Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Hunde / Engel für Tiere
17.1.2018 : 23:18 : +0100

Kontakt:Frau Steinberger newlife4dogs Tel. 0178 4 59 58 77

nc-steinbpe10(at)netcologne.de http://www.engel-fuer-tiere.de/

Andi

Andi ist ca.2015/16 geboren und wurde von einem privaten Tierschützer Anfang Januar 2018 von der Strasse gerettet. In einigen Wochen wird es in Rumänien sehr kalt, und wie hätte der kleine Kerl sich da durchschlagen sollen.

Nun lebt er im Rudel und auch mit Katzen zusammen.Andi ist bei Ausreise kastriert, gechipt, geipmpft.Ansonsten kann man nur über ihnnur schreiben das er ein lieber Kerl ist, der sich problemlos ins Rudel eingefügt hat.

KontaktPetra Korte Tel.0178 4 59 58 77 nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Tora

Tora, Hündin geb. ca. 2015/2016 wurde von einem privaten Tierschützer

(Einzelkämpfer) in einer Tasche die zugeschnürrt war auf der Strasse gefunden. Um die Hals hatte sie eine Schlinge mit einem Stein dran.Es ist unfassbar was man diesen Tieren antut, und denoch vetrauen sie Menschen dann doch noch. Tora ist nun 2 Jahre bei ihrem Retter.Aber da das Elend in Rumänien immer größer anstatt kleiner wird, und der Tierschützer nicht weg schaut, hat er immer mehr Hunde gerettet. Bisher hatte er keinen Plan wie der die Hunde vermitteln soll.

Bis er auf Umwege mich kennenlernte. Ich probiere nun seine wirklich gut sozialisierten Hunde (kennen auch Katzen )zu vermitteln, damit er A wieder neue aufnehmen kann, und B, irgendwie muss sich das ganze ja auch finanzieren. Er gibt sein letztes Hemd für die Tiere, auch Katzen. Zum Tierarzt musser 80 km, mit einem Taxi, da er kein eigenes Auto hat.Die Schutzgebühr ist genauso auch wie in einem deutschem Tierheim.-

Kontakt Petra Korte Tel.0178 4 59 58 77 nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Cytrus

Cytrus 239 – Rüde, kastriert, Schulterhöhe ca. 60 cm, geboren ca. 2012.

Was für eine beeindruckende Erscheinung ist dieser wunderschöne Rüde. Wolf und Husky fallen einem ein, wenn man ihn anschaut. Etwas schüchtern und zurückhaltend reagiert er, als wir ihn in seinem Zwinger besuchen. Er bleibt lieber im Hintergrund auf seiner Hütte liegen und beobachtet uns. Wir dürfen uns aber neben ihn setzen und wir dürfen ihn auch streicheln. Seinen Zwinger teilt er sich friedlich mit der Hündin Bernie.

Genaueres können wir über Cytrus z. Zt. leider nicht sagen, da er nur auf seiner Hütte lag. Wir werden ihn bei unseren nächsten Fahrten immer mal wieder besuchen und schauen, wie er sich entwickelt.

Ich setze alles daran das wir ihn bald nach Deutschland holen, auch wenn dies erstmal nur ein Tierheim ist, ist das allemal besser als in Polen.

Ein Video gibt es, da kann man sehen das erzurückhaltend aber teifen entspannt im Zwinger ist wenn Menschen rein kommen.--

KontaktPetra Korte Tel.0178 4 59 58 77 nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Golfo

Name : Golfo , Pointermix Alter: geb. ca.Ende 2015 ca.55 cm, kastriert,gechipt und geimpft 

Golfo hat heute sein Fotoshooting hinter sich gebracht und sich nochmal aus allen Perspektiven in Szene gesetzt.Denn er möchte nur das eine,seinen Menschen finden. Golfo ist ein temperamentvoller Spaßvogel der für seinen Herrn durch dick und dünn geht. Er ist ein Schmusehund.Er hat schon so viel gelernt (ist leinenführig), dank unserem Hundetrainer Frank, nun suchen wir eine hundeerfahrene Person die diesem Rohdiamanten den Feinschliff verpasst. Zu Katzen und Kindern wollen wir Golfo nicht vermitteln.Er wäre als Einzelprinz sehr glücklich, könnte sich aber auch gut eine nette größere Hündin an seiner Seite vorstellen. Bei Rüden kommt es auf die Sympatie an.

Golfo würde sich sehr freuen wenn sie ihn in Espelkamp auf seiner Pflegestelle besuchen kommen

Weitere Bilder und Videos seelenhunde-mallorca.de/unsere-hunde/anzeige-zeigen/

Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittet über den Verein:

Seelenhunde-mallorca e. V. Erster Kontakt:FRau Steinberger, Tel. 0178 4 59 58 77

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Info /Tainer Markus Spitz 0172/3604469

Evi

Evi #001264 – Hündin, kastriert, geboren ca. 2017, Schulterhöhe ca. 51 cm, lebt in einemTierheim in Polen.

