten mit Katzen noch besonderes Interesse daran zu haben.LION ist sympathischer und liebevoller Hund, der sich auch gut mit anderen Hunden versteht.Weil er in eine Tasche passt, kann man ihn leicht überall mit hin nehmen. Das könnte ihm gut gefallen.Er hat ein großes Herz in einem kleinen Körper :-)

Lion ist sterilisiert, wird auf Mittelmeerkrankheiten getestet, kommt geimpft mit chip und EU Pass zu Ihnen. 

Kontakt Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

www.mallorcahunde.info

Bartolo

BARTOLO Bretonischer Spaniel Geb. 11.03.2013 ca. 50 cm Gewicht 20 kg

BARTOLO wurde aus der schrecklichen Hundeauffangstation von Mairena (Sevilla) gerettet, welche aufgrund der Straftat Tierquälerei geschlossen wurde.Es blieben ihm nur einige Tage übrig, bevor er eingeschläfert gewesen wäre.Er wurde von herzlosen Jägern ausgesetzt. Solche Menschen nutzen unschuldige und immer dankbare Lebewesen aus, bis sie diese nicht mehr brauchen.

Nach einer gewissen Zeit in unserem Asyl, konnte BARTOLO über zwei Jahre lang eine super Pflegefamilie genießen. Leider musste die Familie ihn aus persönlichen Gründen zurück ins Asyl bringen. BARTOLO musste sein Zuhause, die Couch und die Familie zurücklassen und wieder dieses Gefühl, allein gelassen zu werden erleben. Er wünscht sich wieder, Mitglied in einer liebevollen Familie sein zu dürfen, als Begleiter immer dabei zu sein und Zuwendung zu erhalten.

Er ist ein süßer Engel und seine immerwährende Freude ist einfach nur ansteckend ! jeden Raum, in den er mit seiner kleinen Schnauze eintritt, erfüllt er mit Glück ! J BARTOLO ist ein Hund, der an das Haus und die Familie gewöhnt ist. Er ist aktiv und gleichzeitig vorsichtig, aber vor allem ist er bereit mit einem neuen Leben bei seiner nächsten Familie anzufangen!Er geht gut an der Leine und ist das Leben im Haus gewöhnt. BARTOLO verträgt sich mit Katzen nicht.

Bartolo ist auf Mittelmeerkrankheiten getestet, sterilisiert, geimpft, gechipt und hat einen EUPass. 

Kontakt Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

www.mallorcahunde.info

Dama

DAMA geboren 26.4.2016, 45 cm 11 Kg

die junge Hündin wünscht sich nun einen verständnisvollen Lebensplatz bei hundeerfahrenen Tierfreunden, wo sie Einzel-Prinzessin sein darf.

DAMA war bereits vermittelt. Leider fehlte in der Familie das richtige Verständnis für einen jungen Hund.In der Pflegestelle zeigt sie sich als anhänglich und lernwillig.Sie ist ans Haus gewöhnt, sauber, geht an der Leine und frei, schmust gerne und ist gerne immer bei ihren Bezugspersonen.Dama ist im Rudel mit ihren Geschwistern und vielen anderen Tieren im Asyl aufgewachsen. Es gab dort nie Probleme. Seitdem sie in der Familie war,fehlt ihr der Umgang mit anderen Hunden, das wird sie wieder lernen müssen.

Dama sollte in eine sportliche Familie die sie fordert und einbezieht in das Familienleben. Kinder sollten verständig und über 12 Jahre alt sein.Kleintiere und Katzen ist Dama nicht mehr gewöhnt.Dama ist sensibel und braucht Verständnis, um nach der Enttäuschung wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Sie ist geimpft und gechipt und hat einen EUPass. Tierärztlich wird sie derzeit gründlich geprüft.

Dama ist in Pflegestelle in 75378 Bad Liebenzell, email:

11hundepfoten(at)web.de Tel. 0049 173 7129644

mail: eurodog@mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061

Queco

Name QUECO Geschlecht Rüde Geboren 26.12.2013 Gewicht 24 kg

Größe 54 cm Kastriert Ja

Analysen Frei von Mittelmeerkrankheiten

Verträglichkeit gut Mehr Informationen:

QUECO haben wir aufgenommen, als er noch in unsere Hand reingepasst hat J er wurde in einem Karton vor der Tür unseres alten Asyls abgesetzt. Er war nur Tage alt… Nach einigen Wochen bei uns, bot eine Familie QUECO ein neues Zuhause an! Diese Familie hat in einem wunderschönen Haus mit Garten gelebt. Sie hatten auch andere Hunde zuhause und QUECO konnte ein ideales Leben mit viel Liebe und Ausflügen in den Bergen und mit Fahrrad genießen.Leider knickte die Zukunft für QUECO, als die Familienmitglieder verschiedene Wege nahmen und sie in unterschiedliche Städte hinzogen. In ihren neuen Leben gab es keinen Platz für QUECO.

