Sie sind hier: Home / Tiere in Not / Auslandshunde / Alena´s Tierschutz- Refugio
28.5.2017 : 22:23 : +0200

Alena´s Tierschutz- Refugio Pollenca

Alena´s Tierschutz- Refugio Pollenca

Kuna

Bezaubernde, außergewöhnliche Kuna

Unsere hübsche kleine Prinzessin ist eine gerade mal ca. 1 Jahr junge perfekt gelungene, vermutlich Bedlngtonterrier-Mischung. Kuna ist mittelgroß – perfekt, sie ohne großen Aufwand überall mit hinzunehmen. Hervorzuheben ist ihr so liebes Gesichtchen mit den treuen, bernsteinfarbenen Augen und den vielen lustigen hellen Löckchen auf ihrem schwarzen Fell.Die liebe Maus wurde Ende des Jahres von ihrem Besitzer bei uns abgegeben, da dieser aufgrund seines Alters dem aktiven und seinem Alter entsprechenden Junghund nicht gewachsen war. Hier lebt der süße Sonnenschein nun zusammen mit den neuen Hundefreunden und Menschen problemlos, freut sich des Lebens und ist lieb und verträglich mit jedermann.

Toll wäre eine sportliche Familie/Paar, denn so sehr sie eine menschenbezogene Schmusebacke ist, ist sie aufgrund ihrer Jugend sehr bewegungsfreudig, für jeden Spaß zu haben und möchte terriertypisch beschäftigt werden…Wenn Sie Lust und Zeit haben, mit großer Freude und ganz viel Liebe Kuna noch das ein oder andere beizubringen , ihr zeigen wollen, wie schön das Leben ist und ihr für immer ein liebevolles Zuhause in Obhut geben möchten – sie bekämen eine treue, dankbare Freundin und tolle Begleiterin fürs Leben – ein Schatz, der einfach nur gefallen will.

Kontakt: Email: alena.dommermuth(at)t-online.de

Strolchi/Toni

Update 23.3.17 News aus der Pflegefamilie

Strolchi, jetzt Toni, befindet sich mittlerweile auf seiner Pflegestelle nähe Bad Dürkheim und wächst dort in einer bunt gemischten Hundegruppe im Haus auf.Mit jedem Tag, den der kleine Bub wächst, zeigt sich mehr der Setter, vermutlich sogar ein reinrassiger.Stubenreinheit, Alleinebleiben mit Hundekumpels , im Autofahren und alles was so ein Welpe kennen lernen muss, wird täglich mit ihm geübt. Erste Gehorsamsübungen beim täglichen Spaziergang im Pfälzer Wald klappen schon sehr gut. Nasenarbeit fürs Alter schon top und Interesse an Wildspuren zeigt sich auch schon.Rundum ein kleiner Sonnenschein, der nur Spaß macht. So unverdorben und offen fürs Leben hoffen wir für ihn ein geeignetes Setterzuhause zu finden. Wer hat sich verliebt und hat Lust ihm das 1×1 des Setterdaseins beizubringen?

Strolchi – zuckersüßer Hundebub

Unser süßer Welpe ist eine perfekt gelungene Mischung – vermutlich aus Labrador/Setter/Cocker – mit ganz weichem, seidigen Fell, riesigen dunkelbraunen Kulleraugen und schwarzen Näschen.Zusammen mit seinen zwei Brüdern, die adoptiert wurden, fand man das Trio ausgesetzt am Tor unseres Refugios. Hier genießen die beiden Bärchen nun das Leben in Obhut, Sicherheit und mit ganz viel Liebe und wickeln jedermann mit ihrem Charme um den kleinen Finger…Da der süße Racker hier mit großen, kleinen, alten, jungen, behinderten Hundekumpels zusammenleben, spielen und herumtoben, werden sie von Anfang an bestens sozialisiert. Auch genießt er Kuscheln und Schmusen sehr, besonders mit den Kindern aus der Nachbarschaft, die das Refugio regelmäßig besuchen.