Eine sehr freundliche Hündin, die gut gehorcht. Fremde Personen werden von ihr angebellt. Sie ist sportlich, rennt gerne und jagt Bällen hinterher. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Sie kann an der Leine laufen.

Evi lebt mkit anderen Hunden im Zwinger. Ob sie Katzen mag kann nur bedingt getestet werden. Kinder ab 12 Jahre sollten kein problem sein.

Kontakt Petra Korte Tel.0178 4 59 58 77

nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Nala

Nala #001186 – Hündin, kastriert, groß, geboren ca. 2016,lebt in einem Th in Polen

Eine super freundliche Hündin, die Küsschen gibt. Sie liebt die Gegenwart von Menschen und sie kann an der Leine laufen. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut.Diese Hündin kam mit zahlreichen Narben an den Beinen und einer Narbe an der Wange ins Tierheim.Sie ist gut sozialisiert und sitzt mit gepackten Koffern im Zwinger. Sie würde so gerne den Winter in ihrem eigenen Zuhause verbringen.

Kontakt Petra Korte Tel.0178 4 59 58 77

nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Leos

2119 Leos – kastrierter Rüde, geboren ca. 2013, im Tierheimin Polen

Ein fröhlicher Rüde, der es liebt zu schmusen. Er läuft gut an der Leine. Leos lebt mit anderen Hunden zusammen. Ob er Katzen mag kann nur bedingt getestet werden.

 

Kontakt Petra Korte Tel.0178 4 59 58 77

nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Petra und Anja

Update Jan.2018

 

Anja und Petra haben den erten Schritt geschafft. Sie sind am dem

10.2.18 bei einer PS in der Nähe von Marburg. Sie leben dort im Rudel und auch mit Katzen zusammen. Sie bringen noch eine Freundin mit. Fine auch eine Hündin wurde ganz alleine in einer Ecke in Rumänien gefunden.

 

ICH MÖCHTE NOCH EINMAL DARAUF HINWEISEN DAS DIES KEINE WELPEN SIND DIE ZUM VERKAUF GEZÜCHTET WURDEN:SIE WURDEN VON EINEM RUMÄNISCHEN PRIVATEN TIERSCHÜTZEN VON DER STRASSE GERETTET!

 

Bald folgen neue Bilder!

Petra ud Anja geb. ca . Oktober 2017, lebe z.Zt. in einer Auffangstation in Rumänien.

Sobald sie alt genug sind werden sie geimpft und gechipt.

Beide wurden von einem Tierschützer in Rumänien von der Strasse gerettet. Es handelt sich hier also nicht um den in den Medien so oft dargestellten Welpenhandel. Hätte er sie nicht gerettet, wären sie bei Temperaturen im Dez. in der Nacht von Minus 7 Grad (was ja noch sehr mild ist) das sonst ihr sicherer Tod gewesen.

Da sie hoffentlich recht bald ausreisen können, sind sie bei der Ausreise noch nicht kastriert. Das der Adopdtant sie aber kastrieren muss, wird im Schutzvertag festgehalten, und bei einer Nachkontrolle überprüft.Sie werden nur nach positiver Vorkontrolle vermittelt.

Kontakt Petra Korte Tel.0178 4 59 58 77

engel-fuer-tiere.de

Otto

Otto, geb. ca 2015-2016, kastriert, gechipt, geimpft

Er wurde auf der Strasse gefunden und lebt nun in einem Rudel ,u.a. sind dort auch Katzen. Rudi ist ein guter, lieber Hund, der noch nicht einmal die Katzen jagt, sondern nur an ihnen schnuppert.

Ok, wie das draussen aussehen würde weiß man nicht. Kinder ab ca- 12 Jahren sollten in Ordnung sein.

Wer also kein Couch-Potato ist, und Lust hat ihm das Hunde ABD beizubringen, der kann sich gerne bei mir melden.

Kontakt Frau Korte engel-fuer-tiere.de

Mobil 0178 4 59 58 77

Leo

Leo, geb. 2008 lebt z.Zt. noch in Polen kann aber ab Mitte Januar in einem TH Nähe Celle/Niedersachen besucht werden

Der arme Leo hatte bisher kein schönes Leben. Er wurde nur durch Zufall in einem polnischen Tierheim im allerletzten dunklen Zwinger mit verschlossener Türe entdeckt.Der mit „mittelgroß“ angegebene Rüde entpuppte sich als ein kleiner verfilzter Opa von ca. 32 cm. Unter dem Fell ist er recht dünn, er hat eine verkürzte Rute und ist einfach freundlich zu den Menschen.

Leo ist agil, lief an der Leine. Seine Chancen sind gering, noch einmal in Polen einen Platz zu finden.Er wird nun mit anderen Hunden zusammen gesetzt und wir gehen davon aus das er sozial ist.

Kontakt Petra Korte engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Otto

Als blinder Hund hat Otto in Polen keine Chance vermittelt zu werden!

#001944 – Handicap – Notfall – kastrierter Rüde, blind, geboren 2014, Schulterhöhe ca. 45cm.