Niemand wollte sich um QUECO kümmern und deswegen musste er mit einem Jahr zurück in das Asyl. Seitdem wartet er bei uns drauf, dass jemand ihm wieder eine Chance und ein Zuhause gibt.

Er ist fröhlich und voller Energie und Lebensfreude. Queco braucht täglich Auslauf. Erwünscht sich eine Familie, die gerne Aktivitäten unternehmen und die ihn nicht lange Zeit allein zuhause eingesperrt lässt. Mit der Familie liebt er es, zu kuscheln auf der Couch! Das ist wahrscheinlich so, weil er das noch von seiner ersten Familie kennt. Jetzt, entfernt von diesen Tagen und dem Geruch von einem Zuhause, muss er jeden Tag in einem Käfig sehen, wie sein Leben an ihm vorbeigeht… Wir wünschen etwas Besseres für ihn! Er ist ein großartiger Hund und hat viel anzubieten! Auch wenn das noch Keinem aufgefallen ist.Wenn Du dein Leben mit Spaß erfüllen möchtest, und Du Dir einen treuen Partner wünschst, schreib uns doch einfach! J Queco ist kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, schutzgeimpft und kommt mit Chip und EU Pass zu Ihnen. Schutzgebühr ist 250.- Euro . Mehr Informationen: mehr über Queco sehen Sie bei www.refugio la candela Deutscher Kontakt:

Veronika Meyer-ZietzStiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info Tel. 0034 971 7911061

Monique

Verzweifelte Monique sucht Zuhause 

Monique, Schnauzer/Wasserhund Mix Hündin, 3 Jahre alt, kastriert, ca. 15 kg schwer.Monique wurde gerettet aus der Tötung Valverde, kurz vor dem Tötungstermin. Ihr Wesen ist sehr zurückhaltend. Sie kannte es nicht, gestreichelt zu werden und hatte vorher nie jemandem etwas bedeutet. Niemals hatte sie liebevolle Zuwendung erfahren.Sie wurde in die Tötung gegeben um dort alleine zu sterben.

Monique braucht Zeit um Vertrauen zu gewinnen und zu entspannen. Nach und nach hat sie sich eingewöhnt und wir merken, dass sie Kontakt möchte. Leider ist im Asyl zu wenig Gelegenheit, ihr alle Ängste zu nehmen. In der Gemeinschaft der Gruppe ist sie voll integriert. Mit Hunden verträgt sie sich gut, Katzen nicht.Sie braucht eine hundeerfahrene Familie mit Geduld um alle Furcht zu verarbeiten und hinter sich zu lassen.

https://www.facebook.com/pg/Stiftung-Eurodog-Mallorca-164731193630780/photos/?tab=album&album_id=896963200407572

Deutsche Vermittlung Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

mail: eurodog(at)mallorcahunde.info

Fly

Fly WEIBLICH geb.1.11.2012 46CM STERILISIERT

Ihren Namen hat sie nicht zufällig erhalten, denn Fly kam fliegend zu uns ins Tierheim. Vor langer Zeit wurde sie über unsere Zaun geworfen … und seit diesem Zeitpunkt haben wir ihr die Möglichkeit gegeben ihre Geschichte neu zu schreiben.Sie wurde für einige Monate vermittelt, aber ihre vorübergehende Familie zog zurück in ihr Heimatland und unser schönes Mädchen kam zurück ins Tierheim.Sie ist sehr aktiv und verspielt, perfekt für sportliche Menschen. Fly möchte ihre Menschen gerne überall hin begleiten und eine richtige Kameradin sein.Sie ist ans Haus gewöhnt und geht gut an der Leine.Sie versteht sich mit anderen Hunden, kann mit Katzen allerdings nicht zusammen leben.Fly ist kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, schutzgeimpft und kommt mit Chip und EU Pass zu Ihnen.