Falls Sie ganz viel Lust und genügend Zeit haben, mit viel Freude, Geduld und vor allem ganz viel Liebe diesem kleinen Rabauken das Hunde 1x1 beizubringen, zu zeigen, wie schön das Leben ist und ihm für IMMER ein behütetes Zuhause in Ihrer Familie geben möchten – Sie bekämen mit Sicherheit einen treuen, bedingungslosen und lustigen Freund fürs Leben Ab Ende März im Raum Bad Dürkheim zur Pflege.

Verliebt? Dann bitte melden: Kontakt: alena.dommermuth(at)t-online.de

Matti

Matti- unkomplizierter Begleiter mit Traumcharakter 

Matti stammt aus dem Refugio de animales, Pollenca, auf Mallorca und hatte das große Glück, vor kurzem nach Bochum reisen zu dürfen. Dort lernt er nun mit Geduld und Liebe alles Nötige für den Alltag.

Hier ein erster Bericht:

Matti ist ein 1 1/2 Jahre alter Pinscher Mischling, ist knapp 40 cm groß und ca. 8 kg leicht. Er ist ein ganz toller kleiner Kerl, super lieb, stubenrein, kann alleine bleiben (im Hunderudel), läuft ohne Leine, hört sehr gut auf seinen noch relativ neuen Namen und verträgt sich mit allen Hunden!!Sein schönes, kurzes, schwarzes Fell glänzt mittlerweile toll.

Matti geht gerne lange spazieren und spielt sehr gerne mit allen möglichen Bällen, ob Tennis, Quietsch oder Fußball, alles was rund ist und irgendwie nach Ball aussieht wird durch die Gegend geschleppt !!Auto fährt er nicht so gerne, auch wird ihm manchmal schlecht und er spuckt, aber wir schnallen ihn jetzt auf dem Sitz an und nicht mehr in der Hundebox, so wird es langsam besser.Insgesamt ist Matti ein unkomplizierter toller Begleiter, der jedem Menschen einfach nur Freude bereitet!! Auch ein schon vorhandener Hund wäre toll, da er wirklich sehr sozial ist und seine Hundekumpels gerne mag.

Matti kann in Bochum bei seiner Pflegefamilie besucht werden.

Verliebt? Dann schnell unter alena.dommermuth(at)t-online.de melden:=)

Mora

Mora – ein Traum von einem Rohdiamanten

…so schwärmt Mora´s Pflegemama von dem unkomplizierten und stets freundlichen Sonnenschein.

Mora´s Geschichte:

Mora, eine bildhübsche und perfekt gelungene, ca. 4-5 Jahre junge Labrador-Pastor-Mallorquin-Mischung von einem ganz feinen und ehrlichen Wesen hatte es in ihrem bisherigen Leben nicht leicht… - denn sie lebte unter sehr schlechten Bedingungen bei einem Alkoholiker, der sich nicht um sie kümmerte….

Mora´s jetzige Pflegemama, eine Engländerin, die auf der Insel lebt, konnte dieses Leid und Elend nicht länger mit ansehen und ertragen. Und nun lebt der unkomplizierte und stets gut gelaunte Sonnenschein bei ihr und ihrem eigenen Hund auf Pflege und darf endlich ein Leben voller Liebe und Wärme in Sicherheit und Obhut kennenlernen und genießen. Mora ist so glücklich und dankbar – als hätte es ein Vorher nie gegeben.

Mora´s Pflegefrauchen berichtet: Mora ist einfach ein Traum, einfach nur lieb und so dankbar! Von Anfang an verträgt sie sich mit ihrem eigenen Hund und Katzen. Sie ist ganz brav und entspannt, zeigt keinen Futterneid, liebt Spazierengehen und wenn man mit dem Auto unterwegs ist, wartet sie brav und geduldig, bis man ihr zeigt, dass sie aussteigen darf. Die süße Prinzessin ist offen für alles und liebt es, endlich ihre Umwelt kennenlernen zu dürfen, von der sie bisher leider nicht viel bzw. nichts zu sehen bekam… Mit alltäglichen Geräuschen, wie z.B. Staubsauger, Rasenmäher, Haarfön usw. hat sie gar keine Probleme – hier bleibt Mora ganz entspannt und gelassen. Mora begleitet ihr Frauchen regelmäßig in ihr geschäft- hier verhält die Hübsche sich vorbildlich. Die süße Frohnatur ist kastriert und Leishmaniose pos.