Dieser junge Rüde bewegt sich so sicher und neugierig, dass Mensch zwei Blicke braucht um zu glauben, dass er blind ist. Er navigiert sicher und neugierig auf unbekanntem Terrain – und folgt sofort den Stimmen von Menschen, kuschelt sich an, sucht etwas Sicherheit, um dann gleich weiter zu forschen. Ein kurzer Pfiff, schon kommt er zielgerichtet zurück, aufmerksam und freundlich. Im Kontakt mit anderen Kunden ist er aufgeschlossen und etwas aufgeregt. Dass er getragen werden

Kontakt Petra Korte engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Tako

Update: Er hat den ersten Schritt in ein neues Leben geschafft. Mitte Januar darf er in ein TH in Celle-Niedersachsen ausreisen. Gerne darf er dort besucht werden.

#1494 Tako – NOTFALL – Handicap – Rüde, kastriert, geboren ca. 2011, Schulterhöhe ca. 33 bis 35 cm. Er ist seit dem 01.04.2015 im Tierheim in Polen

Wie wünschen uns sehr das er nicht noch den 3.harten Winter in Polen verbringen muss.

Tako ist ruhiger eher zurückhaltender Hund, der schon viel zu lange im Tierheim lebt. Er lebt mit anderen Hunden im Zwinger. Wie er Katzen findet kann nur bedingt getestet werden. Kinder ab 12 J. denken wir sind kein Problem für ihn.

Er läuft wackelig, daher wurde er geröntgt.

Update 02/2017: Das Röntgen hat folgendes ergeben: Es handelt sich um eine alte, posttraumatische Verletzung des Beckenkamms (Angaben ob rechts oder links fehlen). Eine operative Therapie ist nicht mehr möglich bzw. erforderlich. Empfohlene Therapie: antientzündliche (NSAR) und schmerzstillende.Der kleine Rüde Tako bekommt jetzt im Tierheim Arthro Collagen. Ein Video um zu schauen wie er nun läuft habe ich angefordert.--

KontaktPetra Korte nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Mobil 0178 4 59 58 77

Hala

Hündin Hala hat als Handicaphund in Polen keine Chance auf Vermittlung

#04356 Hala – NOTFALL – Seniorin – Handicap – Hündin, kastriert, geboren ca. 2007, mittelgroß, sehr schwer verletzt durch einen Autounfall im Juli 2017 ins Tierheim gekommen.

Bei der Juli-Fahrt sahen wir Hala mit Halskrause nach der Amputation ihres linken Hinterlaufs.

Im August konnten wir Hala in Aktion erleben: sie wurde von den Pflegern ohne Halsband/Leine aus ihrem Hospitalzwinger auf den Hof gelassen. Das fehlende Bein merkte man ihr überhaupt nicht an. Leichtfüßig und schnell läuft sie über die Wiese, folgte den ihr bekannten Pflegern in kurzem Abstand und kam auch wieder mit zurück zum Haus. Von Marta, die sie wohl seit der Operation pflegt, lässt sie sich auch streicheln. Bei ihr fremden Personen bleibt sie in sicherem Abstand stehen.Sie hat ein wunderschönes, graues Gesicht – immerhin soll sie 10 Jahre alt sein, schätzt das Tierheim. Z. Zt. teilt sie sich einen Zwinger mit dem Notfall-Schäferhundrüden.Hala braucht ein ruhiges Zuhause mit Garten, wo sie Vertrauen aufbauen und ihre schlechten Erlebnisse vergessen kann.

 

Kontakt Petra Korte nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Mobil 0178 4 59 58 77

Nuka

Nuka, Hündin , geb.ca 2015 50 cm groß, gechipt, geimpft, kastriert

Die liebe und hübsche Nuka lebt z.Zt. noch in Polen, darf aber im Januar ausreisen. Sie lebt dann erst einmal in einem Tierheim in Niedersachen /Celle.

Sie ist sehr menschenbezogen und geht gut an der Leine. Warum so ein toller im Tierheim leben muss verstehen wir nicht.Nuka freut sich ab Mitte Januar auf SIE und einen gemeinsamen Spaziergang.Sie lebt im Rudel und ist verträglich. Wie und ob sie Katzen mag, können wir nur bedingt testen. Wir denken das größere Kinder so ab 12 Jahre kein Problem sind.--

Kontakt Petra Korte engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Rudi

Rudi lebt z.zt in einer Art Auffangstation in Rumänien

Geb. ca 2016, gechipt, kastriert, geimpft

Gewicht 7-8 kg Größe 28 cm hoch, 40 cm lang  

Rudi wurde so wie alle die anderen Hunde die mit ihm im Rudel leben, von der Stasse gerettet. In Rumänien kommt es so oft vor das sogar Kinder mit Steinen nach Hunden werfen. Ein Tierschützer den ich nun hier unterstütze schaut nicht weg, sondern fängt all diese armen Seelen ein.Rudi ist ein lieber Kerl der gerne noch das Hunde ABC lernen möchten.Auch an der Leinenführigkeit müsste noch gearbeitet werden :)Aufgrund seines Alters sollten die Adoptanten genügend Power besitzen um ihn auspowern zu können .:) Rudi ist also nichts für Couchpototaoes.Dafür hätte ich andere Hunde die auch dringend ein Zuhause suchen.Rudi wartet mit gepackten Koffern, und würde so gerne ausreisen bevor der Winter in Rumänien noch härter wird.