Informationen: mehr über Fly sehen Sie bei www.refugio la candela Deutscher

Kontakt:Veronika Meyer-ZietzStiftung Eurodog mail: eurodog@mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061

Trebor

Trebor erholt sich sehr langsam  und er hat mehr Lebenswille und Lebensfreude . Der Zustand ist etwas gebessert. Noch kann er nicht geimpft werden.Wir suchen für ihn einen Lebensplatz wo er bemuttert wird und Geborgenheit bekommt. Es kann durchaus noch etliche Jahre Freude machen und Liebe geben. 

Deutscher Kontakt für Trebor: Meyer-Zietz Stiftung Eurodog mail: eurodog@mallorcahunde.info https://www.facebook.com/refugiolacandela/

Betreff: TREBOR Cocker total verwahrlost gerettet, wir bitte um Hilfe

Liebe Tierfreunde und Kollegen, wenn Ihr Zeit habt, und Trebor bitte weiter verteilen könnt ?… auf unserer HP rückt Notfall Loba schon in die 2 Reihe. ! Lucias Gnadenhof ist mit den letzten Fällen: Spirit, Loba und Trebor finanziell überfordert. Es leben ausser den schreckliche Notfällen über 400 „Wegwerf“-Tiere , viele behindert, alte oder/und kranke , ständig dort. Es gibt ja keine Einnahmen, nur Kosten. Und doch kann man nicht solche unglücklichen Hunde einfach im Stich lassen und wegsehen. Man muss sie zum Tierarzt bringen und behandeln, besonders gut füttern und pflegen und natürlich möglichst warm und geborgen unterbringen.

Ich glaube nicht, dass der Cocker schon 10 Jahre alt ist, aber der Zustand ist erbärmlich. Er sieht nicht und hört nicht, ist desorientiert und hat vereiterte Augen, Ohren und Zähne. Trebor braucht gute ärztliche Behandlung, die kostet leider ! und viel Liebe , die ist gratis wenn sie denn zeitlich überhaupt gegeben werden . Bitte helft dem armen Cocker.

Stiftung Eurodog mail: eurodog@mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061

Estrella

Estrella, weibl., Taschenhund, Farbe: weiß mit schwarzen Flecken,kurzhaarig, ca. 27 cm Schulterhöhe, geb. 2008 Standort: Mallorca

Estrella stammt aus einer Beschlagnahmung und wurde ins örtlicheTierheim abgeschoben.Sie ist eine temperamentvolle kleine Lady, die sich über jede Art von Zuwendung und Ansprache riesig freut.Sie ist leinenführig, geht gerne spazieren und hat überhaupt keine Tendenzen, wegzulaufen.Stets hat sie ihre Menschen im Auge und bleibt in der Nähe.

Die unkomplizierte, verschmuste Estrella sucht dringend ein neues Zuhause, da unsere Pflegestellen auf Mallorca geschlossen werden.

Kontakt: Beatrice von Bihl email: beatricevonbihl(at)yahoo.de

Mobil: 0034 - 681 082 454

Coral

Coral zierliches junges Mädchen 12 kg geb. im Juli 2015 wartet im Asyl La Candela

Coral war unser erstes Willkommen im neuen Asyl bei Sevilla. Die Nachbarschaft verständigte uns , weil sie dort schon längere Zeit Futter suchte.Vermutlich hatte man sie weggejagt und mit Steinen vertrieben, darum hatte sie grosse Angst . Sie war noch klein, ein Welpe, allein und schutzlos ausgesetzt.Inzwischen hat sie keine Angst mehr, Coral mag die Menschen trotz allem und sie spielt gerne mit anderen Hunden.Besondere Freude ist für sie das spazieren gehen in der Natur und mit ihrer vertrauten Familie so richtig im Gelände frei herum zu toben und zu spielen. Sie ist jung und voller Energie und wünscht sich viel freie Bewegung.Mit anderen Hunden ihrer Grösse ist sie verträglich, kleine Hunde u. Katzen mag sie nicht.Coral braucht viel Auslauf. Sie hat auch gelernt, gut an der LEINE zu laufen, aber das genügt ihr nicht immer. .Sie ist ein sportlicher Hund und würde sehr gerne teilhaben an sportlichen Aktivitäten mit ihrer Familie. Der Traumplatz wäre darum für Coral bei einer jungen, aktiven, fröhlichen Familie , die viel mit ihr unternimmt und die sie überall hin begleiten darf. Sie möchte die Welt dort ausserhalb des Asyls von einer besseren Seite kennenlernen.

Coral kommt geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrakheiten getestet, gechipt mit EUPass zu Ihnen.Sie braucht jemanden, der ihr eine gute und liebevolle Zukunft gibt.