Wenn Mora und ihre Geschichte Sie berührt hat, die liebe Maus Sie vielleicht schon verzaubert hat und Sie Lust, Zeit und Hundeerfahrung haben, mit ihr mit ganz viel Liebe und Geduld das Ein oder Andere noch zu erlernen – Sie bekämen einen Traumhund, einen Freund fürs Leben, der es Ihnen mit bedingungsloser Liebe und Treue danken wird. Nach der traurigen Vergangenheit würde sich der Sonnenschein so sehr über ihre eigene Familie freuen, ein Zuhause voller Liebe, Wärme in Obhut, wo sie geliebt und beschützt wird und für immer bleiben darf.

Kontakt: alena.dommermuth(at)t-online.de

Lima

Lima - eine treue Freundin fürs Leben auf der Suche nach Aktion

Unser lieber Schatz ist ein ganz freundliches gerade mal 9 Monate junges, wunderschönes , bereits kastriertes Pointermädchen, wahrscheinlich sogar reinrassig. Lima´s weiches elfenbeinfarbenes Fell ist ganz seidig und pflegeleicht mit z.T. kleine lustigen „Sommersprossen“, die Ohren sind goldbraun und mitten auf der Stirn hat die süße Maus ein ganz lustiges braunes Pünktchen.

Das süße Mädel ist sehr lieb, freundlich und verträglich mit jedermann, junghundtypisch verspielt, und freut sich einfach des Lebens. Aufgrund der Größe sollten Kinder standhaft sein.

Leider hat der immer fröhliche Sonnenschein in seinem bisher kurzen Leben schon 2x Pech….:

Tierliebe Menschen fanden Lima als Welpe alleine umherirrend und brachten sie zu uns, ins Refugio. Hier genoss sie die Sicherheit und die Wärme und Liebe der Menschen und der neuen Hundekumpels in vollen Zügen, lernte spielerisch den unkomplizierten Umgang mit großen, kleinen, alten, jungen und behinderten Hundefreunden, sowie erwachsenen Menschen und Kindern.

….dann kam der „große Tag“ und die Hoffnung und Freude auf ein liebevolles Zuhause für immer:

Eine mallorquinische Familie adoptierte Klein-Lima! Doch das Glück währte nicht lange. Lima wuchs zu einem stattlichen Junghund heran und man erfand die fadenscheinigsten Ausreden, und die arme Maus nach kurzer Zeit wieder im Refugio abzugeben….

Trotz ihres Schicksals hat unsere süße Prinzessin nicht die Liebe und den Glauben an die Menschen verloren, ist nach wie vor fröhlich und unbedarft und wartet natürlich, bald endlich das große Los zu ziehen – nämlich IHRE Familie, die sie liebt und umsorgt und wo sie für IMMER bleiben kann und nie wieder abgegeben wird.

Wenn Sie Lust und Zeit haben, dem angenehmen Hundemädel mit viel Freude das Hunde 1x1 beizubringen, vielleicht sogar ein Haus oder Wohnung mit eingezäunten Garten haben, evtl sogar Jagdhundeerfahrung mitbringen oder viiiiel Zeit und Freude an Action haben, und ihm ein Zuhause voller Liebe und Wärme für immer geben möchten – Lima wird Ihnen eine treue, dankbare und unkomplizierte Begleiterin fürs Leben sein und es Ihnen ein Leben lang mit bedingungsloser Liebe danken.

Kontakt: alena.dommermuth(at)t-online.de

vorherige Seite -> Auslandshunde 2 nächste Seite -> Engel für Tiere
 
Auszeichnungssprache: valides xhtml 1.0 strict Layout: CSS Level 2