Kontakt Petra Korte

engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Linda und Mimi

Linda + Mimi sind Geschwister und leben z.Zt. in einer Auffangstation in Rumänien 

Geb. 2015 , Größe ca 28 cm, Gewicht ca 4 kg-

kastriert, gechipt, geimpft

Die beiden wurden von einem privaten Tierschützer von der Strasse gerettet. Sie leben dort im Rudel und kennen auch Katzen. Auf Kinder können wir sie dort nicht testen. Ich gehe aber davon aus, dass Kinder ab 12 Jahre kein Problem sind.Super gerne würden wir die beiden zusammen vermitteln, aber das ist nur das Wunschkonzert. Sie werden auch getrennt vermittelt.Vermittlung nur nach positver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.

Die Koffer sind gepackt, sie könnten noch vor Weihnachten die Reise antreten und so dem sehr kalten Winter in Rumänien entkommen.--

Infos Petra Korte (früher Steinberger)

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

 

Bella

Bella, geb. 2010 6 kg schwer, ca. 39 cm Schulterhöhe

Sterilisiert, gechipt, geimpft

Eigenschaften: sehr freundlich zu Hunden und Katzen, fröhlich, neugierig, liebenswert, verschmust, hat jedoch auf Grund ihrer negativen Erfahrungen große Angst vor Männern.Bella ist eine wunderschöne und liebe Mittelspitzhündin. Problemlos hat sie sich in das vorhandene Rudel von Hunden und Katzen eingefügt.Dankbar in Sicherheit zu sein vertraut sie ihren Menschen und möchte einfach nur beschützt und geliebt werden.

Ihr weiches und pflegeleichtes Fell ist zur Zeit etwas angegriffen durch die Krankheit Demodikose. Demodikose ist eine Infektion der Haut mit Haarbalgmilben und wird nicht als eine ansteckende Krankheit angesehen.Die Demodex Milben können in kleinen Zahlen auf fast allen normalen Hunden gefunden werden. Durch Stress , Fehlernährung etc, kann diese Krankheit zum Ausbruch kommen, ist aber gut behandelbar.Mit der Behandlung wurde auch bereits begonnen und das Krankheitsbild hat sich schon wesentlich verbessert.

Bella liebt Frauen und zeigt vor ihnen keine Ängste. Sie wird sich stark an ihre Bezugsperson binden und ganz Spitz wird sie ihrem Menschen, wenn sie ihm erst einmal vertraut, nicht von der Seite weichen.In der Beziehung zu Männern ist Bella aufgrund ihrer Erfahrungen noch sehr unsicher. Wenn ein Mann ins Haus kommt wird dieser angebellt. Hier wäre noch ein Stück Arbeit mit ihr notwendig. Auch Motorradfahrer machen ihr Angst und sie versucht dann mit bellen, sich im Sicheren zu wähnen.Für Bella wünschen wir uns Besitzer, die ihre noch vorhandenen Unsicherheiten ernst nehmen, darauf eingehen können und bereit sind damit umzugehen. Bella ist kein schwieriger Hund, kein Beißer, kein Nachvornegeher. Durch ihre tragische Geschichte hat sie verständlicherweise einfach nur Angst in bestimmten Situationen.Wenn Sie sich in der Lage fühlen dieser tollen Hündin ein vertrauensvolles Zuhause zu geben, in dem sie beschützt, ernst genommen, gesundheitlich weiter betreut und geliebt wird, dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Kontakt Petra Korte nc-steinbpe10(at)netcologne.de 

Mobil 0178 4 59 58 77

 

Baby

Baby, Rüde,geb. 2014 gechipt, geimpft, kastriert und gesund.

Er wiegt etwa 8 kg, 30 cm hoch und trägt die Geschirrgröße S. Er sucht ab 23 Dezember eine verlässliche Pflegestelle oder am besten eine Für-Immer-Familie.Charaktereigenschaften von Baby: am Anfang schüchtern bis ängstlich, dann viel aufgeschlossener, gut mit Hunden ob Weibchen oder Rüden als auch mit Katzen. Wir suchen für ihn eine Person/Familie am liebsten mit Hundeerfahrung. Baby hat sehr viel im Leben durchgemacht und verdient es eine Chance auf Glück zu bekommen.Baby sucht ein warmes, liebevolles zu Hause.

nc-steinbpe10@netcologne.de

Mobil 0178 4 59 58 77

Renee

Renee, Hündin, geb. 2014   

Renee ist weiblich, gechipt, geimpft, sterilisiert und gesund. Sie wiegt etwa 8 kg, 30 cm hoch und trägt die Geschirrgröße S. Sie sucht ab 23 Dezember eine verlässliche Pflegestelle oder am besten eine Für-Immer-Familie.Charaktereigenschaften von Renee: schüchtern aber neugierig, sehr schlau, braucht bisschen Zeit um zu vertrauen, freundlich zu Menschen, gut mit Hunden ob Weibchen oder Rüden als auch mit Katzen. Wir suchen für sie eine aktive Person/Familie am liebsten mit Hundeerfahrung. Renee hat sehr viel im Leben durchgemacht und verdient es eine Chance auf Glück zu bekommen.Renee sucht ein warmes, liebevolles zu Hause.