Kontakt:Veronika Meyer-ZietzStiftung Eurodog mail: eurodog(at)mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061

 

Teo

Teo ist ein Herz mit Fell und sucht eine Familie die ihn sehr liebt

TEO Mischling Rüde ca 3 Jahre, 15 Kg kastriert

Teo ist seit einigen Tagen im Asyl. Noch ist er nicht bei den anderen Hunden während er sich von der Kastration erholt und alle Impfungen erhält. Auch machen wir die Bluttests sehr genau ob er gesund ist.

Teo ist sehr sozial, verträgt sich mit anderen Hunden gut. Mit Katzen haben wir es noch nicht versucht.Er scheint bisher keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben. Er zeigt sich etwas misstrauisch zuerst. Aber seine Schüchternheit wird er bald überwinden wenn er merkt dass man es gut mit ihm meint und er vertrauen kann.Teo ist ein mittelgrosser, lieber Familienhund der bei liebevoller, geduldiger Behandlung bald entspannen könnte und jeden Tag mehr Freude bereiten möchte. Teo möchte zu einer Familie die ihn sehr lieb hat.

Deutsche Vermittlung Veronika Meyer-Zietz Stiftung Eurodog

 

Rubio

Rubio, Rüde, Retriever oder Labrador Mix , junger blonder Grosser ! ca 70 cm geb. Frühjahr 2015  

Rubio ist sehr anschmiegsam, will nur geschmust werden, er ist gross aber sehr vorsichtig, deshalb gut zu Kindern geeignet. Er geht gut an der Leine, zieht zuerst etwas wegen aufgestauter Energie, aber er lernt schnell, anständig zu gehen. Er ist sehr verspielt, und liebt Menschen.

Dass er gross ist, ist ihm nicht bewusst, er wäre gerne Schoßhund. Rubio wäre aufs Land geeignet, aber nicht zum nur draussen halten. Er möchte nahe bei den Menschen sein und alles recht machen.Dieser tolle Hund ist ein echter Kamerad auf allen Wegen und auch zuhause. Wer ihn an seiner Seite hat, muss keinen Überfall befürchten.Er ist kastriert, schutzgeimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kommt mit EUPass zu Ihnen. 

Vorgeschichte:Er kam hier an, nachdem er von seiner „Familie“ ausgesetzt wurde.Oft adoptieren Leute einen Welpen, weil sie die Kleinen so süß finden, die ihre Augen noch nicht geöffnet haben und noch nicht laufen können. Diese Leute denken nicht an die Folgen ihres Handelns.Denn ein Hund (und jedes andere Tier) braucht Pflege, Zuneigung und viel Geduld um zu lernen was sie dürfen und was nicht. Weder dies, noch die Tatsache, dass Hunde bellen oder „zu groß“ geworden sind, sind haltbare Gründe ein Tier zu verstoßen, dem man eine Zeit lang seine Liebe geschenkt hat und dass einem mehr vertraut, als Worte es beschreiben können.Rubio ist Menschen gegenüber ein unglaublich freundlicher und angenehmer Hund. Zu großen Rüden und Katzen ist er nicht so nett, dafür umso galanter gegenüber Hündinnen. Er ist kastriert und erfreut sich bester Gesundheit.

Wir vom Gnadenhof möchten alle Leser darüber informieren, dass ein Hund, besonders als Welpe, auf den Boden pinkeln oder Häufchen machen kann, Stuhlbeine und Lieblingsschuhe anknabbern oder zerbrechen kann, wie ein menschliches Kind die Wände anmalt und (offene) Tuben durch das Bad schleudert. Aber auch sie haben Gefühle und schenken Dir bedingungsloses Vertrauen und Liebe, daher, bitte, adoptiert kein Tier um das Ihr euch nicht kümmern könnt, auch wenn manche das nicht glauben wollen, die Tiere sind sonst total niedergeschmettert.

Vermutlich musste dieser große Kleine auf unserem Gnadenhof aufwachsen, weil sich niemand dafür interessiert, ob er schon mal ein Zuhause hatte. Doch die Wahrheit ist, dass er einst einer Person vertraut hat, die ihn wie ein kaputtes Spielzeug entsorgt hat. Er wartet geduldig auf Dich zu sagen, dass Du sein neuer Mensch sein möchtest und ihn nie vernachlässigen wirst.Denkst Du, Rubio sei Deine bessere Hälfte?  

Stiftung Eurodog mail: eurodog(at)mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061 oder 0049 7531 805105

vorherige Seite -> Esperanca nächste Seite -> Familienanschluß gesucht
 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2