nc-steinbpe10@netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Kuba

Kuba, Rüde , geb.ca 2008; lebt z.Zt. bei einer Pflegestelle Nähe Hamburg

Kuba ist ca 38cm klein,kastriert,geimpft, gechipt

Pflegefrauchen beschreibt ihn als einen freundlicher kleinen Hundemann der verträglich ist und gut an der Leine geht.Kuba ist lieb und verschmust.

Altersbedingt hat er schon leichte Athrose in den Hinterbeinen und sollte daher nicht mehr so viele Stufe gehen.Kuba ist fröhlich, braucht nur noch kleine Spaziergänge und ein gemütliches Kuschelbett.

Kontakt Petra Korte (früher Steinberger)

nc-steinbpe10(at)netcologne.de  Mobil 0178 4 59 58 77

Belka

Name:Belka , Hündin, lebt z.Zt. auf einer PS NÄhe Marburg

geb. 10/2014 kastriert , gechipt, geipmft

Belka hat den ersten Schritt in ein neues Leben geschaftt!! Sie ist in Marburg angekommen, nachdem sie ein Tierheim in Bulgarien verlassen hat. Pflegefrauchen bezeichnet sie als sehr lieb, mit einem ruhigen Wesen.Belka kuschelt sehr gerne. Sie lebt in einem Rudel und lernt dort auch Katzen kennen.

Erste Info:Frau Steinberger, Tel 0178 4 59 58 77 nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Four

Update Nov.

Name: Four, lebt ab auf einer PS NÄhe 63543 Frankfurt

Four ist stubenrein, zieht nicht an der Leine, einfach eine tolle Hündin.

 

Hündin, geb. ca 2011 kastriert, gechipt, geimpft , ca 20 kg, 45 cm

Four fliegt am 28.10 nach Deutschland . Sie hat zwar eine Pflegestelle sucht aber dringend ein eigenes Zuhause. Die Tierschützerin die ihr die Ausreise ermöglicht hat sie kennengelernt und beschreibt sie als eine liebe Hündin die Menschbezogen und gut sozialisiert ist . Four kennt Katzen.Sie hatte bisher kein schönes Leben.

 

KontaktPetra Korte (früher Steinberger)http://engel-fuer-tiere.de/

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Maya

Update Nov.2017

Maya hat den ersten Schritt in neues Hundeleben geschafft.

Sie lebt z.Zt. im Tierheim Celle und wartet dort sehnsüchtig auf Menschen die ihr für die letzten Jahre ein warmes Bettchen, gutes Futter und viel Liebe geben.

Maya #031365 – Notfall – Langzeitinsassin – Seniorin -lent seit 8!!!!!! Jahren im einem Tierheim in Polen

Maya, welch eine gelungene Mischung! Ca. 65 cm Schulterhöhe, geb. ca. 2008, Sie ist sehr freundlich zu anderen Hunden und Menschen.

Update 08/2016:

Die Hündin reagiert im Auslauf nicht auf andere Hunde. Sie sitzt mit Rüden zusammen im Zwinger, aber da ist sie die Chefin. Sie ist sehr gierig auf Futter. Zu Menschen ist sie freundlich, sie kann gut an der Leine laufen. Auffallend ist, dass sie oft versucht sich hinzulegen, läuft aber normal

Update 01/2017: Diese Collie-Kaukasenmix-Hündin, die angeblich schon so alt sein soll, rannte noch in gestrecktem Galopp über das Grundstück, als sie Adrian (dem Tierpfleger) kurz entwischt war. Ich war sehr erstaunt, wie schnell diese – angeblich 14 Jahre alte – Hündin rennen konnte.

Diese arme Hündin ist jetzt das 8. Jahr !!! eingesperrt in einem Tierheimzwinger. Wird sie noch jemals die Chance haben, das Leben außerhalb des Zwingers in einem liebevollen Zuhause kennen zu lernen?--

KontaktPetra Korte (früher Steinberger)

nc-steinbpe10@netcologne.de  

Mobil 0178 4 59 58 77

Badger

Badger, ist eine liebevolle Hündin die in einer Art Auffangstation in Rumänien lebt

Geb. ca 2014, kastriert, gechipt, geimpft.

Sie liebt Katzen und verträgt sich mit allen Hunden super. Findet sie den richtigen Menschen ist sie ein Seelenhund.Wir würden uns freuen wenn Badger die völlig überfüllte Pflegestelle noch vor dem harten Winter verlassen könnte.Sie wartet mit gepackten Koffer auf die Ausreise.

Kontakt Petra Korte (früher Steinberger) engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Bumfi

Bumfi, Hündin, lebt zur Zeit bei einer Pflegefamilie in Rumänien

geb. 2014, kastriert gechipt, geimpft

Bumfi lebt zur Zeit noch mit Hunden und Katzen zusammen und ist verträglich mit allen.Sie ist eine ruhige Hündin, die auch gerne Mal spielt. Das Hunde ABC würde ihr sicher nicht schwer fallen, schnell zu lernen.Wir würden uns feuen, wenn Bumfi bald in ihr eigenes zu Hause reisen könnte. Sie wartet mit gepackten Koffern schon lange auf die Ausreise.

Kontakt Petra Korte engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Panda

Panda, Hündin lebt z.Zt. bei einer Pflegefamilie in Rumänien geb. ca. 3/14 kastriert, gechipt, geimpft

Panda lebt zur Zeit in Rumänien mit mehreren Hunden und Katzen zusammen. Am Anfang hatte sie Probleme mit Katzen, inzwischen ist sie mit ihnen verträglich. Sie wäre nicht unglücklich wenn sie als Einzelprinzessin leben dürfte.Panda ist aufmerksam und gelehrig, würde aber gerne das Hunde ABC lernen.Wir würden uns freuen wenn Panda die völlig überfüllte Pflegestelle noch vor dem harten Winter verlassen könnte.Sie wartet mit gepackten Koffer auf die Ausreise.

Kontakt Petra Korte engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Mobil 0178 4 59 58 77

Tyson

Tyson, geb.2016, gechipt, geimpft, lebt z.Zt. im Tierheim Celle

Tyson ist Anfang 2016 geboren. Die Grundkommandos kennt er schon, sollten aber noch vertieft werden. Er lernt momentan in unserer Hundeschule das kleine Einmaleins an der Leine.Er ist ein junger, verspielter Hund. Schmusen mag er auch gern. Allerdings sollte man darauf achten, dass nicht Tyson der Hundeführer ist, sondern seine Leute im neuen Zuhause das „Sagen“ haben. Aber das bei jedem anderen Hund ja auch so.Tyson sucht ein Zuhause, wo er beweisen kann, was alles in ihm steckt.Kinder sollten nicht im Haushalt sein, da er doch recht stürmisch ist. Er wäre gerne Einzelprinz.

Pitbull Mix Tyson ist ein netter aufgedrehter Rüde,sehr lieb und neugierig :-) Er sucht seine Familie, und wenn er sie gefunden hat, wird er bestimmt ein toller Begleiter fürs Leben werden.

Kontakt:Petra Korte engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77 oder

Tel 05141 930 930 Mail tierheim(at)tierschutz-celle.de

Spike

Spike , Rüde, geboren 2014, lebt z.Zt. bei einer Pflegestelle in Berlin

Spike ist ein junger aufgeschlossener und starker Rüde, bei dem sowohl die Ausdauer, die Wesensstärke, die offenheit jedem Lebewesen gegenüber und auch die Kraft eines Pitbulls sowie das Tussihaft sensible und die selbstverliebtheit einer amerikanischen Bulldogge zum tragen kommen.

Spike ist ein wunderschöner, gut proportionierter Kraftprotz von Hund, der bei entsprechender Handhabung durch einen entspannten, konsequenten aber auch liebevollen Menschen ein unbezahlbarer Schatz und lebensbegleiter mit sehr guten Schutzeigenschaften .

Er ist hier völlig unauffällig was schlechte Manieren oder Macho- gehabe anbelangt, er läuft gut an der Leine und lässt Artgenossen links liegen.... sein Futter sollte man ihm nicht streitig machen, dazu besteht aber auch kein Anlass, so wie wir von ihm erwarten, das er unsere Grenzen akzeptiert, achten wir auch seine.

Er ist kein Sklaventyp und sollte auch nicht so gehalten werden, gut wäre eine Frau oder ein Pärchen mit einem ruhigen und souveränen Lebensalltag, keine Choleriker oder sonstige Stresstypen, für solche art Mensch ist dieser Hund hier definitiv nicht gemacht.

Kontakt Petra Korte engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77 oder

einherzfuerPitbull(at)gmx.de Mobil 0177 301 4366

Carlson

Update Nov.2017

Alter, geb. 2014

Carslon wurde vom Augenartz untersucht und dabei wurde festgestellt das er nur wenig sieht. Das hindert ihn aber nicht daran bei manchen Hunden den Chef raushängen zu lassen.Er wäre gerne Einzelprinz, oder aber der andere Hund müßte genug selbstbewußtheit haben, und sich nicht unterbuttern lassen. Also, bitte nicht falsch vestehen, Carlson ist verträglich, aber ein Macho.

Carlson, Rüde, lebt z.Zt.im TierheimCelle

Er ist ein zurückhaltender, zauberhafter, ca. 40cm. lieber Rüde. Er hat noch nicht viel kennengelernt, ist aber auch ein schlaues Kerlchen und würde gerne das Hunde ABC lernen.

Carlson hat bisher im Rudel gelebt. Ob er Katzen kennt wissen wir nicht, dass müßte im TH gestestet werden.Gerne würde Carlson bei einem Spaziergang zeigen was er für ein toller Hund ist.

Kontakt:Petra Kortehttp://engel-fuer-tiere.de/ nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Mobil 0178 4 59 58 77

Smoky

SMOKY, du hübscher Junge <3, er elbt z.Zt. im TH Celle

Smoky ist noch jung und sehr lerngierig. Er liebt Menschen und freut sich auf Schmuseeinheiten. Er muss noch vieles lernen, aber am liebsten mit seiner neue Familie zusamnen...

Der Old English Bulldog Mix-Rüde Smoky, geboren am 04.10.2016, kam wegen Überforderung ins Tierheim. Smoky ist ein verspielter, netter, junger Hund. Er hat noch nicht viel gelernt und sucht auf diesem Wege eine Familie, die Zeit für ihn hat und ihm das kleine 1x1 der Hundeschule beibringen möchte.

Petra Kortehttp://engel-fuer-tiere.de/ nc-steinbpe10@netcologne.de 

Mobil 0178 4 59 58 77 oder Tel. 05141 930930 Mail: tierheim(at)tierschutz-celle.de

Bodo

Bodo lebt z.Zt. in einer Pension Nähe 39307 Sachsen-Anhalt - Genthin

Wo ist der richtige Mensch für den ca. 7 jährigen, gechipt, geimpften und kastrierten Rüden?die Menschen, vor allem Kinder, liebt er sehr und er ist ein riesen Kuscheltier.

Es werden Rentner, oder Personen, die nicht mehr arbeiten gehen, ländlich gelegen wohnen, gesucht, wo er nicht alleine bleiben muss und Bodo liebevoll umsorgt wird. Es sollten keine anderen Tiere vorhanden sein, oder bei Sympathie, zu einem vorhandenen, resoluten Zweithund dazu.Außerdem ist unser Bodo ein kleiner Ausreißer. Wenn er langeweile hat, springt er aus dem Stand, über jedes Hindernis. 2 Meter hohe Tore, oder Mauern, sind für Bodo kein Problem. Aber Bodo kommt innerhalb kürzester Zeit, es handelt sich um wenige Minuten, wieder und steht dann hinter irgendeiner Tür und möchte wieder reingelassen werden.

Hinwies der Pflegestelle:

das neue Zuhause muss ruhig sein. Bodo ist in der Pension wo er jetzt untergebracht ist sehr unglücklich. Die Besucher und die unruhige die eine solche Pension nun mal mit sich bringt, machen ihn nervos, er springt viel umher.alls Sie denken ihm ein solches Zuhause bieten zu können, und den nötigen Auslauf dazu, dann melden Sie sich bitte.--

Kontakt Petra Korte engel-fuer-tiere.de/&nbsp; nc-steinbpe10(at)netcologne.de 

Mobil 0178 4 59 58 77 oder bei Urbanczik, 01525 8153427

Riko

Riko, Rüde , geb. ca 2010

Er hat eine Schulterhöhe von 58cm. Er ist kastriert ,gechipt und geimpft.Rico ist mit seinen Hundekumpels prima verträglich und mag sehr gerne gestreichelt werden.Er geht prima an der Leine und findet spazieren gehen prima.Gerne würde er sich mal bei einem Gassigang vorstellen.

Wer ihm ein neues Zuhause schenken möchte, kann gerne mal vorschauen.

http://www.tierparadies-am-kanal.de/notfelle/index.php

Erster Kontakt Petra Korte (früher Steinberger) engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de  Mobil 0178 4 59 58 77

Fips

Name: Fips Alter : geb. 3/2007 kastriert , gechipt , geimpft

Der süsse Fips hat schon viel schlechtes in seinem Leben erfahren müssen! 

Fips (Schulterhöhe ca. 35 cm) geb.März 2007 hat es nicht leicht gehabt in seinem bisherigen Leben. Auf der Autobahn ausgesetzt,sein neues Herrchen plötzlich verstorben (wieder ins Tierheim!)So ist es kein Wunder das er Anfangs misstrauisch ist und wenn er überfordert ist, auch mal aus Unsicherheit zuschnappt. Fips sucht eine ruhige erfahrene Familie die ihm mit ein wenig Geduld wieder Sicherheit gibt.Fips würde sich gerne mal bei einem Spaziergang von seiner guten Seite zeigen. Wer nicht direkt einen Hund haben zum knudeln haben möchte, sondern ihm die Zeit gibt die er braucht, dann melden sich sich bitte bei:

Petra Korte (früher Steinberger) engel-fuer-tiere.de

nc-steinbpe10(at)netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77 oder

Tel. 05141 930930 Mail: tierheim(at)tierschutz-celle.de

Hektor

Hektor sucht die Nadel im Heuhaufen! Er wäre gerne Einzelprinz und das bei einer Frau...........

Hektor 382 – kastrierter Rüde, geboren ca. 2015/2014, ca. 56 bis 57 cm Schulterhöhe, im Tierheim seit 05.11.2016.

Lt. Tierheim ist Hektor ein ruhiger Hund der etwas ängstlich gegenüber Menschen ist. Er war zusammen mit Rüden und Hündinnen im Zwinger. Da sich aber herausstellte, dass Hektor sein Futter verteidigt, ist er jetzt allein im Zwinger. Hektor wird im Rahmen der Mai-Fahrt von uns angesehen. Dann kann können wir mehr über sein Verhalten berichten. (04/2017)

Update 05/2017: Hektor freut sich sehr, als er auf die Wiese darf. Z. Zt. muss er leider einen Halskragen tragen, da sein eines Auge herausoperiert werden musste. Er kommt damit aber gut zurecht und freut sich sehr, dass er den Kragen für einen kurzen Moment ablegen kann. Lt. Auskunft seiner Pflegerin ist Hektor unverträglich mit anderen Hunden und er mag wohl auch keine Männer. Zu uns Mädels ist er freundlich und lässt sich gern streicheln, ein wenig lässt er dabei aber auch den Kontroll-Typ heraushängen. Sicher ist Hektor kein Hund für Anfänger und sucht erfahrene Hundemenschen, die ihn sicher durchs Leben führen möchten.

engel-fuer-tiere.de nc-steinbpe10@netcologne.de 

Mobil 0178 4 59 58 77

Tiger

Tiger läuft die Zeit davon....er ist im besten Hunde-Mannesalter, aber bei so viel jungen Hunden, wer will da ein 10 Jährigen, wenn auch nicht schwarz, aber doch recht dunklen Staffie haben?

Tiger (Schulterhöhe ca.50 cm), geboren am 12.09.2007, ist ein Staffordshire Terrier-Rüde. Er kennt und befolgt alle Grundkommandos. Tiger mag keine Katzen und möchte nicht vergesellschaftet werden, dafür ist er aber eine riesen Schmusebacke.Er würde sich so sehr freuen wenn ihm mal jemand die Chance geben würde, sich vorzustellen. Alles rings um ihn gerum wird vermittelt, nur er sitzt und sitzt in seinem Zwinger und wartet und wartet........auf seine Menschen

Kontakt:  Petra Korte (früher Steinberger)

engel-fuer-tiere.de nc-steinbpe10(at)netcologne.de

Mobil 0178 4 59 58 77 oder Tel. 05141 930930

Julian

Wieviel Zeit hat der liebe Julian noch?...

Julian/616 - Mixrüde, geboren ca. 2004, kastriert, gross, im TH Pabianice seit 11.10.2012, freundlich, agil, kann an der Leine gehen

Update 09/2013:

Er hat Schäferhundgrösse, sass allein in einem Zwinger, er war etwas vorsichtig/zurückhaltend, nahm aber Leckerlies aus meiner Hand.

Update 01/2015:

616 Julian ist allein in einem Zwinger untergebracht. Nach Auskunft des Tierheims ist er mit anderen Hunden nicht verträglich. Menschen mag er dagegen sehr. Er ist für sein Alter noch sehr agil, sobald er seinen Zwinger mal verlassen darf - s. Fotos. An der Leine läuft er sehr artig.

Die Volontärinnen berichten über Julian, dass er als Fundhund 2012 ins Tierheim kam und man nichts über seine Vergangenheit wusste. Aber er war von Anfang an ein fröhlicher und absolut freundlicher Hund, der noch herumtollt wie ein Welpe. Julian ist immer bereit Spaß zu haben und liebt es zu rennen. Er ist glücklich über jede menschliche Zuwendung und kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Und Julian liebt das Wasser, baden ist ebenfalls seine große Leidenschaft.

Update 12/2016:

Julian ist jetzt ca. 12 Jahre alt und davon über 4 Jahre im Tierheimzwinger untergebracht. Es wäre so schön, wenn dieser überaus menschenfreundliche und bewegungsfreudige Hund noch einmal eine Chance auf ein Zuhause bei lieben Menschen bekommen würde. Julian bleibt nicht mehr viel Zeit – wer gibt ihm eine Chance?--

KontaktPetra Korte (früher Steinberger)http://engel-fuer-tiere.de/nc-steinbpe10@netcologne.de Mobil 0178 4 59 58 77

Atos

Name :Atos, Rüde, lebt z.Zt. bei einer Pflegefamilie Nähe Hamburg geb. 2007

gechipt geimpft und kastriert

Atos ist ein 65cm großer Rüde der sich mit den meistem Hunden gut versteht.

Er liebt Spaziergänge und würde auch gerne ein Bad nehmen,denn wasserscheu ist er nicht .Er ist ein aufmerksamer Hund aber kein Kläffer .Gern liegt er im Garten oder buddelt sich auch mal eine Kuhle zum liegen.Mit Atos bekommt man einen treuen Begleiter ,einen richtigen Hundekumpel.Wenn Sie Atos noch ein paar schöne Jahre schenken möchten, dann melden sie sich bei:

Kontakt:Frau Steinberger (Korte) Tel. 0178 4 59 58 77

nc-steinbpe10(at)netcologne.de oder 0162 7423 243

 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2